Anmeldung eines Fahrzeuges ! Ich verstehe nichts mehr.

Grundstücksrecht, Versicherungen, Schäden am Gebäude usw.
Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1933
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Anmeldung eines Fahrzeuges ! Ich verstehe nichts mehr.

Beitrag von Miesepeter » Do 27. Dez 2018, 08:06

hu-ba, Du bist auf dem richtigen wenn auch langen und beschwerlichen Weg, an dessen Ende Du genau die Erfahrungen bekommen hast, die Dir danach weiterhelfen. Das ist wie der Reisbrei zum Schlaraffenland. Verfolge Dein Ziel unentwegt und taste Dich vorsichtig durch den Urwald. Dazu brauchst du viel Zeit und noch mehr Ausdauer, aber es macht auch Spass. Wirst es schon schaffen. Ich drUcke beide Daumen.
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

Benutzeravatar
hu-ba
activo
activo
Beiträge: 248
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 19:27
Wohnort: Süddeutschland / ES San Fulgencio Urb. La Marina
Kontaktdaten:

Re: Anmeldung eines Fahrzeuges ! Ich verstehe nichts mehr.

Beitrag von hu-ba » Do 27. Dez 2018, 08:21

Hehe.... es geht um "Autoanmeldung"... aber du beschreibst meinen bisherigen Lebensweg, der sich nun in Spanien fortsetzten soll, gar nicht schlecht.

Dir und allen andern Forenmitgliedern ein


gutes, erfolgreiches, gesundes 2019
Grüße

hubert

Antworten

Zurück zu „allgem. Fragen zum Eigentum an der CB“