Spielt jemand von euch Golf?

Fußball, Fahrrad, Motorrad, Formel 1...
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2640
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Spielt jemand von euch Golf?

Beitrag von pichichi » Mo 23. Jul 2012, 14:08

ich hab mit meiner Frau 20 Jahre Tennis gespielt bis ihr Blutdruck Probleme verursachte, seither schwingen wir gemeinsam die Schläger aus Spaß an der Freud, sie mit Hcp 36 und ich mit 24.....mein letztes Turnier habe ich vor 10 Jahren gespielt

Bild

morgen früh werde ich wieder in den Hainburger Donauauen -heuer absolut gelsenfrei - diese Stimmung genießen....

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10296
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Spielt jemand von euch Golf?

Beitrag von Cozumel » Mo 23. Jul 2012, 14:28

was ist gelsenfrei? :o
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17570
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Spielt jemand von euch Golf?

Beitrag von Oliva B. » Mo 23. Jul 2012, 14:30

pichichi hat geschrieben: -heuer absolut gelsenfrei - ....
:-o Das musst du uns jetzt aber mal schnell übersetzen. "Heuer" habe ich ja noch verstanden....
Golf.JPG
Ich habe auch einige Jahre Golf gespielt, inzwischen golfe ich mit Oliven, Kirschen, Walnüssen, Mandeln und z.Zt. mit schönen dicken Pflaumen, halt alles was der Boden so her gibt.. :mrgreen:
Manchmal muss man einfach Prioritäten setzen. ;)

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10296
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Spielt jemand von euch Golf?

Beitrag von Cozumel » Mo 23. Jul 2012, 14:34

Trabrenner? laut tante G
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2640
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Spielt jemand von euch Golf?

Beitrag von pichichi » Mo 23. Jul 2012, 14:40

Gelse = Stechmücke, Moskito

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10296
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Spielt jemand von euch Golf?

Beitrag von Cozumel » Mo 23. Jul 2012, 14:43

kicher ;;) ;;) ;;)
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2640
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Spielt jemand von euch Golf?

Beitrag von pichichi » Mo 23. Jul 2012, 14:47

auch ich kicherte über den "Trabrenner", allerdings gibt es in Wien-Freudenau einen noblen Platz, der sich die Fairways mit Galoppern teilen muss

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15791
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Spielt jemand von euch Golf?

Beitrag von Florecilla » So 12. Aug 2012, 20:29

Mehrwertsteuererhöhung in Spanien hat drastische Auswirkungen auf Golfreisen

Spanien muss sparen! Eine Maßnahme zur Bekämpfung der Staatsverschuldung ist die Erhöhung der Mehrwertsteuer (IVA). Mit Wirkung vom 01. September 2012 steigt der Regelsteuersatz (IVA general) von 18 % auf 20 % und der ermäßigte Steuersatz (IVA reducido) von 8 % auf 10 %. Zudem führt die Neueinstufung vieler Branchen, Produkten und Dienstleistungen zu einer gravierenden Anhebung der Mehrwertsteuer. So wird die Kategorie "Sport, kulturelle Dienstleistungen, Ausstellungen und Messen", in der auch der Golfsport angesiedelt ist, künftig mit dem Regelsatz besteuert und damit statt um 2% um satte 13% angehoben. Mit mehr als 400 Golfplätzen und einem milden Klima, ist Spanien das beliebteste Golfreiseziel Europas. Höhere Green Fees, kostspieligere Trainerstunden, teurere Mitgliedsbeiträge - werden Golfreisen nach Spanien bald unerschwinglich?

Während Hotel- und Transportgewerbe von der Neueinstufung verschont bleiben, werden starke Einbußen beim Golftourismus befürchtet. Die Erhöhung der Mehrwertsteuer um 2% in 2010 war kaum spürbar. Reiseveranstalter und Golftouristen blieben unberührt, da Hotels und Golfplätze die Mehrkosten für bereits getätigte Buchungen aufgefangen haben. Jetzt ist alles anders. Erste Golfclubs auf Mallorca geben die immense Mehrwertsteuererhöhung ab September direkt an Endkunden bzw. an die Reiseveranstalter weiter. In der Golftourismusbranche herrscht Ratlosigkeit. Einige Reiseveranstalter reagieren mit der Androhung, künftig auf alternative Reiseziele auszuweichen.

Dies ist natürlich nicht die Lösung. "Spanien ist und bleibt eines der beliebtesten Golfreiseziele", so Simone Klettke, Geschäftsführende Direktorin des Schweizer Golfreiseveranstalters Travelmotion AG, bei welchem derzeit in Zusammenarbeit mit den Golfhotels und Golfclubs nach Lösungen gesucht wird, um die drastischen Mehrkosten nicht an die Kunden weitergeben zu müssen, die bereits vor Inkrafttreten der neuen Mehrwertsteuer-Regelung ihren Golfurlaub in Spanien gebucht hatten.

Da der Golftourismus von großer Bedeutung für die spanische Wirtschaft ist, beteiligen sich nun auch Politiker an der Diskussion. So fordert José Manuel Soria, Spanischer Minister für Industrie, Energie und Tourismus die sofortige Steuer-Rückstufung für die Golfclubs.

Quelle: Pressemitteilung Golfmotion
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17570
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Spielt jemand von euch Golf?

Beitrag von Oliva B. » So 12. Aug 2012, 21:36

Sicherlich werden Ziele wie die Türkei und Portugal für Golfer demnächst günstiger sein als Spanien.

Aber mal Hand aufs Herz: ich glaube schon, dass Golfer eine Preiserhöhung von 4 bis 8 €/Greenfee verkraften können. Allerdings ist der Sprung von bisher 8 auf demnächst 21 Prozent heftig.

Hoffentlich verrechnet sich Golfmotion nicht bei der Kalkulation: Der Regelsatz für die "Impuestos sobre el valor añadido" steigt im September von 18 auf 21 Prozent (nicht wie geschrieben auf 20 Prozent!) und der reduzierte Satz (mit dem Golfreisen bisher besteuert wurden) von 8 auf 10 Prozent.

Aber wie schon angedeutet, es trifft ja keine Armen.

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15791
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Spielt jemand von euch Golf?

Beitrag von Florecilla » So 12. Aug 2012, 21:50

Ich finde es verblüffend, dass für den Golfsport bislang nur der reduzierte Mehrwertsteuersatz zugrunde gelegt wurde. In Deutschland gibt es eine ähnliche Regelung für Saunabetriebe und erst seit 2010 auch für Hotels.

Wenn für "Sport, kulturelle Dienstleistungen, Ausstellungen und Messen" bislang nur der reduzierte Satz fällig war, dann müssten m. E. auch z. B. Eintrittskarten für die Fußballspiele der Primera Division entsprechend teurer werden ... und das trifft dann wieder eher den "kleinen Mann".
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Antworten

Zurück zu „Sportereignisse“