Internetanbieter gesucht

Forumsbasar, Partner, Dienstleister, Tiervermittlung & Flugpatenschaften, Transportmöglichkeiten, Immobilien
TIPPS und RATSCHLÄGE unter PLAUDERECKE
Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 715
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Internetanbieter gesucht

Beitrag von Hessebub » Fr 13. Jul 2018, 19:47

Hallo Forengemeinde,

ich suche einen Internet.- und Telefonanbieter wo das Preis.- Leistungsverhältnis passt.
Hat jemand einen Tipp für mich was derzeit im Angebot ist an der CB-Süd? Die Angebote ändern sich ja ständig. :-?

Gruß Hessebub
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5744
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von Akinom » Fr 13. Jul 2018, 23:48

Hessebub hat geschrieben:
Fr 13. Jul 2018, 19:47
Hallo Forengemeinde,

ich suche einen Internet.- und Telefonanbieter wo das Preis.- Leistungsverhältnis passt.
Hat jemand einen Tipp für mich was derzeit im Angebot ist an der CB-Süd? Die Angebote ändern sich ja ständig. :-?

Gruß Hessebub

Wir sind bei Telecable und ganz zufrieden. Aktuelle Preise kann ich dir jetzt nicht sagen - bei unserem Vertragsabschluss waren es 28 €

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1451
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von Miesepeter » Sa 14. Jul 2018, 08:17

Die ortsabhängig verfügbare Infrastruktur ist das A und O bei der Suche nach einem passenden Anbieter.
"Sparer ist wer weniger Geld ausgibt als er nicht hat." - W Schäuble.
"Mut ist oft ein Mangel an Einsicht, während Feigheit nicht selten auf guten Informationen beruht" - Peter Ustinov

brigittekoslowski
activo
activo
Beiträge: 379
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von brigittekoslowski » Sa 14. Jul 2018, 09:46

Miesepeter,das war nicht sehr hilfreich

Benutzeravatar
hu-ba
activo
activo
Beiträge: 190
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 19:27
Wohnort: Süddeutschland / ES San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von hu-ba » Sa 14. Jul 2018, 11:00

.... das ist doch extrem davon abhängig, durch welche Dienstleister die Strasse oder das Haus erschlossen ist... Funk, Kupfer, Glasfaser.

Ich werde selbstverständlich bei telecable bleiben, egal wie teuer oder schecht der Service wäre. Bis 100 mbit Glasfaser bis ins Haus bietet in unserer Strasse nur einer.

Tv, Telefon... ist ja alles egal wenn man den eigenen Router ans Modem anschließen kann.

Also erstmal die Antwort auf die Frage welche technischen Alternativen gibt es.... oder wie jemand schon sagte: Infrastruktur ist das A (das O vielleicht nicht)
Grüße

hubert

Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 715
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von Hessebub » Sa 14. Jul 2018, 12:31

hu-ba hat geschrieben:
Sa 14. Jul 2018, 11:00
.... das ist doch extrem davon abhängig, durch welche Dienstleister die Strasse oder das Haus erschlossen ist... Funk, Kupfer, Glasfaser.
Sorry, aber das müssen mir doch die entsprechenden Anbieter sagen können was in der Straße liegt? Woher soll ich das wissen?
Und ob es dann Kupfer oder Glasfaser wird/ist entscheidet doch was was kostet. Ich will im Winter 2 Monate von Spanien aus meine
Angebote etc. machen können, der Rest vom Jahr isses mir eigentlich wurscht ob ich Internet habe.
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Benutzeravatar
Tina31
activo
activo
Beiträge: 256
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von Tina31 » Mo 30. Jul 2018, 20:15

Wir sind nun auch auf der Suche nach einem Internetanbieter. Bei meiner Suche bin ich über den folgenden Link gestolpert https://www.wiman.me/spain/free-wifi-villajoyosa
Wenn man den Ort in der Domain austauscht, kann man auch die Free Wifi Spots in anderen Orten anschauen. Vielleicht ist das ja interessant für den einen oder anderen. Ausprobiert habe ich es allerdings noch nicht, weil ich im Moment in Deutschland bin :(( (aber nur noch bis Donnerstag ;;) ).

Bei diesem Hotspots taucht ein Router auf, der sich in der Nähe von unserem Haus befindet. Der Anbieter ist wohl wificom.es . Kennt den jemand von euch?
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

Benutzeravatar
hu-ba
activo
activo
Beiträge: 190
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 19:27
Wohnort: Süddeutschland / ES San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von hu-ba » Mo 30. Jul 2018, 20:45

Hessebub hat ja völlig Recht, die Anbieter sollten wissen, welche Häuser oder Straßen sie bedienen können.

Aber erst einmal müßt ihr doch die Auswahl auf die beschränken, die in Frage kommen könnten. Es gibt regionale Anbieter, die um wettbewerbsfähig zu sein, eine gute Leistung zum bezahlbaren Preis anbieten. Etwas weiter nördlich (La Marina Urb. oder Santa Pola) ist dies z.B. telecable. Es gibt auch Anbieter, die sind flächendeckend.... dort muss man dann fragen, was sie anschliesen können.

Da ist eben eine Recherche erforderlich... einfach auf die Plakate schauen, oder die Stände im Zenia Boulevard, oder in den vielen Facebookforen fragen, oder die Gemeindeverwaltung ...., im Pc Laden am Ort.

Ich würde einfach die Nachbarn fragen, die technikaffin sind.

Wenn es dann tatsächlich mehr als 1 Anbieter gibt, kann man die Preise und Leistung vergleichen.
Technisch würde ich immer Kabel oder Glasfaser vorziehen.

Ich habs da leicht... meine direkten 20 Nachbarn haben sich zu einer "geheimen" Internetgruppe zusammengeschlossen, da sind ggf. die ersten Antworten nach wenigen Minuten da.


http://www.eurona4g.com/

http://airsat.eu/areas-internet-torrevieja/

http://www.satclima.es/
Grüße

hubert

Benutzeravatar
Tina31
activo
activo
Beiträge: 256
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von Tina31 » Mi 15. Aug 2018, 19:39

Wuahhh, immer noch kein Internet :((. Die Leute von wificom.es waren zum Messen bei uns. Sehr nett, pünktlich und kompetent. Leider haben wir keinen Kontakt zu deren Masten, da dieser genau hinter einem der Berge liegt, die uns umgeben :| Ganz schon ungewohnt, so ohne Internet. So machen ein-/zweimal die Woche unsere Laptops etc. einen "Ausflug" zu meiner Freundin, um Mails abzurufen und mal kurz hier herein zu schauen. Villajoyosa Rural scheint ein schwieriges Pflaster für Internet zu sein. Wir haben im Moment ein Angebot von Movistar und eines von Orange, jeweils über eine 3000er Leitung :-o und eines von Vodafone mit Internetzugang über das mobile Netz... :-s Also heißt es weiterschauen und hoffen, dass wir etwas Vernünftiges finden.
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2824
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von vitalista » Mi 15. Aug 2018, 20:18

Wenn gar nichts anderes geht, solltest Du vielleicht über Internet per Satellit nachdenken. Ich selbst hatte es vor rund 15 Jahren auf meiner Finca und damals funktionierte es, aber begeistert war ich nicht. Doch vielleicht hat sich in dieser Zeit auch da sehr viel getan. Zumindest hört sich das, was angeboten wird, schon mal ganz gut an:
https://www.stardsl.net/highspeed-inter ... egbarkeit/
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Antworten

Zurück zu „Suchen & Finden“