Zeitumstellung Sommer/Winterzeit

Platz für alles, was in keine andere Rubrik des Forums passt und KEINEN Bezug zur Costa Blanca oder Spanien hat
Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15879
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Zeitumstellung Sommer/Winterzeit

Beitrag von Florecilla » Fr 31. Aug 2018, 10:08

Das Ende der Zeitumstellung rückt näher!

Jean-Claude Juncker will die Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit innerhalb der Europäischen Union kippen und dies heute der EU-Kommission empfehlen. Anschließend müssen aber noch EU-Parlament und die EU-Mitgliedsstaaten zustimmen. Die Länder können dann bei Abschaffung der Zeitumstellung unterschiedliche Entscheidungen treffen, ob bei ihnen künftig immer die Sommerzeit oder immer die Winterzeit gilt.

Es bleibt spannend!
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6024
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Zeitumstellung Sommer/Winterzeit

Beitrag von girasol » Fr 31. Aug 2018, 10:56

Hier steht aber, dass es dann die dauerhafte Sommerzeit werden soll.

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
benicalptea
apasionado
apasionado
Beiträge: 800
Registriert: Di 20. Dez 2011, 15:08
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Kontaktdaten:

Re: Zeitumstellung Sommer/Winterzeit

Beitrag von benicalptea » Fr 31. Aug 2018, 11:02

girasol hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 10:56
Hier steht aber, dass es dann die dauerhafte Sommerzeit werden soll.

Gruß
girasol
Das wäre ja ein Traum :-D :x
Gruß Sascha
Meine Band: http://www.watzmann.band

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15879
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Zeitumstellung Sommer/Winterzeit

Beitrag von Florecilla » Fr 31. Aug 2018, 11:11

Unter anderem ist auch bei Spiegel Online zu lesen:

"[...] könnte das Ende der Zeitumstellung ein wahres Uhrzeit-Wirrwarr in der EU auslösen. Zwar will die EU-Kommission, sollte sie eine Abschaffung der Zeitumstellung vorschlagen, den einzelnen Staaten zugleich verbieten, auf eigene Faust damit weiterzumachen. Allerdings müsste sich immer noch jedes Mitgliedsland entscheiden, welche Zeit künftig ganzjährig bei ihm gelten soll - die Sommer- oder die Winterzeit. Und bei der Entscheidung über diese Standardzeit waren die EU-Staaten schon immer völlig frei."
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2619
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Zeitumstellung Sommer/Winterzeit

Beitrag von Atze » Fr 31. Aug 2018, 11:44

Florecilla hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 11:11

"...... Allerdings müsste sich immer noch jedes Mitgliedsland entscheiden, welche Zeit künftig ganzjährig bei ihm gelten soll - die Sommer- oder die Winterzeit. Und bei der Entscheidung über diese Standardzeit waren die EU-Staaten schon immer völlig frei."
Bei der Beibehaltung einer ganzjährig gültigen Zeit finde ich es unlogisch weiter von Sommer- oder Winterzeit zu reden. (Ganzjähriger Sommer klingt natürlich schön).
Nee, Frankreich und besonders Spanien sollte sich der GMT-Zone anschließen, wie es auch geografisch logisch wäre. Und D kann das auch machen. Da unsere Ostgrenze jetzt beim 15.Grad Ost verläuft, läge das auch noch im geografischen Rahmen.
Die Grenze zu MEZ würde dann die Grenze zu Polen sein.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15879
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Zeitumstellung Sommer/Winterzeit

Beitrag von Florecilla » Fr 31. Aug 2018, 11:54

Atze hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 11:44
[...] finde ich es unlogisch weiter von Sommer- oder Winterzeit zu reden.
Der Einfachheit halber bezeichnen wir unsere Normalzeit (auch gesetzliche Zeit, amtliche Zeit, amtliche Uhrzeit oder offizielle Zeit) als Winterzeit.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2619
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Zeitumstellung Sommer/Winterzeit

Beitrag von Atze » Fr 31. Aug 2018, 12:26

Ist schon klar. Aber es ist nun mal die MEZ.
Vor den Zeitumstellungen (etwa 1980) war der Begriff Winterzeit ungebräuchlich. Es hieß Normalzeit.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2619
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Zeitumstellung Sommer/Winterzeit

Beitrag von Atze » Fr 31. Aug 2018, 19:37

Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, dass bei Beibehaltung der Sommerzeit in Paris z.B. die Sonne mitten im Winter erst 09:45 aufgeht?
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4061
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Zeitumstellung Sommer/Winterzeit

Beitrag von maxheadroom » Fr 31. Aug 2018, 19:45


Hola todos,
zu gegeben ist nicht auf meinem Mist gewachsen, aber ich find´s originell :-D
Das wirklich ideale Vorgehen stand leider gar nicht zur Wahl: nämlich den jährlichen Termin abzuschaffen, an dem die Uhr vorgestellt wird, aber den jährlichen Termin beizubehalten, an dem die Uhr zurückgestellt wird. Fünfhundert Millionen EU-Bürger bekämen so Jahr für Jahr eine ganze Stunde zusätzliche Schlafenszeit geschenkt! Und man weiß ja, wie schädlich es für die Gesundheit ist, nicht ausreichend zu schlafen.
Da könnte man doch eine Initiative ergreifen, finde den Vorschlag gar nicht schlecht :lol:
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

brigittekoslowski
apasionado
apasionado
Beiträge: 683
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: Zeitumstellung Sommer/Winterzeit

Beitrag von brigittekoslowski » Fr 31. Aug 2018, 20:03

Und wann stehen Wir dann in 5 Jahren auf ?????

Antworten

Zurück zu „Off Topic“