Cabalgata de Los Reyes Magos

Traditionen und Festtage im Dezember/Januar
Benutzeravatar
Soledad
apasionado
apasionado
Beiträge: 523
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 03:53
Wohnort: Valencià, Provincia d'Alacant, Baix Vinalopó

Re: Cabalgata de Los Reyes Magos

Beitrag von Soledad » So 15. Jan 2017, 00:58

Muchas gracias! :-D So sehe ich sie wenigstens auf den Fotos^^... wollte mir ja auch die drei heiligen Könige ;) anschauen, hatte ich Dir ja geschrieben @Oliva B. als ich gerad' losmarschieren wollte ins Dorf, um mir die Prozession anzuschauen...

Wunderte mich dann, dass so wenig los ist in den Gassen und auch bei uns auf dem Plaça d'Àngel Guimerà, wo ich eigentlich um 19 Uhr eine Menschentraube erwartete, war niemand... :-? :-\

War mir aber sicher, dass der Plaça richtig ist und die Uhrzeit auch... außerdem hatten wir den Dreiheilige-Königstag, den 6. Januar...

Bin dann wieder nach Hause gestiefelt und habe noch mal auf unsere Dorf-Webseite geschaut, und dann auch hier gelesen... und festgestellt, dass die Könige in der Nacht zum Dreiheilige-Königstag kommen, also am 5. Januar, nicht am 6. Januar... :((

Hab's total verpeilt! >:) :d :lol: .... naja, nächstes Jahr! ;)
Dios nunca te cerrarà una puerta, sin antes abrirte una ventana.
Un saludo, Soledad

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17870
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Cabalgata de Los Reyes Magos

Beitrag von Oliva B. » So 15. Jan 2017, 18:45

Soledad hat geschrieben:
Hab's total verpeilt! >:) :d :lol: .... naja, nächstes Jahr! ;)

:lol: Ja, Soledad, deshalb: immer mal wieder ins Forum schauen! ;-) :*

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15881
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Cabalgata de Los Reyes Magos

Beitrag von Florecilla » Fr 4. Jan 2019, 19:08

Und damit es dieses Jahr niemand verpeilt ... die Umzüge gehen am Abend des 5. Januars zum Beispiel in Dénia.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17870
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Cabalgata de Los Reyes Magos

Beitrag von Oliva B. » Fr 4. Jan 2019, 19:39

Florecilla hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 19:08
Und damit es dieses Jahr niemand verpeilt ... die Umzüge gehen am Abend des 5. Januars zum Beispiel in Dénia.
Diese traditionellen Umzüge sind doch nichts gegen den Einzug der Heiligen Drei Könige in Catral (Vega Baja del Segura). Dort sollten heute um 10 Uhr die Weisen aus dem Morgenland mit einem Heißluftballon landen, als Auftakt für ihre traditionelle Parade durch die Straßen der Stadt. Quelle: Europapress Aktuellere Meldungen im Netz habe ich leider nicht gefunden.

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2358
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Cabalgata de Los Reyes Magos

Beitrag von Scandy » Sa 5. Jan 2019, 11:29

An alle Fotografen und die, sich als solche sehen:

in Denia wuerde ich zum Anfang des Marques del Campo gehen. Dort machen sich die Artisten mit verschiedenen Übungen warm.
Anschliessend weiter an der Seite, wo das Tasca Eulalia liegt fotografieren. Wenn der Zug vorbei ist durch die hinteren Gassen an der Calle Diana eine gute Stelle finden und nach dem Zug zum Rathaus. Dort gab es dann noch ein Feuerwerk.
Anschliessend durch den Tunnel zum Parkplatz. (Sollte man in der Stadt geparkt haben, VIEL Zeit fuer die Heimreise einplanen.)

Die Veranstaltung in Javea ist nett, klein und überschaulich. Sehr gut für Kinder geeignet, da diese viel zu sehen bekommen.

Hat jemand einen Tip für mich im Süden der CB? Torrevieja, La Mata oder San Pedro?

Scandy

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2358
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Cabalgata de Los Reyes Magos

Beitrag von Scandy » So 6. Jan 2019, 00:19

Wir haben uns für Torrevieja entschieden, vor allem da ich dort fast alle blauen Parkplätze entlang der Route kenne und der Zug zeitlich später anfing und länger andauern sollte. Letzteres, weil ich gerne farbenfrohe Bilder bei dunklem Hintergrund machen wollte :)

Ein Parkplatz war schnell gefunden, doch Bilder mit schwarzem Hintergrund? Wäre möglich gewesen, doch ich hatte mich auf leuchtende fluoreszierende Farben eingestellt. :?
t - 1.jpg
Bekommen habe ich viele gestochen scharfe Bilder von Akteuren mit Weihnachtsbaumbeleuchtung :-D :-D :-D
(welche spätestens morgen alle gelöscht werden).

Somit bleibt mir nur eine Beschreibung:

es hat uns sehr gut gefallen. Für meinen Geschmack war es zu ruhig, die Trommeln, Bässe usw. haben gefehlt :-o GG (!) empfand die musikalische Untermalung passend :lol: Da ich ab irgendwann nicht mehr fotografieren wollte, habe ich mich auf die Show konzentriert:

hervorragend für Kinder. Wir wurden nicht mit Bonbons beworfen. Darsteller gingen herum und sorgten dafür, dass die Tüten der Kinder gefüllt wurden, auch der in der 2. Reihe bzw. auf der Schulter des Vaters hinter uns. Die Kinder vor uns haben sich bei jeder Gabe bedankt.

Die Weihnachtsketten haben viele schöne Lichteffekte erzeugt, es wurde getanzt, gelacht, gespielt: dieses vor allem mit den Kindern.

Nach 1 ¼ Stunde war alles vorbei. Dank eines guten Hinweises waren wir schnell beim Auto und keine 10 Minuten später wieder in der warmen Wohnung.

Scandy

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1606
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Cabalgata de Los Reyes Magos

Beitrag von Kipperlenny » So 6. Jan 2019, 11:20

Wir waren zum ersten Mal in Cartagena. Standen zuerst in der Stadt, und standen und standen und standen... Dann sind wir dem Zug entgegen gegangen und haben uns kurz bevor er da war an die Seite geworfen :-D

An den meisten Stellen waren es 2-3 Reihen Zuschauer - es war also niemals so voll wie in Valencia. Der Zug selbst hatte die richtige Länge für 5&7 jährige Kinder - die Akteure haben sich Mühe gegeben, dass jedes Kind genug Naschi bekommt und die Könige haben auch Kuscheltiere etc. geworfen.

Ich würde sagen, dass Valencia definitiv der eindruckvollste Zug war bisher, Denia ist zwar kleiner - aber sehr schön (allerdings am Rathausplatz immer sehr voll alles). Cartagena hat Spaß gemacht, aber die nächsten Jahre werden wir die kleineren Orte (San Javier etc.) in der Nähe ins Auge fassen.

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15881
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Cabalgata de Los Reyes Magos

Beitrag von Florecilla » So 6. Jan 2019, 13:50

Wir waren (selbstverständlich) in Denia. Der Zug hat mir sehr gut gefallen ... offensichtlich gab es das Motto "blanco", denn die meisten Gruppen waren überwiegend weiß gekleidet mit viel Bling-Bling und Glitzerlichtern. Sehr witzige aufgeblasene Pferde statt echter Rösser, gute Trommlergruppen, fast schon mittelamerikanisch/karibisch.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17870
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Cabalgata de Los Reyes Magos

Beitrag von Oliva B. » So 6. Jan 2019, 19:12

Danke für das gelungene Foto vom gestrigen Abend von Beate Steinebach © aus Calp!
Danke für das gelungene Foto vom gestrigen Abend von Beate Steinebach © aus Calp!

Benutzeravatar
ville
apasionado
apasionado
Beiträge: 853
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 09:28
Wohnort: Moraira

Re: Cabalgata de Los Reyes Magos

Beitrag von ville » So 6. Jan 2019, 21:58

Was für ein wunderbares, stimmungsvolles Bild ! Ein echtes Postkartenmotiv in meinen Augen !

LG ville

Antworten

Zurück zu „Weihnachtzeit, Silvester, Los Reyes“