Spaziergangsimpressionen

Platz für alles, was in keine andere Rubrik des Forums passt und KEINEN Bezug zur Costa Blanca oder Spanien hat
Benutzeravatar
Frambuesa
apasionado
apasionado
Beiträge: 869
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von Frambuesa »

Herzlichen Dank, lieber maxheadroom, für diesen wieder einmal herrlichen Streckenabschnitt des Jacobsweges.

Und auf eure barocken Kirchen könnte man direkt neidisch werden.
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Kommunikation ist, was beim Empfänger ankommt – und nicht, was gesendet wird.
Marc Thylmann

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4470
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von maxheadroom »

Citronella hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 16:22
Hallo maxheadroom,
da hattest du mal wieder eine schöne Sonntagsbeschäftigung ;;) und das bei Kaiserwetter - toll!
Machst du dir auch eine Liste und zählst die einzelnen Etappen zusammen? Stempel gibt dafür aber keine :? .
Saludos
Citronella

Hola todos y Citronella,
irgendwann :lol: zaehle ich mal die Etappen, eine kleine Anzahl habe ich ja im CBF schon geposted :mrgreen: eben immer nur ein kleiner Abschnitt :) aber irgendwann gibt das ja auch ein Stück. WIe schon in dem Post geschrieben sind´s ja nur noch ca. 2000 km sprich so ca. ein vierteljahr auf Schusters Rappen #:-s Mal sehen >:)
Stempel gibts natuerlich auch , in mein privates "Pilgerbuch"
Bild

Bild

Bild
Bis das natuerlich ganz voll ist dauerts noch :mrgreen:

Saludos y se mantiene saludable
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4470
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von maxheadroom »

Frambuesa hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 16:36
Herzlichen Dank, lieber maxheadroom, für diesen wieder einmal herrlichen Streckenabschnitt des Jacobsweges.
Und auf eure barocken Kirchen könnte man direkt neidisch werden.

Hola todos y Frambuesa,
ja es gibt da noch viele kleine Abschnitte die meistens irgendwelche Wallfahrtskirchen verbinden, hier in Bayern verläuft der Jakobsweg ja auch oft mit einem sogenannten Meditationsweg der verschiedene Kapellen und alte keltische Kraftorte miteinander verbindet.
Es gibt da immer einiges zu erwandern :smile: ich halte es da mit Cervantes :" El que lee mucho y anda mucho, ve mucho y sabe mucho" „Wer viel liest und viel reist, sieht vieles und erfährt vieles.“
Saludos y Ultreia , buen camino
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4576
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von nixwielos »

Wir wandern aus der Ferne immer gerne mit Dir mit, lieber maxheadroom >:d< , momentan selbst aktiv (aber nicht auf dem Camino) und in León. In der „Pilgerhauptstadt“ der Region ist allerdings kaum ein Pilgerlein zu sehen, überhaupt ist es touristisch total ruhig...
388EFAED-BC27-4D45-8468-F3543BA28BD1.jpeg
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4470
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von maxheadroom »

nixwielos hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 07:16
Wir wandern aus der Ferne immer gerne mit Dir mit, lieber maxheadroom >:d< , momentan selbst aktiv (aber nicht auf dem Camino) und in León. In der „Pilgerhauptstadt“ der Region ist allerdings kaum ein Pilgerlein zu sehen, überhaupt ist es touristisch total ruhig.

Hola todos y nixwielos,
da wünsche ich Euch noch viele schoene Erlebnisse, ich muss ja durch Umstände noch etwas zuwarten bis ich mich wieder nach Spanien bewegen kann :-(
Bleibt gesund :!: ich denke mal die Gegend ist nicht so gefährdert wie die etwas ausser Rand und Band geratene Ballermann Ecke >:)
Saludos y buen camino
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4470
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von maxheadroom »



Hola todos,
irgendwie kann ich einfach auch in diesen etwas komplizierten Zeiten die Füsse
nicht ruhig halten, iegt wahrscheinlich daran weil ich dieses Motto zuviel verinnerlicht
habe :Es scheint, daß das Reisen für mich eigentlich die zuträglichste Lebensart ist.
August Graf von Platen Hallermund (1796 - 1835), deutscher Lyriker
Nun auch wenn ich mit den 4 Pneus unterwegs bin lass ich doch den Blick mal zur
rechten und zur linken schweifen da kam mir doch dieses Kreuz auf der Anhöhe
in den Blick und meine Neugier hat dann obsiegt

Bild

denn ich dachte mir wo sowas steht gibt´s sicher was zu sehen :)

über einen schmalen Trampelpfad kam ich dann näher

Bild

Bild

und wurde noch extra darauf hingewiesen auf was sich meine Augen gefasst machen
können
Bild

Bild

Bild

und die Schilder haben nicht zu viel versprochen

Bild

Auch der Rundumblick war nicht zu verachten

Bild

Bild

Bild

Aber auch in der Nähe gab es viel fuers Auge

Bild

Wer nun dieses Bänkchen auch mal aufsuchen möchte , einfach auf der Bundesstrasse 2 Richtung Paehl / Weilheim
(Hirschbergalm)
zur linken ist es nicht zu übersehen :)kann man mit einem Ausflug auf den Peissenberg verbinden :)

Oder man folgt dem Weg den ich vom Jakobsplatz in München entlang der Isar schon teilweise beschrieben hab >:) >:)
Bild

Bild



Saludos y buen camino
maxheadroom





Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5466
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von nurgis »

@Maxheadroom, ein schönes Bild von Dir unter dem Baum ! Ein bisserl jünger schaust jedoch in Natura aus. :-D
Die anderen Fotos, wie immer, Spitze !
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4470
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von maxheadroom »


Hola todos ,
da aus verschiedenen Gründen Spanien etwas zurueckstehen muss bei uns , bleibt fuer die natuerlichen Fortbeweugnsmittel nur die nähere oder etwas weitere Umgebung, nun lohnt es sich auch manchmal den Blick etwas in andere Richtungen schweifen zu lassen um mitzubekommen was so um einen herum noch so passiert
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Dazu wäre noch zu bemerken, was man so beim durch die Gegend marschieren gar nicht bedenkt:

Gemeinhin geht man davon aus, dass pro Quadratmeter rund 131 Spinnen leben, in manchen Gebieten sogar bis zu 1.000. Das heißt, dass es auf der Erde rund 27 Millionen Tonnen Spinnen gibt.
Geht man davon aus, dass jede Spinne rund 0,01 bis 0,1 Milligramm pro Körpergewicht frisst (abhängig von der Spezies), kommt man auf ein Ergebnis von 395 bis hin zu 805 Tonnen Insekten und Kleintiere, die Spinnen insgesamt jedes Jahr fressen.
Menschen erreichen diese Zahlen nicht: Wir essen jährlich nur rund 400 Millionen Tonnen Fisch und Fleisch.
(Quelle https://www.tierfans.net)


Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4470
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von maxheadroom »


Hola todos ,
beim durch die Gegend streifen kam mir dies vor die Linse ,dachte das passt gut in die Zeit :d nach dem Motto
Never give up

Bild


Saludos y se mantiene saludable
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5466
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Spaziergangsimpressionen

Beitrag von nurgis »

@maxheadroom, immer, wenn ich Deine schönen Fotos sehe, frage ich mich, warum ich die teilweise vertrocknete Natur hier liebe. Ich sollte 50/50 machen, denn ich habe die Möglichkeit. Der Geist ist willig aber..........Vielleicht liegt es am Solo-Leben, stimmt nicht ganz, habe noch 2 schwarze Raubtiere. Das sind jedoch Spanier und die springen entsetzt zurück,wenn ich sie bei (seltenem) Regen `rauslassen will. Da würden sie in D. ja gar nicht mehr das Haus verlassen, :lol:
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Antworten

Zurück zu „Off Topic“