Fahrzeug mit deutschem Kennzeichen und Versicherung

ITV, Führerschein, Versicherungen, Strafe, Kennzeichen
Benutzeravatar
haSienda
especialista
especialista
Beiträge: 1559
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 02:29
Wohnort: ...donde el cielo besa la tierra...

Re: Fahrzeug mit deutschem Kennzeichen und Versicherung

Beitrag von haSienda » So 21. Aug 2016, 13:48

Liebe Maya,

danke fuer die Belehrung, mir ist die Netiquette eines Forums durchaus bewusst.
Grossschrift muss aber kein "schreien" sein...es kann auch durchaus "betonend" sein.
In diesem Fall betonte ich NIEMAND...und das KANN man auch verstehen, wenn man mag.

Allerdings reagiere ich etwas gereizt wegen der "Tatsachen", die du hier einbringst und auch uns gegenueber schon "verzapft" hast.
Noch heute denke ich daran zurueck, wie du uns damala als Neuankoemlingen erklaert hast, dass ein Anhaenger unter 750 KG zGG nicht zulassungsfaehig ist. Daraufhin haben wir unseren kleinen Haenger wieder mitgenommen und in Deutschland verkauft.
Der Anhaenger kann nicht zugelassen werden, weil in Spanien KEIN Haenger unterhalb von 750 KG zugelassen werden kann. Er erhaelt das gleiche Nummernschild wie das Zugfahrzeug und fertig ist die Laube. Wir haben uns also aufgrund deiner Aussage von unserem Haenger getrennt...und das aergert mich noch heute. Deine anderen Belehrungen zum Thema "Baurecht" und "Immobilien" lasse ich hier mal aussen vor...das wuerde das Forum sprengen.

Daher bin ich nun recht "angefressen", wenn du schon wieder so 'nen Kaese verbreitest...
Vielleicht magst du mal den letzten Abschnitt des ADAC zum Theme TUEV im Ausland lesen..?


Abgelaufener TUEV...Aussage des ADAC hierzu


Derek
On el cel
besa la terra...

Benutzeravatar
Katzenmama
activo
activo
Beiträge: 166
Registriert: Di 10. Mai 2016, 18:53
Wohnort: Blick auf den Maigmo

Re: Fahrzeug mit deutschem Kennzeichen und Versicherung

Beitrag von Katzenmama » So 21. Aug 2016, 15:19

Upps, Hazienda, du hast wirklich deinen Anhänger verkauft, NUR (bewußt groß geschrieben), weil hier jemand schreibt, der wird vom ITV nicht zugelassen?

Ich habe einen 650kg Anhänger, gekauft 03/91 in einem Baumarkt in der Mitte von SH, seit dem immer (!) zugelassen und benutzt, hergestellt im VEB Eisenach.

Umschreibung Dez. 2005, gemeinsam mit seinem Zugfahrzeug (das dieses Jahr volljährig wurde). Dieser PKW-Anhänger erhält alle 7 Jahre neue Reifen, ist in der KFZ-Versicherung des Autos mit versichert, erfreut sich bester Gesundheit und wird gerne von Freunden benutzt (mit dem ensprechend angebrachtem Autokennzeichen).

Antworten

Zurück zu „Formalitäten“