Deutsches TV streamen

Spanische Filme, Internet-Videos (Verlinkung), Dokumentationen und Reportagen über Spanien, TV-Tipps
Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2115
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Deutsches TV streamen

Beitrag von Miesepeter » Do 27. Apr 2017, 09:59

Möglich ist vieles, und der Beitrag ist aus der Sicht der deutschen Rechtsauslegung von einem Deutschen Redakteur für Deutsche in Deutschland geschrieben. Wir sind hier aber in Spanien, wo alles ganz anders läuft und ganz besonders in Sachen Urheberrecht weit von den deutschen Masstäben entfernt ist. Möglich ist natürlich auch, dass irgendwann ein spanisches Gericht mit Hinweis auf das EUGH-Urteil angerufen wird. Bis jetzt sind jedenfalls alle derartigen Versuche fehlgeschlagen (ausser einem einzigen Fall, bei dem Raubkopien VERKAUFT wurden). Für Strafanzeigen sehe ich so gut wie keine Erfolgsaussichten. Bleiben also zivilrechtliche Schadenersatzforderungen, die bisher nur dann Aussichten auf Erfolg versprechen, wenn eine Bereicherung am fremden (Urheber-)Eigentum nachgewiesen werden kann, d.h. damit Geld verdient wird oder wurde - siehe oben.
Unser Wissen und Verstand ist mit Finsternis umhüllet (aus: "Liebster Jesu, wir sind hier..")
Der Hund bleibt treu stets seinem Baum, der Mensch dagegen eher kaum.
Lange im Bett weilen muß nicht langweilig sein.

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2115
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Deutsches TV streamen

Beitrag von Miesepeter » So 7. Mai 2017, 10:52

Nachtrag; Zum Überwinden von Ländersperren steht u.a. ein spezieller "PirateSnoopBrowser" zur Verfügung. Anstatt den Link hier zu erwähnen verweise ich auf Google, wo ja alles zu erfahren ist. Wer rechtliche Bendenken hat: in Spanien ist in Sachen "Überwindung von Soft-Sperren" (kopieren und streamen) wenig zu befürchten. Auch die Begriffe "Weitergabe" und "Nutzen" werden hier im Vergleich zu D sehr locker ausgelegt. Dies ist keine Einladung zu irgenwelchen unüberlegten Handlungen, und eine gesunde Vorsicht sollte immer gegeben sein.
Unser Wissen und Verstand ist mit Finsternis umhüllet (aus: "Liebster Jesu, wir sind hier..")
Der Hund bleibt treu stets seinem Baum, der Mensch dagegen eher kaum.
Lange im Bett weilen muß nicht langweilig sein.

georg.vt
activo
activo
Beiträge: 495
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:23

Re: Deutsches TV streamen

Beitrag von georg.vt » So 7. Mai 2017, 17:50

Immer schön für umsonst abgreifen! :-? x( Miesepeter Ich frage mich ob du auch für nasse gearbeitet hast? Ich nenn so was einen Schnorrer!

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1601
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Deutsches TV streamen

Beitrag von Kipperlenny » So 7. Mai 2017, 19:29

Jau sehe ich auch so. Bei mir ist aber z.B. der Fall, dass wir in Deutschland noch GEZ zahlen - und deswegen das Programm auch sehen wollen :)
Allerdings würde ich niemals auf zwielichtige Browser und Programme ausweichen - wer weiß, was man sich damit auf den Rechner holt....

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4306
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Deutsches TV streamen

Beitrag von nixwielos » So 7. Mai 2017, 21:10

Die Frage ist eher nicht, ob umsonst, sondern ob überhaupt. Wenn man (wie wir) zB Amazon Prime (bezahlt!) für Filme nutzen möchte, klappt das nur in D und A. Da ist ein Ausweichen auf einen Weg ohne Ländersperre hilfreich - und wohl auch statthaft (moralisch!)... Außerdem sind solche Hilfsmittel auch ganz nett, wenn man nicht allzu gläsern sein möchte...
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1601
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Deutsches TV streamen

Beitrag von Kipperlenny » So 7. Mai 2017, 21:11

nixwielos hat geschrieben:Außerdem sind solche Hilfsmittel auch ganz nett, wenn man nicht allzu gläsern sein möchte...
Einerseits ja - andererseits werden die User dieser Hilfsmittel bestimmt aggressiver überwacht :D

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2356
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Deutsches TV streamen

Beitrag von Scandy » So 7. Mai 2017, 22:39

Kipperlenny hat geschrieben: Einerseits ja - andererseits werden die User dieser Hilfsmittel bestimmt aggressiver überwacht :D
Glaube ich nicht. Falls doch, schafft es Arbeitsplätze - also eine win-win-Situation :)

Scandy

georg.vt
activo
activo
Beiträge: 495
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:23

Re: Deutsches TV streamen

Beitrag von georg.vt » Mo 8. Mai 2017, 09:49

nixwielos hat geschrieben:Die Frage ist eher nicht, ob umsonst, sondern ob überhaupt. Wenn man (wie wir) zB Amazon Prime (bezahlt!) für Filme nutzen möchte, klappt das nur in D und A. Da ist ein Ausweichen auf einen Weg ohne Ländersperre hilfreich - und wohl auch statthaft (moralisch!)... Außerdem sind solche Hilfsmittel auch ganz nett, wenn man nicht allzu gläsern sein möchte...

Falsch! Du kannst mit dem Amazon-Prime für das du in Deutschland zahlst jederzeit auf Amazon.es Filme anschauen, du musst nur im Menu "Deutsch" als Sprache auswählen.

georg.vt
activo
activo
Beiträge: 495
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:23

Re: Deutsches TV streamen

Beitrag von georg.vt » Sa 13. Mai 2017, 13:10

Gerade eben gefunden streaming von in Deutschland gebuchten Diensten jetzt auch im Ausland verfügbar.EU Entscheidung zu Streaming deutscher Inhalte

Benutzeravatar
Kiebitz
apasionado
apasionado
Beiträge: 715
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:29
Wohnort: Moraira

Re: Deutsches TV streamen

Beitrag von Kiebitz » So 14. Mai 2017, 11:23

@georg
Das sind gute Nachrichten. Habe das volle Sky Abbo, aber eben "nur" über Satellit.
Wenn diese Änderung kommt, kann ich auch alle Sky Angebote über Streaming nutzen.
Jetzt fehlt nur noch, dass die Internet Verbindungen in Spanien schneller und stabiler werden. In meiner Gegend nur 1 Mb von Movistar, Closeness mit bis zu 10 Mb, aber nicht stabil.
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...
Konfuzius sagt: Erst wenn eine Mücke auf Deinen Hoden landet, wirst Du lernen, Deine Probleme ohne Gewalt zu lösen!

Antworten

Zurück zu „Filme, Radio, Fernsehen & Videos“