Booster Impfung an der CB

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 8047
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12
Wohnort: München-Land/Moraira

Re: Booster Impfung an der CB

Beitrag von nurgis »

Ich verstehe nicht, weshalb ich meine Booster-Impfung erst am 7.12. erhalte. Ihr bekommt sie kurzfristig. Ich bin hier angemeldet.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Benutzeravatar
ville
apasionado
apasionado
Beiträge: 983
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 09:28
Wohnort: Moraira

Re: Booster Impfung an der CB

Beitrag von ville »

nurgis hat geschrieben: So 27. Nov 2022, 20:55 Ich verstehe nicht, weshalb ich meine Booster-Impfung erst am 7.12. erhalte. Ihr bekommt sie kurzfristig. Ich bin hier angemeldet.
Nee, nurgis, wir hatten auch 14 Tage Wartezeit ! Aber das ist doch völlig wurscht, oder? Hauptsache, du bekommst deine Impfungen !
Ich habe von den am Donn. verabreichten Pieksern praktisch nichts gespürt, und auch danach ging es mir bestens. Meine Holde hatte 2 Tage lang etwas Müdigkeit und leichte Schmerzen. Vielleicht aber auch durch die Wetter-Änderung, da sind wir beide sensibel.....

Gruß ville
Benutzeravatar
Kiebitz
especialista
especialista
Beiträge: 1263
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:29

Re: Booster Impfung an der CB

Beitrag von Kiebitz »

Zwischen Antrag und Impfung waren es bei uns auch 16 Tage.
Die impfen auch nur eine geringe Anzahl pro Termin. Bei uns unter 20.
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 8047
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12
Wohnort: München-Land/Moraira

Re: Booster Impfung an der CB

Beitrag von nurgis »

Danke für Eure Info! Ich fürchtete schon: hinten angestellt, da nur hier angemeldet, jedoch nicht Resident.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 8047
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12
Wohnort: München-Land/Moraira

Re: Booster Impfung an der CB

Beitrag von nurgis »

Ich habe vor ein paar Std. hier im Centre de Salud die Booster-Impfung erhalten. Man wollte mir gleichzeitig die neue Grippeimpfung verpassen, was ich jedoch ablehnte. Lieber eine kleine Pause dazwischen, den mein Immunsystem ist keine 20 mehr.
Also: es gibt hier keine Probleme (auch keine Wartezeiten vor Ort mit Termin), mit der Boosterimpfung Corona.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 8047
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12
Wohnort: München-Land/Moraira

Re: Booster Impfung an der CB

Beitrag von nurgis »

Jetzt habe ich noch eine Frage zu Impfungen hier und hoffe, Ihr könnt mir helfen.
Ich habe den Europäischen Impfpass. Wurde alles immer eingetragen, nur hier nicht. Weder Grippe- noch die Corona-Impfungen. Heute bei der Booster-Corona-Impfung legte ich ihn wieder vor, bekam aber keinen Eintrag. Das Einzige, eine A4-Seite. Schon die Vierte. Bald muss ich einen Koffer für meine Imfbestätigungen mitführen.
Was muss ich anstellen, dass ich die Bestätigungen in meinen Impfpass bekomme? Bin leider (span) Sprachbehindert. Der Impfpass ist aber mehrsprachig.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
HCA2
activo
activo
Beiträge: 195
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 10:46

Re: Booster Impfung an der CB

Beitrag von HCA2 »

Mit dem Impfpass könnte es schwierig werden. Am einfachsten ist wohl ein Gang ins Centro Salud mit der Bitte "Certificado COVID Digital de la EU por favor".
Da hast Du dann wenigstens alles auf einer Seite, inkl QR- Code.

Bei uns in CyL muss man dafür übrigens auch nicht mehr ins Centro, bekommt man alles inkl. Liste aller Impfungen per App Sacyl Conecta. Gibt es sowas bei Euch nicht?
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 8047
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12
Wohnort: München-Land/Moraira

Re: Booster Impfung an der CB

Beitrag von nurgis »

HCA2 hat geschrieben: Fr 9. Dez 2022, 13:28 Mit dem Impfpass könnte es schwierig werden. Am einfachsten ist wohl ein Gang ins Centro Salud mit der Bitte "Certificado COVID Digital de la EU por favor".
Da hast Du dann wenigstens alles auf einer Seite, inkl QR- Code.

Bei uns in CyL muss man dafür übrigens auch nicht mehr ins Centro, bekommt man alles inkl. Liste aller Impfungen per App Sacyl Conecta. Gibt es sowas bei Euch nicht?
Danke! Mit der App muss ich passen.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Benutzeravatar
highgate
especialista
especialista
Beiträge: 1108
Registriert: Do 21. Apr 2016, 08:00
Wohnort: Pego

Re: Booster Impfung an der CB

Beitrag von highgate »

nurgis hat geschrieben: Mi 7. Dez 2022, 23:04 Jetzt habe ich noch eine Frage zu Impfungen hier und hoffe, Ihr könnt mir helfen.
Ich habe den Europäischen Impfpass. Wurde alles immer eingetragen, nur hier nicht. Weder Grippe- noch die Corona-Impfungen. Heute bei der Booster-Corona-Impfung legte ich ihn wieder vor, bekam aber keinen Eintrag. Das Einzige, eine A4-Seite. Schon die Vierte. Bald muss ich einen Koffer für meine Imfbestätigungen mitführen.
Was muss ich anstellen, dass ich die Bestätigungen in meinen Impfpass bekomme? Bin leider (span) Sprachbehindert. Der Impfpass ist aber mehrsprachig.

Am einfachsten ist es, wenn du dir die deutsche Corona-Warn-App auf dein Handy lädst und dort dein Dokument einscannst
Liebe Grüße, Hans-Jürgen

Es gibt keinen größeren Luxus, als nur das tun zu können,zu dem man Lust hat.

"Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)
Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Booster Impfung an der CB

Beitrag von Josefine »

Jetzt gibt es die Termine Booster + Grippe aufs Handy. Haben gerade die Mitteilung erhalten.
Gruß Josefine :)
Antworten

Zurück zu „Pandemie: SARS-CoV-2 (COVID-19)“