Konto bei der Deutschen Bank

Konto in Spanien
Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4388
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Konto bei der Deutschen Bank

Beitrag von nixwielos » Do 18. Apr 2019, 21:45

brigittekoslowski hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 20:37
Was bescheuert,da muss dann jeder ein Zwangskonto in Deutschland haben un Daueraufträge zu bezahlen.
... oder man macht das halt per Überweisung...
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
Vanessa
activo
activo
Beiträge: 267
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 17:14
Wohnort: Hessen/Torrevieja

Re: Konto bei der Deutschen Bank

Beitrag von Vanessa » Fr 19. Apr 2019, 07:15

Ja, so werde ich es auch machen. Ist halt etwas umständlicher... Aber dafür ist das Konto umsonst :)

Benutzeravatar
FridaAmarilla
activo
activo
Beiträge: 490
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 10:27
Wohnort: La Marina Pueblo

Re: Konto bei der Deutschen Bank

Beitrag von FridaAmarilla » Mo 22. Apr 2019, 21:24

Vanessa hat geschrieben:
Fr 19. Apr 2019, 07:15
Ja, so werde ich es auch machen. Ist halt etwas umständlicher... Aber dafür ist das Konto umsonst :)
Ich glaube Vanessa, das wird nicht funktionieren, jedenfalls wird das Konto nicht umsonst bleiben. Wir haben vor kurzem von der Deutschen Bank Post bekommen, was die in Zukunft alles für Geld haben wollen. Wir hatten bisher auch ein "Umsonst"-Konto. Wir sind daraufhin zu unserer Filiale gefahren, um das zu klären bzw. wollten wir unser Konto canceln. Die Mitarbeiterin schaute sich unser Konto an und meinte, wenn wir den entsprechenden Geldeingang haben UND mind. 3 Abbuchungen im Monat, könnte sie unser Konto wieder umstellen. Da sich jetzt nichts geändert hat, sind wir bei der Deutschen Bank geblieben.

Gruß Angelika

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4388
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Konto bei der Deutschen Bank

Beitrag von nixwielos » Mo 22. Apr 2019, 22:38

Wir sind auch bei der SabadellSolbank und machen uns keine Sorgen wegen der Konditionen...
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
Vanessa
activo
activo
Beiträge: 267
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 17:14
Wohnort: Hessen/Torrevieja

Re: Konto bei der Deutschen Bank

Beitrag von Vanessa » Di 23. Apr 2019, 07:20

@FridaAmarilla: Den entsprechenden Geldeingang habe ich ja, und alle Abbuchungen (Steuern, Wasser usw.) gehen auch über das Konto...ich warte es einfach mal ab, bis jetzt ist es noch umsonst.

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15881
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Konto bei der Deutschen Bank

Beitrag von Florecilla » Di 23. Apr 2019, 18:53

FridaAmarilla hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2019, 21:24
Vanessa hat geschrieben:
Fr 19. Apr 2019, 07:15
Ja, so werde ich es auch machen. Ist halt etwas umständlicher... Aber dafür ist das Konto umsonst :)
Ich glaube Vanessa, das wird nicht funktionieren, jedenfalls wird das Konto nicht umsonst bleiben. Wir haben vor kurzem von der Deutschen Bank Post bekommen, was die in Zukunft alles für Geld haben wollen. Wir hatten bisher auch ein "Umsonst"-Konto. Wir sind daraufhin zu unserer Filiale gefahren, um das zu klären bzw. wollten wir unser Konto canceln. Die Mitarbeiterin schaute sich unser Konto an und meinte, wenn wir den entsprechenden Geldeingang haben UND mind. 3 Abbuchungen im Monat, könnte sie unser Konto wieder umstellen. Da sich jetzt nichts geändert hat, sind wir bei der Deutschen Bank geblieben.

Gruß Angelika
Vorsicht, ihr redet von zwei verschiedenen Banken. Vanessa hat jetzt ein kostenloses Konto bei der Sabadell und du, FridaAmarilla, bei der Deutschen Bank.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
FridaAmarilla
activo
activo
Beiträge: 490
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 10:27
Wohnort: La Marina Pueblo

Re: Konto bei der Deutschen Bank

Beitrag von FridaAmarilla » Do 25. Apr 2019, 18:20

Florecilla hat geschrieben:
Di 23. Apr 2019, 18:53
Vorsicht, ihr redet von zwei verschiedenen Banken. Vanessa hat jetzt ein kostenloses Konto bei der Sabadell und du, FridaAmarilla, bei der Deutschen Bank.
Stimmt Florecilla, das ist mir wohl irgendwie durch die Lappen gegangen :d

Xanaron
activo
activo
Beiträge: 206
Registriert: Mi 7. Dez 2011, 15:54

Re: Konto bei der Deutschen Bank

Beitrag von Xanaron » So 21. Jul 2019, 22:42

Guter Tip mit Sabadell. Da auch wir von der DB so langsam die Schnauze voll haben, werden wir uns da einmal ein Angebot machen lassen. Wir haben seit dem CAM-Debakel bei der DB ein Konto.

Bis vor einem Jahr war die Welt noch etwa in Ordnung. Seither hat der Service irgendwie aufgehört zu existieren. Und auch die technische (Internet/Geldautomaten) ist fragwürdig.
Bei der APP bin ich geradezu erschrocken. Ins Netz über das Smartphone mit meiner Steuernummer als Login und einer 4-stelligen !!!! Pin. Mehr braucht es nicht. Mit Fingerprint wäre sogar noch der Zugang ohne alles möglich (nach erstmaligem normalen Login).

Zwar hat die DB angekündigt auf ein 2D-Login umzustellen. Bis September. Aber bis dahin reicht ein "Zugangssystem 2005". Hacking ahoi......

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17978
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Konto bei der Deutschen Bank

Beitrag von Oliva B. » So 21. Jul 2019, 23:11

Xanaron hat geschrieben:
So 21. Jul 2019, 22:42
Bei der APP bin ich geradezu erschrocken. Ins Netz über das Smartphone mit meiner Steuernummer als Login und einer 4-stelligen !!!! Pin. Mehr braucht es nicht. Mit Fingerprint wäre sogar noch der Zugang ohne alles möglich (nach erstmaligem normalen Login).

Zwar hat die DB angekündigt auf ein 2D-Login umzustellen. Bis September. Aber bis dahin reicht ein "Zugangssystem 2005". Hacking ahoi......
Hallo Xanaron
du hofft also, bei der Sabadell sei der Zugang zum Konto über die App grundlegend anders? :-P

Vielleicht beruhigt dich die Bewertung von CHIP.de:
Banking-Apps im Test: Wie sicher ist mobiles Banking mit dem Smartphone, veröffentlicht 9/18

Antworten

Zurück zu „Bank“