Wiedereinführung Maut

Ereignisse und aktuelle Geschehnisse aus Politik, Wirtschaft und Umwelt (Klima-, Natur- und Tierschutz) werden hier diskutiert.
Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 4076
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Wiedereinführung Maut

Beitrag von Atze »

Frankreich hat auch schon eine AB mit Free-flow: Die A79, andere Abschnitte sind geplant. Das heißt, dass wir uns auch so einen Kasten für die Scheibe zulegen müssen, da ohne diesen die Bezahlung eher umständlich wird.
Die A79 haben wir deshalb auf unserer letzten Rückfahrt vermieden.
LG Atze
Benutzeravatar
dksoft
activo
activo
Beiträge: 499
Registriert: Do 31. Dez 2020, 17:26
Wohnort: Frankfurt/Main - Benissa Costa

Re: Wiedereinführung Maut

Beitrag von dksoft »

Seit etwa 1 1/2 Jahren muss man in Frankreich die Mautbox zusätzlich auf das Nummernschild registrieren. Daher vermute ich, dass sie schon fleissig das Free-Flow parallel zum Funk der Mautbox testen. Das funktioniert an den 30 km/h Durchgängen auch sehr gut.

An den Spanischen Aena Flughäfen kann man sein Nummernschild kostenlos registrieren und die Parkkosten vom Konto abbuchen lassen.
Einfach rein- und wieder rausfahren. Ohne Ticket, ohne Kassenautomat. Das ist sehr komfortabel.
Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 4114
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Wiedereinführung Maut

Beitrag von Miesepeter »

Die Überschrift is m.E. etwas unglücklich gewählt. Fakt ist, daß seit ca. 1 Jahr an einerm Finanzierungsplan für deas gesamte vom Staat getragene Straßennetz gearbeitet(?) wird, das nächstes Jahr funktionieren(?) soll. Außer einigen Vermutungen verlautete bisher nichts Handfestes, über wie das Ganze aussehen/ablaufen soll. Da zu kommt die ggw. unsichere und chaotische Lage bzgl. wer wie regieren will, soll. kann, darf oder was sonst. Entschieden ist jedenfalls bisher nichts, und mit allen möglichen Überraschungen ist zu rechnen. In diesem Sinne Viva Eapaña, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten bzw. Unzulänglichkeiten.
Der Intellekt steht nachgeordnet zum Willen (Briefträger Gert Postel)
Reichtum ist die Fähigkeit, das Leben voll auszukosten (H. D. Thoreau)
Vorsicht bei Wünschen, sie können erfüllt werden - eigene Erfahrung
Klaus1956
principiante
principiante
Beiträge: 3
Registriert: Di 8. Aug 2023, 15:07
Wohnort: Relleu

Re: Wiedereinführung Maut

Beitrag von Klaus1956 »

Beitrag aus nachrichten.es
Free-Flow: Die erste Maut ohne Mautstelle auf Autobahnen in Spanien ist bereits in Betrieb.
Die neue Verordnung, nach der wir eine Zahlung für die Nutzung spanischer Autobahnen zahlen müssen, wird 2024 in Kraft treten, aber es gibt einige Regionen, die bereits über diese Systeme verfügen.

Auffällig ist, dass das Zahlungssystem für die Fahrt auf dieser Autobahn keine Mautstellen hat und im Rahmen eines “Free-Flow” verwaltet wird, der eine Ablesung des Nummernschilds des Autos durchführt.
Zuletzt geändert von chris am Mi 9. Aug 2023, 02:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat kenntlich gemacht
Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 4076
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Wiedereinführung Maut

Beitrag von Atze »

Ja, davon schrub ich. In F auf der A79
auch schon eingerichtet.
LG Atze
Benutzeravatar
Rockcrunsher
apasionado
apasionado
Beiträge: 629
Registriert: Di 12. Jun 2018, 08:36
Wohnort: Ulm/Esslingen/Oliva
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinführung Maut

Beitrag von Rockcrunsher »

Auf der AP7 merkt man so langsam, dass die Maut und damit der dazugehörige Service weggefallen ist. Die Straßen werden immer mehr "geflickt" und der Zustand verschlechtert sich zusehens.
Liebe Grüße
Rockcrunsher
Benutzeravatar
chris
Tech-Supporter und Moderator
Tech-Supporter und Moderator
Beiträge: 2147
Registriert: So 1. Jun 2014, 17:29
Wohnort: Altea

Re: Wiedereinführung Maut

Beitrag von chris »

Ich fand die AP7 schon immer schrecklich. Alicante - Valencia bin ich zu Zeiten der Maut ein paar Mal nachts gefahren, schlechte Fahrbahn, keinerlei Beleuchtung, und dann noch extrem teuer.

Jetzt gibt es das eben gratis.
Saludos,
Chris
Quijosha
activo
activo
Beiträge: 326
Registriert: Di 28. Apr 2015, 12:46
Wohnort: Stuttgart / Denia, Deveses

Re: Wiedereinführung Maut

Beitrag von Quijosha »

Ihr seid wahrscheinlich schon länger nicht mehr in Deutschland unterwegs gewesen. Im Vergleich zu Spanien sind die Straßen übel!
Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 5220
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinführung Maut

Beitrag von maxheadroom »

Hola todos y Quijosha,
Quijosha hat geschrieben: Mo 3. Jun 2024, 12:25 Ihr seid wahrscheinlich schon länger nicht mehr in Deutschland unterwegs gewesen. Im Vergleich zu Spanien sind die Straßen übel!
wenn Du mit Auto in Bayern unterwegs bis hast Du nur ein Problem mit Scheibenwischer ansonsten schwimmt´s sich zu Zeit ganz flott :(( :-o :-(

Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.
Antworten

Zurück zu „Spanien aktuell“