Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 3471
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von Miesepeter »

Nach mir vorliegenden Meldungen wird die allg. Maskenpflicht zum 20. April aufgehoben, ausgenommen sind Gesundheitszentren, Altenheime und öffentl. Verkehrsmittel.
Die schönste Rache ist ein geruhsames und sorgenfreies Leben.
Mitleid bringt die Pest ins Haus. (Span. Weisheit lt. meiner Schwiegermutter+)
Der Hund ist treu stets seinem Baum, der Mensch dagegen eher kaum.
Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 3503
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von Atze »

Aber ein Recht auf Maske besteht dann doch noch.....
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)
Xanaron
apasionado
apasionado
Beiträge: 960
Registriert: Mi 7. Dez 2011, 15:54
Wohnort: Rojales / Ciudad Quesada

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von Xanaron »

Atze hat geschrieben: Mi 6. Apr 2022, 19:21 Aber ein Recht auf Maske besteht dann doch noch.....
Zum Glück wird Selbstschutz nicht verboten.....
JanV
activo
activo
Beiträge: 342
Registriert: So 2. Feb 2020, 10:12

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von JanV »

Jan
Xanaron
apasionado
apasionado
Beiträge: 960
Registriert: Mi 7. Dez 2011, 15:54
Wohnort: Rojales / Ciudad Quesada

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von Xanaron »

JanV hat geschrieben: Sa 14. Mai 2022, 09:26 Interessanter Artikel:

https://www.focus.de/gesundheit/news/wi ... 39482.html
Konnte keinen erhellenden Nutzen aus dem Geschreibsel entnehmen Wo ist da das Fazit? Und was sollen die unvergleichbaren Vergleiche bringen für zukünftige Fälle? Die Pandemie findet statt und alle wurden auf dem falschen Fuss erwischt. Und (fast) Alle versuchten das Richtige zu tun. Sogar die meisten Bürger.
Lasst die Experten nun selbst die Schlüsse ziehen. Die Journis rechne ich nicht zu diesen.....
Benutzeravatar
Beefeater
seguidor
seguidor
Beiträge: 82
Registriert: Mo 28. Feb 2022, 17:10

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von Beefeater »

Erstaunlich in dem Zusammenhang finde ich, dass viele, die vor 2 Monaten noch allen Ungeimpften die Pest an den Hals wünschten, wegen einer Krankheit mit 0.05% Todesrate, jetzt oft diejenigen sind, die mit Waffenlieferungen an die Ukraine einen 3.Weltkrieg in Kauf nehmen wollen ... :-D
... Et hätt noch emmer joot jejange
Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 3503
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von Atze »

Noch erstaunlicher sind die verschwurbelten Gedankengänge einiger Foristi hier.
Aber Impfungen und Waffenhilfe haben wenigstens eines gemeinsam: Sie versuchen Leben zu retten.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)
Benutzeravatar
Beefeater
seguidor
seguidor
Beiträge: 82
Registriert: Mo 28. Feb 2022, 17:10

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von Beefeater »

jaja, wir wissen ja bereits, dass alle, die Atzes ultimative Meinung nicht teilen, Schwurbler sind ...
Ich halte dich dennoch für weniger unterhaltsam, als Atze Schröder.. gelle

Wer denkt, dass Waffen Kriege beenden oder Leben retten, der denkt auch, dass Alkohol Alkoholismus heilt...
... Et hätt noch emmer joot jejange
Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 3471
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von Miesepeter »

Genau das (Leben retten) wollte Churchill auch, als er die planmäßige Massenbombardierung deutscher Städte befahl. Wieviel Mneschenleben mit den alllein am 15. Februar 1945 gezählten 25.000 Opfern gerettet wurden ist nicht überliefert.
Die schönste Rache ist ein geruhsames und sorgenfreies Leben.
Mitleid bringt die Pest ins Haus. (Span. Weisheit lt. meiner Schwiegermutter+)
Der Hund ist treu stets seinem Baum, der Mensch dagegen eher kaum.
Xanaron
apasionado
apasionado
Beiträge: 960
Registriert: Mi 7. Dez 2011, 15:54
Wohnort: Rojales / Ciudad Quesada

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von Xanaron »

Miesepeter hat geschrieben: Sa 14. Mai 2022, 12:37 Genau das (Leben retten) wollte Churchill auch, als er die planmäßige Massenbombardierung deutscher Städte befahl. Wieviel Mneschenleben mit den alllein am 15. Februar 1945 gezählten 25.000 Opfern gerettet wurden ist nicht überliefert.
Wie lange länger der Krieg ohne diese Toten auf der ANGREIFERSEITE und auch ohne Atombomben auf Japan gegangen wäre und wie viele Hunderttausende UNSCHULDIGE dadurch gerettet wurden, ist auch nicht überliefert.
Alles eine Frage des Blickwinkels gelle Miesepeter...
Antworten

Zurück zu „Pandemie: SARS-CoV-2 (COVID-19)“