Änderungen der Verkehrsvorschriften

Formalitäten, Wohnwagen & Anhänger, alles rund um Auto & Zweirad
Benutzeravatar
Eisbär
apasionado
apasionado
Beiträge: 822
Registriert: Di 18. Dez 2018, 07:21

Änderungen der Verkehrsvorschriften

Beitrag von Eisbär »

Hallo,
wie ich gerade gelesen habe, werden sich die Verkehrsregeln in Spanien nächstes Jahr deutlich verändern.

Z.B. werden
- innerstädische Strassen, die nur eine Fahrspur je Richtung haben, zukünftig auf 30km/h begrenzt
- Strassen mit Gehweg auf dem gleichen Niveau wie die Fahrbahn auf 20km/h
- Mobiltelefonnutzung durch den Fahrer stärker sanktioniert
- Nichtnutzung von Sicherheitsgurt, Helm oder Kindersitzen ebenfalls
- Radarwarner mitzuführen verboten (nicht mehr nur der Gebrauch)
...

News der DGT


Gruss Eisbär
Gute Gedanken, gute Worte, gute Taten
Wären Yin und Yang ein Paar, hätten dann all ihre Kinder eine gleichmässig graue Haut?
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5753
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Änderungen der Verkehrsvorschriften

Beitrag von nurgis »

DANKE für den Hinweis ! >:d<
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Benutzeravatar
Eisbär
apasionado
apasionado
Beiträge: 822
Registriert: Di 18. Dez 2018, 07:21

Re: Änderungen der Verkehrsvorschriften

Beitrag von Eisbär »

Bei der Geschichte mit den innerstädtischen Geschwindigkeiten wird wohl eine Übergangsfrist gewährt, damit die Regelungen in der Bevölkerung bekannt sind und die Beschilderung angepasst werden kann.

Sollte man jetzt eine Firma für Verkehrsschilder aufmachen? ;)
Gute Gedanken, gute Worte, gute Taten
Wären Yin und Yang ein Paar, hätten dann all ihre Kinder eine gleichmässig graue Haut?
Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1574
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: Änderungen der Verkehrsvorschriften

Beitrag von basi »

Da stellt sich dann die Frage, darf man in einer einspurigen Strasse ohne Gehweg als Fußgänger schneller als 20 km/h laufen ? :-? :-? :-?
ich verspreche nichts, und das halte ich auch
Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4548
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Änderungen der Verkehrsvorschriften

Beitrag von maxheadroom »


Hola todos y Eisbär,
danke für die Info, kommt meinem Hybrid sehr entgegen :mrgreen: :d :mrgreen: dann kann ich die meiste Zeit elektrisch schleichen,
kommt meiner Benzinrechnung sehr entgegen >:) >:)
Saludos
maxheadroom
,
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.
Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2861
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Änderungen der Verkehrsvorschriften

Beitrag von Miesepeter »

Die besagten Änderungen sind schon länger im Gespräch - wie so vieles andere - aber bis es soweit ist wird noch viel Wasser durch die ausgtrockneten Flußbetten regnen.
Alles wird gut, aber nie wie es mal war.
Weniger ist mehr - außer für Gehalt, Zeit, Wissen, Frieden, Hirn u.a.m.
Besser taktlos sein als ständig nach der Melodie anderer tanzen.
Jan92
activo
activo
Beiträge: 170
Registriert: Di 25. Apr 2017, 10:55

Re: Änderungen der Verkehrsvorschriften

Beitrag von Jan92 »

Eisbär hat geschrieben: Di 10. Nov 2020, 20:47
- Radarwarner mitzuführen verboten (nicht mehr nur der Gebrauch)
Also ist es verboten, sein Smartphone im Auto mitzunehmen? :-?
Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2861
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Änderungen der Verkehrsvorschriften

Beitrag von Miesepeter »

Herkömmliche (analog arbeitende) Radarawarner sind für die inzwischen eingesetzte Digitaltchnik wirkungslos. Nützlich ist dagegen ein WiFi-Jammer, den es für wenig Geld im Internet gibt. Dieser überlagert (unterbindet) die Datenübertragung zwischen (Geschwindigkeits-) Meß- und Auswertungsgerät und bleibt dabei "unsichtbar".
Alles wird gut, aber nie wie es mal war.
Weniger ist mehr - außer für Gehalt, Zeit, Wissen, Frieden, Hirn u.a.m.
Besser taktlos sein als ständig nach der Melodie anderer tanzen.
Benutzeravatar
housecat
activo
activo
Beiträge: 160
Registriert: Sa 11. Apr 2020, 17:30
Wohnort: Berlin, TV

Re: Änderungen der Verkehrsvorschriften

Beitrag von housecat »

Sinnvoller sind Geschwindigkeitwarnfunktionen aktueller Navigationssysteme. Schließlich wissen die Geräte, wo welche Geschwindigkeit erlaubt ist (z.B. Garmin Tempoalarm).

Noch besser wäre diese Funktion an den Benzinzerstäuber anzukoppeln. Komplett mit Rasertaste. Die kann man drücken, fährt aber auch den kleinen Dolch in der MItte des Lenkrades aus. :mrgreen:

Gruß // Housecat
chris
activo
activo
Beiträge: 313
Registriert: So 1. Jun 2014, 17:29
Wohnort: Altea
Kontaktdaten:

Re: Änderungen der Verkehrsvorschriften

Beitrag von chris »

Miesepeter hat geschrieben: Mi 11. Nov 2020, 11:24 Die besagten Änderungen sind schon länger im Gespräch - wie so vieles andere - aber bis es soweit ist wird noch viel Wasser durch die ausgtrockneten Flußbetten regnen.

Wird es nicht. Stichtag für die neuen innerstädtischen Tempolimits, die ich hier lieber unkommentiert lasse, ist der 11. Mai 2021.


dgt.jpg
Antworten

Zurück zu „Fahrzeuge“