Von Trickdieben ausgeraubt

Nachrichten und Ereignisse von der Costa Blanca und aus dem Hinterland
Antworten
Benutzeravatar
villa
especialista
especialista
Beiträge: 2058
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:22
Wohnort: Wald CH/Cadegliano I/Calpe
Kontaktdaten:

Von Trickdieben ausgeraubt

Beitrag von villa »

Hallo Zusammen, eben hat mir eine Freundin eine lange Nachricht gesendet. Sie wurde heute in Moraira von Trickdieben auf einem Parkplatz ausgeraubt. Ähnliches Vorgehen wie bei en diversen bekannten Vorgängen auf der Autobahn.
Sie wollte gerade ins Auto steigen und los fahren, die Handtasche war schon auf dem Beifahrersitzt als sie angestupst wird und ein freundlicher Mann sie darauf hin weist dass Sie Luft verliert und besser nicht losfahren soll. Er bietet an aus seinem Wagen Werkzeug zu holen.
Natürlich was sie einen Moment nur auf den Reifen konzentriert. Ein Gehilfe hat in der Zeit Ihre Handtasche vom Beifahrersitzt gestohlen.
Als Sie sich bewusst wurde dass da was nicht stimmt was es schon zu spät. Handtasche mit allen Dokumente und einigen Weihnachtsgeschenken war weg.
Bei der Polizei meinte man das wäre im Dorf neu, wie wir alle wissen von den Autobahnen bekannt. Passt auf und immer schön misstrauisch sein.
Der Mann sprach übrigens perfekt Spanisch. Ob er eventuell Südamerikaner ist konnte sie nicht sagen.
Ferienwohnungen in Italien
http://www.villa-floreal.com
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5661
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Von Trickdieben ausgeraubt

Beitrag von nurgis »

Danke für die Warnung für uns in Moraira !! Speziell dieses Problem trifft mich jedoch nicht, da ich nie eine Handtasche habe (ich weiß, nicht Damenhaft) ich trage alles körpernah, Hosen -oder Westen/Jackentaschen.
Ich werde aber meine Taschen-Fans warnen.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2978
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Von Trickdieben ausgeraubt

Beitrag von Atze »

Heute kann man die meisten Kfz so programmieren, dass bei Betätigung des Schlüssels (oder von innen des Hebels an der Fahrertür) zunächst nur die Fahrertür entriegelt wird. Alle anderen Türen bleiben verriegelt.
Wir älteren Leute können so schnell gar nicht um den Wagen herumrennen,um ein Aufreißen einer anderen Tür (oder Heckklappe) zu verhindern.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)
BettyBoop99
bisoño
bisoño
Beiträge: 23
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 07:58

Re: Von Trickdieben ausgeraubt

Beitrag von BettyBoop99 »

Die gleiche Masche in gestern in unserer Nachbarstadt in D :-o
Schöne Grüße
Betty @};-
Benutzeravatar
Tina31
especialista
especialista
Beiträge: 1235
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: Von Trickdieben ausgeraubt

Beitrag von Tina31 »

Heute wurde meiner Freundin im Carrerfour Finestrat im Vodafone Shop die Handtasche gestohlen. Sie saß der Verkäuferin gegenüber, die Tasche stand neben ihr. Die Diebin musste über eine Einkaufstasche und an einer Wand vorbei greifen um die Handtasche zu nehmen. Weder die Verkäuferin noch meine Freundin haben es bemerkt. Die Kameras haben es gefilmt und vom Security ist sogar noch jemand hinterhergelaufen. Leider zu spät. Handtasche mit Handy, Haustürschlüsseln und allen Papieren sind weg :sad: Passt gut auf eure Sachen auf! Ich werde jetzt noch aufmerksamer sein.
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***
Benutzeravatar
Hessebub
especialista
especialista
Beiträge: 1529
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Von Trickdieben ausgeraubt

Beitrag von Hessebub »

Diesem Volk sollen die Hände abfaulen x( Da muss man jetzt noch aufpassen, dass die deiner Freundin nicht noch das Haus ausräumen.
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang
Benutzeravatar
Tina31
especialista
especialista
Beiträge: 1235
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: Von Trickdieben ausgeraubt

Beitrag von Tina31 »

Hessebub hat geschrieben: Fr 18. Dez 2020, 17:39 Diesem Volk sollen die Hände abfaulen x( Da muss man jetzt noch aufpassen, dass die deiner Freundin nicht noch das Haus ausräumen.
Ja, mein Mann ist sofort zu ihrem Haus gefahren und hat dort aufgepasst während ich mit ihr unterwegs war. Nun wird sie die Schlösser austauschen. Es ist wirklich eine böse Sache und sollte ich mal so jemanden erwischen, würde ich wohl ohne Rücksicht auf Verluste abgehen wie Schmidts Katze :evil:
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***
Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 3756
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Von Trickdieben ausgeraubt

Beitrag von vitalista »

Auch mir ist das vor zig Jahren passiert, ich steige ins Auto, werde an der Fahrerseite freundlich angesprochen während der zweite Dieb die Beifahrertür öffnet und meine gerade abgelegte Handtasche klaut. Und obwohl drei Personen den Dieb verfolgten, konnten wir ihn nicht erwischen.

Aber ich habe daraus eines gelernt, wenn ich unterwegs bin, habe ich meine Schlüssel immer direkt am Körper. Es ist schon ärgerlich genug, wenn ich alle Papiere neu besorgen müsste und mir Geld gestohlen wird. Aber zumindest komme ich immer in mein Auto und auch in mein Haus.

Meine Papiere habe ich übrigens nach langer Zeit zurück bekommen, weil das Portemonnaie gefunden und abgegeben wurde. Ich würde also immer erstmal abwarten, ehe ich neue Papiere beantrage.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!
Antworten

Zurück zu „Aktuelles aus der Provinz Alicante“