Mautstellen AP-7

Mitglieder verraten ihre Geheimtipps: romantische Hotels, Herbergen mitten in der Stadt, günstige Hotels an der Autobahn, Sehenswürdigkeiten entlang der Route in den Süden (separat: unterwegs in Frankreich!)
Jan92
activo
activo
Beiträge: 151
Registriert: Di 25. Apr 2017, 10:55

Mautstellen AP-7

Beitrag von Jan92 » Mo 6. Aug 2018, 10:20

Hola Zusammen >:d<

Gibt es eine Übersicht aller Mautstellen der AP-7 an der CB? Mich interessiert hauptsächlich die südliche CB. Ich kenne nur die Mautstelle in La Zenia.

Ich bin im Internet leider nicht so recht fündig geworden.

Bei cleverer Umfahrung der Mautstellen kann man ja einige Kilometer auf der Autobahn zurücklegen.

Danke für eure Antworten :)

Benutzeravatar
Hessebub
especialista
especialista
Beiträge: 1134
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Mautstellen AP-7

Beitrag von Hessebub » Mo 6. Aug 2018, 11:00

Welche Richtung?
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Jan92
activo
activo
Beiträge: 151
Registriert: Di 25. Apr 2017, 10:55

Re: Mautstellen AP-7

Beitrag von Jan92 » Mo 6. Aug 2018, 11:04

Ach die sind nicht immer in beide Richtungen direkt?

Naja wären beide interessant :d

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 3361
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Mautstellen AP-7

Beitrag von vitalista » Mo 6. Aug 2018, 14:31

Richtung Alicante gibt es "nur" noch die bei Los Montesinos. Wenn ich früher von Crevillente kommend nach Cabo Roig fahren wollte, hatte ich tatsächlich zwei Zahlstellen zu passieren :-o
Richtung Cartagena fahre ich immer die N 332, da die ja inzwischen auch gut ausgebaut ist. Ich meine mich zu erinnern, dass zwischen la Zenia und San Pedro de Pinatar noch eine ist, bin mir diesbezüglich aber nicht ganz sicher.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2677
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Mautstellen AP-7

Beitrag von Atze » Mo 6. Aug 2018, 14:37

An der südlichen CB (d.h. südlich von Alicante) gibt es nur zwei Mautstellen an der AP7
Von Norden: San Miguel de Salinas (km 754) und dann bei La Zenia (km 763).
Beide rechnen nicht nach Strecken ab, sondern nur die Durchfahrt kostet nur einige Euro.
Wenn du dieses kleine Gebiet umfährst, ist die ges. übrige A7 frei bis Cartagena-West (km 815),
bzw. nach Norden über Alcoi bis Sagunt.
Normalerweise fährt ja kein Süd-CBler über die AP7 an der Küste an der Nord-CB: Weiter und teurer.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 3361
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Mautstellen AP-7

Beitrag von vitalista » Mo 6. Aug 2018, 15:25

Na ja Atze, "nur einige Euros" - in der Nebensaison habe ich für die 9 km schon über 5 € bezahlt. Ich finde, das sind schon saftige Preise. In der Hauptsaison wird das deutlich teurer sein. Was aus dem Antrag aus dem Jahre 2014, die Mautstellen ganz abzuschaffen, geworden ist, weiß ich nicht. Hat schon jemand darüber Neues gehört?
https://www.pressreader.com/spain/costa ... 2174478249
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2677
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Mautstellen AP-7

Beitrag von Atze » Mo 6. Aug 2018, 15:35

Habe mir selbstkritisch mein Geschreibsel noch mal angeschaut:
Während die Mautstelle Zwischen Montesinos (km 751) und San Miguel (km 754) "einfach so" auf der Strecke liegt und die Ausfahrten selbst frei sind, ist es bei La Zenia (km 763) raffinierter: Sowohl die Durchfahrt auf der Autobahn als auch An- und Abfahrt sind dort mit Zahlstellen besetzt.
D.h. letzte mautfreie Ausfahrt von Süden bei Campoamor (km 768) und von Norden Los Montesinos (km 751).
Theoretisch kann man dann noch ein kleines Stück dazwischen (zwischen Los Balcones (km 758) und San Miguel (km 754) mautfrei fahren, aber das nützt nur dem lokalen Verkehr.
@Vitalista
ist schon eine Frechheit. Aber Einheimische nutzen diese Stücke Bezahlautobahn höchst selten.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 3361
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Mautstellen AP-7

Beitrag von vitalista » Mo 6. Aug 2018, 16:18

Ich fahre im Normalfall auch drumherum. Aber da ich damals wirklich in Zeitdruck war, habe ich mir die Strecke "gegönnt".
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Miguel_87
activo
activo
Beiträge: 174
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 21:10
Wohnort: Monte Pego

Re: Mautstellen AP-7

Beitrag von Miguel_87 » Mo 6. Aug 2018, 18:30

Jan92 hat geschrieben:
Mo 6. Aug 2018, 10:20
Hola Zusammen >:d<

Gibt es eine Übersicht aller Mautstellen der AP-7 an der CB? Mich interessiert hauptsächlich die südliche CB. Ich kenne nur die Mautstelle in La Zenia.

Ich bin im Internet leider nicht so recht fündig geworden.

Bei cleverer Umfahrung der Mautstellen kann man ja einige Kilometer auf der Autobahn zurücklegen.

Danke für eure Antworten :)
Vielleicht hilft dir das weiter

https://www.autopistas.com/tarifas-y-de ... s/tarifas/
Saludos, Michael

brigittekoslowski
apasionado
apasionado
Beiträge: 760
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: Mautstellen AP-7

Beitrag von brigittekoslowski » Mo 6. Aug 2018, 21:00

Ist doch hier schon drüber geschrieben worden.angeblich kommen alle Mautstellen weg

Antworten

Zurück zu „Mit dem Auto/Bus an die Costa Blanca“