Wird Spanien ab 2023 tatsächlich plastikfreier?

Ereignisse und aktuelle Geschehnisse aus Politik, Wirtschaft und Umwelt (Klima-, Natur- und Tierschutz) werden hier diskutiert.
Benutzeravatar
Katzenmama
activo
activo
Beiträge: 230
Registriert: Di 10. Mai 2016, 18:53
Wohnort: Blick auf den Maigmo

Re: Wird Spanien ab 2023 tatsächlich plastikfreier?

Beitrag von Katzenmama »

Spanien ohne Plastik - was für eine schöne Utopie.

Nach dem gestrigen Einkauf bei Lidl bekam ich an der Kasse ein Regalo. Ein Papiertütchen Mi miniLidl. Der Inhalt ist ein Mini-Garnier Frucht-Shampoo Fläschchen für einen Kinder-Kaufmanns-(Supermarkt)-Laden.

Ich lege inzwischen etliche Waren wieder zurück ins Regal, weil es mir einfach zu viel Plastikverpackung ist.
brigittekoslowski
apasionado
apasionado
Beiträge: 965
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: Benissa

Re: Wird Spanien ab 2023 tatsächlich plastikfreier?

Beitrag von brigittekoslowski »

Ich würde meine Eier auch lieber beim Bauern kaufen,nur kenne ich hier keinen Bauern
Benutzeravatar
Katzenmama
activo
activo
Beiträge: 230
Registriert: Di 10. Mai 2016, 18:53
Wohnort: Blick auf den Maigmo

Re: Wird Spanien ab 2023 tatsächlich plastikfreier?

Beitrag von Katzenmama »

Seit einem Jahr habe ich 2 Hennen. ;-) :-D Sie laufen tagsüber frei übers Grundstück, bekommen Gemüseabfälle, Möhren, Spinat und Körner und legen gute Eier.
brigittekoslowski
apasionado
apasionado
Beiträge: 965
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: Benissa

Re: Wird Spanien ab 2023 tatsächlich plastikfreier?

Beitrag von brigittekoslowski »

Ja sehr gut,aber was machst du wenn sie nach 4.5 Jahren nicht mehr legen?
Benutzeravatar
Katzenmama
activo
activo
Beiträge: 230
Registriert: Di 10. Mai 2016, 18:53
Wohnort: Blick auf den Maigmo

Re: Wird Spanien ab 2023 tatsächlich plastikfreier?

Beitrag von Katzenmama »

Dann hole ich mir 2 jüngere Hennen dazu. Meine beiden sind Hybriden, die leider keine hohe Lebenserwartung haben.
Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 3124
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Wird Spanien ab 2023 tatsächlich plastikfreier?

Beitrag von Miesepeter »

Größere Menge gebrauchte wiederverwendbare (teilweise luftdichte) lebensmittelgeeignete Plastikverpackungen (keine Beutel/Tüten)sucht ein neues Zuhause, abzuholen in der Nähe von Fortuna.
An die Nuß kommt man nur heran, wenn man vorher ihre Schale zerstört.
Recht zu behalten ist gefährlich, wenn die Machthaber Unrecht haben (Voltaire)
Das Recht des Stärkeren ist das stärkste Unrecht. (M. v. Ebner-Eschenbach)
Antworten

Zurück zu „Spanien aktuell“