Urlaub mit Kindern: Buchten mit Sandstrand gesucht

Schulsystem. Freizeitgestaltung mit Kindern, Tipps für Urlaub mit Kindern
Roemer
activo
activo
Beiträge: 106
Registriert: Di 11. Feb 2014, 17:05
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Urlaub mit Kindern: Buchten mit Sandstrand gesucht

Beitrag von Roemer » Di 9. Sep 2014, 12:30

In Griechenland gibt es sogar noch schönere Buchten. Bekannt ist uns Korfu, Lesbos, Zakynthos, Mykonos und Kreta.
Es gibt nur 2 gravierende Probleme. Sehr teure Flüge und ein recht überschaubares Angebot an FeWos. Das gilt auch für die Türkei - egal welche Küste.

Der Roemer

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2928
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Urlaub mit Kindern: Buchten mit Sandstrand gesucht

Beitrag von Josefine » Di 9. Sep 2014, 12:42

Hallo Roemer,

Ich habe in der Zeit unserer Badeurlaube in diversen Gegenden auch oft gedacht, man müsste sich den Urlaubsort im Baukastensystem zusammen bauen. ;-) :mrgreen:

Mal gefiel einem dies besonders gut, aber was anderes nicht,
Dass einem wirklich alles gefiel, und man gar nix zu beanstanden hat, gab es eher selten.

Beispiel - Urlaub im Baukastensystem für mich: :lol:
Ein schöner langer Fuerteventura-Sandstrand mit dem türkisfarbigen Wasser,
aber NICHT dieser Wind, den es dort oft gibt,
aber NICHT dieses überaus ruhige Umfeld, dann doch so eine Art, Dorf, wie Du es beschreibst, im Hintergrund, wo man abends bummeln kann etc.
lieber etwas kürzere Flugzeit

Ziemlich nahe kam ich meinem Wunschziel dann auf Mallorca, Can Picafort, am Dünenstrand. Das Ortszentrum war ziemlich nahe und abends konnte man bummeln und flanieren…. Wir haben dort dann ca. 4 - 5 x unseren Urlaub verbracht.

Du hast doch eigentlich schon Deine Traumbuchten gefunden in Portugal und wie Du auch zu Beginn schreibst, anscheinend auch auf den Balearen. Dann könntest Du doch auch einige Jahre hintereinander dort hinfahren.

Warst Du schon mal in Cala Ratjada auf Mallorca? Die Bucht Cala Guya fand ich traumhaft und der Ort liegt quasi davor.

Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine (Jofina)

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: Urlaub mit Kindern: Buchten mit Sandstrand gesucht

Beitrag von Montemar » Di 9. Sep 2014, 12:50

@Roemer
Ich hätte Bedenken mit kleinen Kindern, denn der Atlantik hat auch in den Hochsommermonaten noch erbärmlich „kalte“ Temperaturen!

Anscheinend hast Du meinen Link nicht gelesen, denn was könnte man da nicht finden, was an der Algarve möglich ist?
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

Roemer
activo
activo
Beiträge: 106
Registriert: Di 11. Feb 2014, 17:05
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Urlaub mit Kindern: Buchten mit Sandstrand gesucht

Beitrag von Roemer » Di 9. Sep 2014, 13:15

@Montemar
Der Link ist mir bekannt. Unser Sohn ist kein Frostköttel. Den interessieren nur Spielkameraden.

@Josefine
Die "Calas" auf "Malle" kennen wir fast alle. Am schönsten sind die im Südosten um Santanyi rum. Als Selbstversorger geht es aber dort leider nicht ohne Auto. C'an Picafort war für diesen August lange im Rennen ;-)
Es scheiterte letztlich am günstigen Flug nach Valencia.

Portugal hat zumindest den Charme, daß wir noch nie dort waren.

Vielleicht findest sich ja doch noch ein Kompromis an der CB. Aktuell gibbet wieder Flugangebote für Juli '15 für EUR 130 p.P. von CGN nach Alicante und retour + Gepäck ;-) So günstig wird Faro nie werden.

Der Roemer

Benutzeravatar
Busbauer
activo
activo
Beiträge: 268
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 08:42
Wohnort: Remstal / Moraira /Surselva

Re: Urlaub mit Kindern: Buchten mit Sandstrand gesucht

Beitrag von Busbauer » Di 9. Sep 2014, 21:34

Hallo Roemer,

alles was du in den Links aufführst und suchst findest du zum Beispiel in Moraira (Genau wie Oliva (Elke ) es beschrieben hat)...
oder du gehtst halt nach Luz bei Lagos (Algarve) wenn es alles dort gibt was du suchst.

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4378
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Urlaub mit Kindern: Buchten mit Sandstrand gesucht

Beitrag von nurgis » Di 9. Sep 2014, 23:05

sol hat geschrieben:in Griechenland gibt es auch so wunderschöne Strände-- >:d<

vielleicht wäre das etwas für euch ??????
Hallo Wolfgang,
hat Dich die CB geärgert ?

Gruß an Euch beide.
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2832
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Urlaub mit Kindern: Buchten mit Sandstrand gesucht

Beitrag von Albertine » Di 9. Sep 2014, 23:32

Busbauer hat geschrieben:Hallo Roemer,

alles was du in den Links aufführst und suchst findest du zum Beispiel in Moraira (Genau wie Oliva (Elke ) es beschrieben hat)...
oder du gehtst halt nach Luz bei Lagos (Algarve) wenn es alles dort gibt was du suchst.
;) Ohhh - macht nicht soviel Reklame für unsere schöne kleine Wohlfühl-Bucht "el Portet" :x
Zusätzlich läßt es sich hier herrlich schnorcheln. Die Kinderstube versch. Mittelmeerfische ist hier anzutreffen.
Eine Moräne schaut am Felsenhang auch schonmal um die Ecke :).

Für Insider finde ich auch die Bucht von Baladrar wunderbar. Sie ist jedoch sehr steinig und für Kleinkinder nicht geeignet.
Bei kräftigem Wellengang kannst Du hören, wie die Steine aneinanderklickern. >:d<
Ich finde Steine wunderschön
Bild
Bucht Baladrar
und nachmittags oder abends in fröhlicher Runde am
Xiringuito/Xirinbala
sitzen und den Tag ausklingen lassen.

Saludos Albertine

Roemer
activo
activo
Beiträge: 106
Registriert: Di 11. Feb 2014, 17:05
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Urlaub mit Kindern: Buchten mit Sandstrand gesucht

Beitrag von Roemer » Mi 10. Sep 2014, 11:29

Moraira käme durchaus in Frage. Leider gibt es dort kaum FeWos. Dafür aber ein riesiges Angebot an Villen und Ferienhäusern irgendwo in den Bergen. Also nix mit fußläufig erreichbar.

Der Roemer

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2928
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Urlaub mit Kindern: Buchten mit Sandstrand gesucht

Beitrag von Josefine » Mi 10. Sep 2014, 12:03

Hallo Roemer,

Und was wäre mit der Costa-Blanca-Süd (südlich von Torrevieja) und zwar zwischen Orihuela Costa und Torre de la Horadada!?

Da reiht sich eine Sandbucht an die nächste. Flach abfallend, ideal für Kinder.
Und Ferienwohnungen und Ferienhäuser zum Vermieten gibt es reichlich. Du müsstest dann halt nach Alicante fliegen und nicht nach Valencia.

Ich hatte gedacht, Du hattest sonst oft in Portugal Urlaub gemacht. Also ist es lediglich Dein Traumziel.
Aber Du schreibst ja, es sei zu teuer in der Sommersaison mit Kindern. Uns war Portugal früher auch zu teuer, um dort mit dem Sohnemann den Urlaub zu verbringen. Insofern muss man halt immer Kompromisse schließen.

Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine (Jofina)

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: Urlaub mit Kindern: Buchten mit Sandstrand gesucht

Beitrag von Montemar » Mi 10. Sep 2014, 14:43

Roemer hat geschrieben:@Montemar
Der Link ist mir bekannt. Unser Sohn ist kein Frostköttel. Den interessieren nur Spielkameraden.

@Josefine
Die "Calas" auf "Malle" kennen wir fast alle. Am schönsten sind die im Südosten um Santanyi rum. Als Selbstversorger geht es aber dort leider nicht ohne Auto. C'an Picafort war für diesen August lange im Rennen ;-)
Es scheiterte letztlich am günstigen Flug nach Valencia.

Portugal hat zumindest den Charme, daß wir noch nie dort waren.
Was machst Du denn in Valencia, wenn man Urlaub in Ca'n Picafort, der Ferienhochburg im Nordosten von Mallorca verbringen möchte? Oder stehe ich auf der Leitung! Setzt Du dann über oder fliegst weiter? Wenn man das Überangebot an Wohnungen und Häusern an der CB sieht, kann die Algarve da nicht mithalten - auch nicht vom Preis. Ich kann Dir und Deinem Junior auch Korsika empfehlen, zwar auch nicht ganz billig. Da findest Du weißen Sand, türkisblaues Wasser - ein echter Augenschmaus, umrahmt von dichten Pinienwäldern, von Felsen umrahmte feinsandige Badebuchten mit hellem Sand; die Bucht von Santa Giulia sorgt für einzigartiges Karibikflair im Mittelmeer. Das glasklare Wasser, der feine Sandstrand, schneeweiße Sandbuchten umgeben von einer unbewohnten Naturlandschaft, alles vorzufinden auf diesem herrlichen Fleckchen Erde bwz. Insel… :d
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

Antworten

Zurück zu „Familienecke“