Orthopäde gesucht

Empfehlungen
Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10336
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Orthopäde gesucht

Beitrag von Cozumel » Di 27. Aug 2013, 07:54

Wenns denn hilft Derek, freue ich mich.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Birgit
activo
activo
Beiträge: 202
Registriert: Do 28. Mai 2015, 23:16
Wohnort: Moraira
Kontaktdaten:

Re: Orthopäde gesucht

Beitrag von Birgit » Mi 15. Feb 2017, 20:24

Hallo!!

Da diese Unterhaltung schon etwas älter ist, frage ich mal neu.

Wer kennt einen guten Ortopäden? Am liebsten jemand der DKV nimmt. Nähe Moraira.
Aaah mein Rücken will nicht besser werden. :-(

Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4478
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Orthopäde gesucht

Beitrag von nurgis » Mi 15. Feb 2017, 20:45

Dr.Kimmenai , allgem Chirugie und Ortophädie, oder über Assistel (HCB) , Moraira Dr. Karim Ben Ghezala (hat in Nürnberg studiert, spricht perfekt D ),
beide arbeiten für DKV. Bin selbst bei dem "Verein".
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Birgit
activo
activo
Beiträge: 202
Registriert: Do 28. Mai 2015, 23:16
Wohnort: Moraira
Kontaktdaten:

Re: Orthopäde gesucht

Beitrag von Birgit » Mi 15. Feb 2017, 22:55

Viiielen Dank >:d<

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1711
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Orthopäde gesucht

Beitrag von hundetraudl » Do 16. Feb 2017, 21:23

Florecilla hat geschrieben:
Oliva B. hat geschrieben:Danke, kala :* - wieder etwas dazu gelernt, nämlich dass man keinen Orthopäden konsultieren muss, bevor man zum Chiropraktiker geht.
Richtig!

Bei einem Orthopäden war ich zum letzten Mal vor etwa 30 Jahren als ich mir beim Volleyballspiel das Handgelenk verstaucht hatte. Seit etwa 15 Jahren gehe ich ausschließlich zum Chiropraktiker oder auch schon mal zum Osteopathen, wenn es mich mal zwickt.

Dank regelmäßiger chiropraktischer Anwendungen wurde bereits vor einigen Jahren meine Asthmaerkrankung weitgehend geheilt.
Genau liebe Florecilla,
Ich gehe nur noch zum Ostepathen oder zur Dorn-Massage (Akupresur). Nur das hilft mir. Die restlichen Berufsgruppen wie Orthopädie oder Chiropraktiker usw. halte ich - nach meiner Erfahrung - für Scharlatane und hier in Spanien fällt mir das (durch Erfahrung von mir und vielen Bekannten) besonders auf, nur Geldmacherei.
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Benutzeravatar
Birgit
activo
activo
Beiträge: 202
Registriert: Do 28. Mai 2015, 23:16
Wohnort: Moraira
Kontaktdaten:

Re: Orthopäde gesucht

Beitrag von Birgit » Fr 17. Feb 2017, 17:29

Oh ja da muss ich euch recht geben. Beim Orthopäde wurde mir eigentlich nie geholfen. Röntgenstrahlen bekommt man verpasst und am Ende landet man doch beim Physiotherapeut.
Osteopathen sollen wirklich klasse sein, habe ich noch nie ausprobiert.
Jedenfalls habe ich mich mal zusammengerissen und die alten Übungen gemacht, die ich von einer Physiotherapeutin beigebracht bekommen habe. Dehnen und etwas Gymnastik. Ich kann es kaum glauben, doch schon nach dem ersten mal konnte ich Besserung verspüren.
Hoffentlich verschwindet die restliche Pein auch noch :-D
Kam kaum noch aus dem Sessel hoch vor Schmerzen.

Liebe Grüße

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10336
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Orthopäde gesucht

Beitrag von Cozumel » Fr 17. Feb 2017, 17:41

Meine Versicherung weisst mir einen Orthopäden in Alicante zu, deshalb überlege ich ihn privat zu bezahlen und zu einem hier zu gehen. Weiss jemand, was eine Konsultation zirka kostet?
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Birgit
activo
activo
Beiträge: 202
Registriert: Do 28. Mai 2015, 23:16
Wohnort: Moraira
Kontaktdaten:

Re: Orthopäde gesucht

Beitrag von Birgit » Fr 17. Feb 2017, 17:53

Ich habe eine Empfehlung für eine Physiotherapeutin bekommen in Moraira.
Apollonia Dijksman
965745817
Sie nimmt 30 Euro pro Behandlung.

Lieben Gruß

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10336
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Orthopäde gesucht

Beitrag von Cozumel » Fr 17. Feb 2017, 18:00

Ich weiss garnicht so genau was Orthopäden und Physiotherapeuten so machen. Das ist mein Problem. :((
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Birgit
activo
activo
Beiträge: 202
Registriert: Do 28. Mai 2015, 23:16
Wohnort: Moraira
Kontaktdaten:

Re: Orthopäde gesucht

Beitrag von Birgit » Fr 17. Feb 2017, 20:46

Google doch mal die beiden Berufszweige. Für beides gibt es einen Wikipedia Artikel.

Jedenfalls ist ein Physiotherapeut dazu da, den Bewegungsapparat wieder in Gang zu setzen. Nach Operationen z.B. Man bekommt dort Massagen und Gymnastik.

LG

Antworten

Zurück zu „Ärzte & Krankenhäuser“