1000 Kilometer im Luxus-Zug mit Video

Reiseziele in Spanien, außerhalb der Provinz Alicante
Antworten
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9422
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

1000 Kilometer im Luxus-Zug mit Video

Beitrag von sol »

1000 Kilometer im Luxus-Zug
Wer mit dem Regionalzug Spaniens Norden durchquert, muss für das Ticket knapp 49 Euro bezahlen.
Für die gleiche Strecke kann man aber auch hundert Mal soviel ausgeben.
Dafür ist man dann mit einem der ältesten Luxus-Museumszüge Europas unterwegs.


http://www.tagesschau.de/videoblog/das_ ... g-101.html
 ! Nachricht von: Oliva B.
Link funktioniert nicht mehr
Gruss Wolfgang

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2586
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: 1000 Kilometer im Luxus-Zug mit Video

Beitrag von Miesepeter »

Die Reportage scheint einige Zeit zurück zu liegen. In diesem Jahr ist die Route länger und der Preis niedrieger - wer es ganz genau wissen will, bitte hier: http://www.renfe.com/trenesturisticos/e ... cluye.html. Die Nachfrage scheint sich aber in Grenzen zu halten: ganze 9 Abfahrten werden angeboten.
Neid ist die höchste Form der Anerkennung.
Wir sind alle Opfer der Zeit, in die wir hineingeboren wurden.
Freiheit ist eine grenzenlose Utopie-

georg.vt
activo
activo
Beiträge: 497
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:23

Re: 1000 Kilometer im Luxus-Zug mit Video

Beitrag von georg.vt »

Miesepeter hat geschrieben:http://www.renfe.com/trenesturisticos/e ... cluye.html. Die Nachfrage scheint sich aber in Grenzen zu halten

Kein Wunder bei 3.500€ :lol:

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2586
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: 1000 Kilometer im Luxus-Zug mit Video

Beitrag von Miesepeter »

Bahnreisen sind ab sofort nicht nur teurer sondern auch unbequemer. Auf vielen Unterwegsbahnhöfen können Fahrkarten außer online nur noch am Automaten oder einer Poststelle erworben werden, Fahrkartenschalter werden abgeschafft. Neu sind aufladbare Smart-Karten "Renfe y tu", die aber (noch) nicht überall bekannt sind. Deren Vorteil ist, daß personenbezogene Preisnachlässe bereits heinprogrammert sind/werden.
Neid ist die höchste Form der Anerkennung.
Wir sind alle Opfer der Zeit, in die wir hineingeboren wurden.
Freiheit ist eine grenzenlose Utopie-

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 11023
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: 1000 Kilometer im Luxus-Zug mit Video

Beitrag von Cozumel »

Die Links von sol funktionieren nicht mehr.

Meint ihr diesen Zug? ich hab auch schon überlegt diese Tour mit diesem Zug zu machen.

tren Al andalus
Black Lives Matter

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18606
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: 1000 Kilometer im Luxus-Zug mit Video

Beitrag von Oliva B. »

Sol meinte wohl den Robla Express, der durch Nordspanien geht.
Darüber hinaus gibt es noch andere Museumszüge wie Al Andalus, El Transcantabrico Gran Lujo und der Costa Verde Express.

Einen Überblick auf das Angebot bekommt man
hier.

Benutzeravatar
chupacabra
apasionado
apasionado
Beiträge: 888
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: 1000 Kilometer im Luxus-Zug mit Video

Beitrag von chupacabra »

In der Tat. Oben wurde die Nord-Route angesprochen:
8 Tage/7 Nächte

Santiago de Compostela - Ribadeo - Gijón - Avilés - Oviedo - Santillana del Mar - Santander - Bilbao - San Sebastián

ab 5.500 € pro Person in der Deluxe Suite
Also 2 Personen zusammen mindestens 11.000 EUR (ohne Anreise). Ich teile einmal durch 7 (Nächte) und komme dann so auf 1.500 EUR pro Tag. Der Rest ist fürs Trinkgeld. Es gibt sicherlich beim Luxus nach oben hin kaum Grenzen, aber für 1.500 EUR pro Tag sollte man doch in der Lage sein, sich selber eine Top-Reise für diese überschaubare Strecke zusammenstellen zu können.
Saludos chupacabra

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 11023
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: 1000 Kilometer im Luxus-Zug mit Video

Beitrag von Cozumel »

Ja, ist zu teuer. Der Al Andaluz ist genauso teuer.
Hab gerade gesehen ALDI bietet Mauritius, mit Flug und 1 Woche 4 Sterne Hotel für 999,- Euro an.
Black Lives Matter

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18606
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: 1000 Kilometer im Luxus-Zug mit Video

Beitrag von Oliva B. »

Ein Bericht über eine Zugfahrt an der Costa Verde: Wuhaaa! Daradadámm, daradadámm von Elsemarie Maletzke:

"Auf der Bahnfahrt mit dem Costa Verde Express entlang der spanischen Nordküste liegen die Wunder der Steinzeit und der Moderne nahe beieinander. Eine Zeitreise – mit Halt im Betriebsablauf."


Der kostenpflichtige Artikel kann leider nur angelesen werden... :?

Antworten

Zurück zu „Das restliche Spanien“