Rundreise Winter 2019

Reiseziele in Spanien, außerhalb der Provinz Alicante
daenu
activo
activo
Beiträge: 154
Registriert: Do 3. Mär 2011, 22:42

Re: Rundreise Winter 2019

Beitrag von daenu » Fr 19. Jul 2019, 13:08

chupacabra hat geschrieben:
Mi 17. Jul 2019, 18:03
@daenu: Ich habe vor im Herbst noch einmal für ca. 6 Wochen nach Süd-Spanien zu fahren. Frage: Wie lange kann man es in den Städten Tarifa bzw. in Algeciras aushalten. Lohnt es sich dort mehr als 3 Übernachtung vorzusehen?
Da kenne ich leider Dein Reiseverhalten nicht, um hier eine Aussage machen zu können..
Algeciras bin ich diesmal bloss durchgefahren... steht aber auf meiner Liste :-)
In Tarifa war ich einen Tag, wird aber sicher nicht der letze gewesen sein. Tolles Städtchen, wenig Touristen im Winter :-)
Überhaupt hat mir Andalusien besser gefallen am Atlantik als am Mittelmeer ...

chupacabra
activo
activo
Beiträge: 479
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: Rundreise Winter 2019

Beitrag von chupacabra » Fr 19. Jul 2019, 16:20

Danke für die Antwort.

Richtig, Andalusien ist im "Spätherbst" aus vielen Aspekten super. Man muß ja nicht fahren, wenn alle können. Ich war jetzt gerade 3 Monate in Granada, da ist es mir doch zum Ende hin doch zu heiß geworden. Ich halte mit gerne in Städten auf, mal 5 Tage, mal auch 2 Wochen und dann (natürlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus oder Bahn) weiter. Wir starten allerdings wie üblich im Norden (Oviedo), dann Burgos, Valladolid, Cáseres, Badajoz, Cádiz, Terifa, Algeciras, Estepona, Marbella, Málaga. Die wirklichen Unbekannten in diesem Spiel sind für mich Terifa und Algeciras.

p.s. Die Reiserichtung / -reihenfolge hängt etwas vom Rückflugsort und von guten Empfehlungen ab: Jerez, Sevilla oder Málaga.
Saludos chupacabra

daenu
activo
activo
Beiträge: 154
Registriert: Do 3. Mär 2011, 22:42

Re: Rundreise Winter 2019

Beitrag von daenu » So 21. Jul 2019, 17:29

Da ist mir eigentlich die Ruhe der Dörfer lieber ... Man wird älter :-)
Aber eine tolle Tour habt Ihr geplant, kann mir vorstellen, dass sich im nächsten Winter die eine oder andere Stadt auf meiner Route zu finden sein wird ...
Generell ziehe ich es vor, das erste mal mit einem kürzeren Aufenthalt in einer mir fremden Stadt zu beginnen, zurück kommen kann ich immer wieder, wenn es mir wirklich gefällt :-) Zudem die Auswahl auf der iberischen Halbinsel gigantisch ist ...

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2157
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Rundreise Winter 2019

Beitrag von Miesepeter » So 21. Jul 2019, 21:26

Wohin auch immer - nichts vorausplanen und sich treiben lassen, es gibt überall so sehr viel zu entdecken und Unterkünfte findet man immer, je weiter abgelegen umso malerischer. Es muss ja nicht unbedingt ein Hotel sein. An den Landstarßen findet man hin und wieder ein Schild "Camas" (Betten), kein Luxus, aber urig.
Unser Wissen und Verstand ist mit Finsternis umhüllet (aus: "Liebster Jesu, wir sind hier..")
Der Hund bleibt treu stets seinem Baum, der Mensch dagegen eher kaum.
Abstimmung: JA=es bleibt alles wie es ist, NEIN=es ändert sich nichts

Antworten

Zurück zu „Das restliche Spanien“