Transportmöglichkeit Spanien Deutschland

Forentaxi (gratis) und kostenpflichtige Beiladungen
Antworten
lastminute

Transportmöglichkeit Spanien Deutschland

Beitrag von lastminute »

Hallo,

Ich fahre wohl am 11. Dezember mit großem aber leeren :(( Anhänger aus Spanien (Alicante / Torreveja) nach Deutschland (bis Hamburg) zurück (habe mir mal wieder Möbel gebracht). Evtl. sonst auch erst ab Februar 2016.

Kann für die Betriebs- Benzinkosten + Maut bis 2000kg fast überall hin nach Deutschland bringen. :-? Auch Teilstrecken.

Bei Interesse bitte Email

LG Lastminute

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18452
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Transportmöglichkeit Spanien Deutschland

Beitrag von Oliva B. »

Hallo lastminute,

über zwei Jahre nach deiner Erstanmeldung können wir dich nun endlich bei uns im Forum begrüßen.

Dein Angebot hört sich ziemlich professionell an, denn welcher Privatmann fährt schon jenseits seiner Route jede Stelle in Deutschland an? Sorry, aber dein Beitrag klingt mir ein wenig nach Schleichwerbung, genauso wie dein Nick.

Sollte ich mit meiner Vermutung auf dem Holzpfad sein, entschuldige ich mich auch dafür, allerdings würde ich mir an deiner Stelle die Frage stellen, wer von unseren Mitgliedern wohl so vertrauensselig sein mag, völlig fremden Privatpersonen gegen Bezahlung Sachen von Wert anzuvertrauen?

Vielleicht machst du noch einmal einen Neuanfang und stellst dich an dieser Stelle bei uns vor. ;)

lastminute

Re: Transportmöglichkeit Spanien Deutschland

Beitrag von lastminute »

Hallo,

Vorgestellt habe ich mich vor Jahren :smile: . Das war damals eher ein Angebot Sachen "kostengünstig" nach D zu bringen.

Natürlich ist das alles Schleichwerbung :-o und dann dieser Email + Nick :oops: einfach sicher ein Unternehmer.

Hallo ich entschuldige nichts, aber Ihr könnt mich gerne streichen! Leider ist es sehr schwierig ein gutes deutsches Forum zu finden, so bleibe ich weiter bei den Engländern.

Liebe Grüße Lastminute

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18452
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Von Verlust kann man nicht sprechen...

Beitrag von Oliva B. »

Hallo lastminute,

nachdem zwei deiner insgesamt 10 Beiträge innerhalb von drei Jahren massive Werbung enthielten, entsprechen wir gerne deinem Wunsch.

In der letzten Woche habe ich bereits etliche Accounts gelöscht, die eindeutig zum Hinterlegen einer Firmenwerbung angelegt wurden. :evil:

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5208
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Transportmöglichkeit Spanien Deutschland

Beitrag von nurgis »

Hallo lastminute,
ich stimme Olivia B zu. Wenn sich jemand innerhalb von 3 Jahren nur mit Eigenwerbung am Forum beteiligt, erscheint mir das doch recht eigenartig. Fast keiner kennt Dich. Würdest Du so einem Deine edlen Wertsachen (oder wichtige Teile )zum Transport geben ?
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
haSienda
especialista
especialista
Beiträge: 1636
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 02:29
Wohnort: ...donde el cielo besa la tierra...

Re: Transportmöglichkeit Spanien Deutschland

Beitrag von haSienda »

Mich gibt's ja hier schon laenger...und meine "Quote" ist vermutlich geringer:

Biete Transportmoeglichkeit von Benidorm/Calpe/Denia nach Hamburg. Abfahrt am 25.08.16.. :d

Bei Fragen: Fragen!

Lieber Gruss
Derek
On el cel
besa la terra...

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5208
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Transportmöglichkeit Spanien Deutschland

Beitrag von nurgis »

haSienda hat geschrieben:Mich gibt's ja hier schon laenger...und meine "Quote" ist vermutlich geringer:

Biete Transportmoeglichkeit von Benidorm/Calpe/Denia nach Hamburg. Abfahrt am 25.08.16.. :d

Bei Fragen: Fragen!

Lieber Gruss
Derek
Dir würde ich auch vertrauen ! >:d<
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18452
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Transportmöglichkeit Spanien Deutschland

Beitrag von Oliva B. »

nurgis hat geschrieben:Dir würde ich auch vertrauen ! >:d<
Den Derek kennen wir ja auch schon lange. :)

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10956
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Transportmöglichkeit Spanien Deutschland

Beitrag von Cozumel »

Ich stimme Elke und Derek zu.
Erstens inhaltlich und zweitens, wer sich so über ein Forum äussert, nur weil ER die Regeln die für alle gleich sind, nicht akzeptieren will, ist hier einfach falsch.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Antworten

Zurück zu „TRANSPORTmöglichkeiten von und zur CB“