Spaziergangsimpressionen

Platz für alles, was in keine andere Rubrik des Forums passt und KEINEN Bezug zur Costa Blanca oder Spanien hat
JanV
activo
activo
Beiträge: 125
Registriert: So 2. Feb 2020, 10:12

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von JanV »

maxheadroom hat geschrieben: Mi 30. Dez 2020, 22:50
Hola todos y JanV
die versprochene Schneewalze ist ja ausgeblieben :-( dafür hast Du etwas Kopfgymnastik geliefert :-D das kommt leider vor das die Richtung beim download von der Camera nicht mehr stimmt, .........

Kommt alle gut und gesund in das neue Jahr, welches ja eigentlich nur noch besser werden kann

Saludos
maxheadroom


überall
:-D :-D :-D
Wenn ich nur wüsste, woran das lag.... Die Bilder sind von iPhone auf PC runtergeladen worden und wurden richtig gedreht und gespeichert . Erst beim Hochladen in den Beitrag haben sie sich verdreht. Naja, viel habe ich mich damit nicht beschäftigt, eher geärgert. Das nächste Mal wirds besser.

Heute geht es, nach einem erfolgten und hoffentlich negativen Rapid Test, zu Freunden nach Oberfranken, um dort, unter Einhaltung aller notwendigen Vorsichtsmaßnahmen, dieses (diesmal adjektivloses) Jahr zu Ende zu bringen. Ich weiß jetzt schon, wie die Gespräche laufen werden - nach (langem) Schimpfen über die Politik und (kurzem) Jammern über entgangene Reisefreude (alle vier), wird es zu Fußball und Fachsimpeln über Weine (nur wir zwei) übergehen und dabei das alte Jahr zu Ende gebracht und das neue gestartet.
Euch allen alles Gute.
Bleibt negativ.
Jan
Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4533
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von maxheadroom »


Hola todos,
wie ich den Meldungen in den Medien entnehmen kann , ist ja Madrid was den Schnee betrifft jetzt auch in der vorderen Liga mit dabei :)
Nun wir haben vor dem verschaerften Lockdown auch nochmals ein wenig die winterliche Gegend durchstreift, unsere Langlauf Gebiete sind ja bereits ausser Reichweite :-( :sad:
Hier mal ein kleiner Bilderbogen für alle die auch den Winter vermissen :mrgreen: :d :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Entgegen den in der Presse berichteten Auswüchsen , keine Touristen und eigentlich Menschenleer :) aber wie in den Nachrichten ersichtlich , an manchen "hotspots" trotz Warnungen und Apellen keine Einsicht.
Mal sehen wie das alles ausgeht.
Auf jeden Fall bleibt´s gesund
Saludos
maxheadroom

P.S.
wen es interessiert die Gegend ist entlang der Weissach, bei Kreuth, ein tolles Wandergebiet und nicht zu überlaufen :mrgreen: :d
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.
Benutzeravatar
Frambuesa
apasionado
apasionado
Beiträge: 930
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von Frambuesa »

maxheadroom hat geschrieben: Sa 9. Jan 2021, 21:55
Entgegen den in der Presse berichteten Auswüchsen , keine Touristen und eigentlich Menschenleer :) aber wie in den Nachrichten ersichtlich , an manchen "hotspots" trotz Warnungen und Apellen keine Einsicht.
Mal sehen wie das alles ausgeht.

Herzlichen Dank für die schönen Schneebilder. Das Phänomen der Hotspots erklärt sich mir nur so, dass sich sehr viele unserer Zeitgenossen wie Lemminge verhalten und dem Herdentrieb folgen. Sie sind nicht in der Lage, eigene Wege zu gehen. :-?
Hier bei uns im Oberbergischen Kreis gibt es auch immens viele, herrliche Wanderwege, die kaum frequentiert sind und wenige Kilometer weiter . . . nun ja, die Bilder kennt man ja aus den Medien.

maxheadroom hat geschrieben: Sa 9. Jan 2021, 21:55
P.S.
wen es interessiert die Gegend ist entlang der Weissach, bei Kreuth, ein tolles Wandergebiet und nicht zu überlaufen :mrgreen: :d

Die 650 km ins schöne Oberbayern sind mir dann doch ein wenig zu weit ;) - obwohl:
Gerade in den Nachrichten gehört, dass manche gar bis zu 200 km gefahren sind, um ins ersehnte Schneegebiet zu kommen. Man fasst es kaum :-o
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Reinhold Niebuhr
Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4533
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von maxheadroom »

Frambuesa hat geschrieben: So 10. Jan 2021, 10:35
maxheadroom hat geschrieben: Sa 9. Jan 2021, 21:55
Die 650 km ins schöne Oberbayern sind mir dann doch ein wenig zu weit ;) - obwohl:
Gerade in den Nachrichten gehört, dass manche gar bis zu 200 km gefahren sind, um ins ersehnte Schneegebiet zu kommen. Man fasst es kaum :-o


Hola todos y Frambumpft,esa,
die Belohnung für die Unvernünftigen haben wir jetzt prompt kassiert, viele Gemeinden haben jetzt eine Sperrung ihres Gebietes veranlasst, somit ist unser Radius unabhängig von den 15 km gewaltig geschrumpft, was uns zwar etwas trifft aber nicht zu viel da es wirklich in der Nähe jede Menge Plätze zum die Füsse vertreten gibt ohne Menschen, der Lemming effekt ist wirklich ein Rätsel :|
Saludos y se mantiene saludable
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5662
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von nurgis »

Danke Maxheadroom für die schönen Bilder. Mir haben die Auswirkungen der Schnee-Frost -Situation jedoch einige Probleme gemacht, da die Heizung in meinem Haus streikte. Ab heute lauft sie wieder.
Wie ich hörte waren auch hier die Bergkuppen weiß. Spaziergangs-Fotos möchte ich jedoch nicht machen, denn meine Hunde streiken schon bei Regen.Wärme verwöhnte Spanier(in). :sad:
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Antworten

Zurück zu „Off Topic“