Wo am besten leben mit Kleinkind?

Schulsystem. Freizeitgestaltung mit Kindern, Tipps für Urlaub mit Kindern
Benutzeravatar
espanol_con_sahika
bisoño
bisoño
Beiträge: 13
Registriert: Mi 10. Feb 2021, 12:43

Re: Wo am besten leben mit Kleinkind?

Beitrag von espanol_con_sahika »

chris hat geschrieben: Mo 1. Mär 2021, 12:57 , aber dass im Brotteig die Hefe pupst, das wissen sie :-)
So einen witzigen Spruch hab ich länger nicht mehr gelesen :)
Ja, ich denke, es ist immer schwer, die "Fremdsprache" richtig gut zu beherrschen, also die Sprache, welches NICHT die des Landes ist, wo das Kind lebt. Also deutsch z.B., falls das Kind in Spanien lebt. Das wird immer irgendwie fremd bzw. unperfekt bleiben, wenn man es nicht richtig unterrichtet. Das weiß ich aus eigener Erfahrung, ich bin in Deutschland geboren mit türkischen Eltern, deutsch kann ich perfekt, türkisch gut, aber nie so, wie wenn ich es in der Schule mit Grammatik usw. gelernt hätte.
Ist ja auch nicht schlimm, finde ich. Kommt halt darauf an, was man an Anspruch hat, bzw. was man den Kids dann halt zumuten will. Mal sehn.
Antworten

Zurück zu „Familienecke“