Eine Tour durch den Marjal Pego-Oliva

Reiseimpressionen von der COSTA BLANCA und dem Inland der Provinz ALICANTE.
Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5288
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Eine Tour durch den Marjal Pego-Oliva

Beitrag von Citronella » Di 13. Jan 2015, 12:56

Am Sonntag besuchten wir den 1290 Hektar großen Naturpark Marjal, den man zu Fuß oder dem Fahrrad, Teile aber auch mit dem Auto durchstreifen kann.
P1380066.JPG
Den besten Überblick hat man von Monte Pego
P1370048.JPG
von wo man sehr gut die Reisfelder und Orangenplantagen ausmachen kann.
P1370051.JPG
Das Gebiet ist durchzogen von vielen Kanälen
3.jpg
und den Flüssen Bullent und Racons, außerdem gibt es unterirdische Quellen.
1.jpg
Jetzt im Januar ist der Riesenschilf braun, aber der Marjal ändert sein Aussehen und Farbe der Jahreszeit entsprechend.
P1370156.JPG
Der Naturpark zieht viele Vögel an (schwer zu fotografieren #:-s ), also Fernglas mitnehmen.
P1370095.JPG
Es gibt 21 Fischarten in den Gewässern, was natürlich Angler anzieht (ohne Angelschein geht aber nix).
P1370093.JPG
Hier leben auch Süßwassergarnelen, Flussmuscheln und Reptilien.
6.jpg
Im Dickicht nisten Vogelarten wie der Purpurreiher, die Zwergdommel, der Zwergtaucher, Stelzenläufer, die Marmelente, Seeschwalbe und der Teichrohrsänger.
7.jpg
Schöne Ausblicke gibt es nach allen Seiten, im Hintergrund der Montgo von Denia
P1380048.JPG
und Richtung Oliva.
P1380073.JPG
Ein paar neugierige Schafe kreuzten auch unseren Weg.
P1370105.JPG
Der Wasserstand einzelner Kanäle wird mit Zu/Ablauf reguliert
P1370130.JPG
und spielt bei der Reisaussaat (Ende April) eine wichtige Rolle.
5.jpg
Inzwischen ist es fast Abend geworden,
P1380074.JPG
ein Jäger ist mit seinen Hunden auf Entenjagd?
P1380078.JPG
Der Schäfer kehrt in den Stall zurück,
P1380083.JPG
während sich der Monte Pego im Wasser spiegelt.
4.jpg
Ein letzter Blick zurück - bis später zu einer anderen Jahreszeit.

Das Tourismusbüro von Pego bietet zu bestimmten Zeiten auch Führungen im Marjal an, Termine sind meist in der CBN zu lesen oder Infos Tel. 679 195 227. Weitere Infos unter http://www.pegoilesvalls.es

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 3069
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Eine Tour durch den Marjal Pego-Oliva

Beitrag von Josefine » Di 13. Jan 2015, 15:01

.
Du hast ja wieder schöne Fotos eingestellt! :) 8-) =D>

Danke für Deinen tollen Bericht.

Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine (Jofina)

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6045
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Eine Tour durch den Marjal Pego-Oliva

Beitrag von girasol » Di 13. Jan 2015, 16:25

Vielen Dank für die schönen Bilder und die Erläuterungen, Citronella. >:d<
Wäre bestimmt interessant, das ganze dann mal in einer anderen Jahreszeit zu sehen.

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4392
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Eine Tour durch den Marjal Pego-Oliva

Beitrag von nixwielos » Di 13. Jan 2015, 18:54

Superschön Citronella, da haben wir ja unglaublich viele Wandermöglichkeiten vor uns! Danke seeehr fürs Mitnehmen und die tolle Führung >:d<
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

erica
seguidor
seguidor
Beiträge: 94
Registriert: So 5. Jan 2014, 09:36

Re: Eine Tour durch den Marjal Pego-Oliva

Beitrag von erica » Di 13. Jan 2015, 19:38

Vielen Dank für die tollen Impressionen. Werde ich mir merken. Ist von uns ja nicht weit.

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17979
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Eine Tour durch den Marjal Pego-Oliva

Beitrag von Oliva B. » Di 13. Jan 2015, 20:03

Ein ganz toller, ausgefeilter Bericht mit wunderschönen Fotos!
Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? ;)

Vielen Dank, Zitrönchen!

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2390
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Eine Tour durch den Marjal Pego-Oliva

Beitrag von Scandy » Di 13. Jan 2015, 21:03

Liebe Citronella,

das ist Dir wirklich gelungen (wie alles von Dir :) )!

Ich warte ja noch darauf, dass Pego dieses schöne Gebiet für uns Wanderer der ebenen Flächen mehr mit Karten zugänglich macht.

An der CB-Nord hat Pego die beste Touristeninformation (nach meinen Kriterien) und es ist immer wieder eine Freude, dort hineinzugehen.

Leider habe ich meine Bilder nicht zur Hand, doch zum Karneval wird diese schöne Landschaft so richtig lustig <:-p

Danke dafür

Scandy

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15881
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Eine Tour durch den Marjal Pego-Oliva

Beitrag von Florecilla » Di 13. Jan 2015, 23:06

Danke für den virtuellen Ausflug, Citronella. Ich mag die Gegend auch sehr. Sie lässt sich auch hervorragend mit dem Rad erkunden - nur die Fahrt auf den Monte Pego ist etwas mühsam.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4130
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Eine Tour durch den Marjal Pego-Oliva

Beitrag von maxheadroom » Di 13. Jan 2015, 23:17


Hola todos y Citronella,
ein schöner fotografischer Bericht, die Gegend gehört wie so viel rund um Denia auch zu meinen Lieblingsecken, da gibt es noch viel zu entdecken was einem nicht gleich sofort auffällt. Habe ja dort auch schon manchen Ausflug gemacht, die Gegend gefällt mir vor allem wenn man so schön durch den Schilfurwald wandern kann.
Siehe auch mein bescheidener Bericht Font Salad

Danke fuer die Erinnerung auch mal weider in diese Ecke zu schauen.
Saludos y hasta pronto
maxheadroom


Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Eine Tour durch den Marjal Pego-Oliva

Beitrag von sol » Mi 14. Jan 2015, 08:57

wenn wirin Dénia sind, fahren wir auf alle Fälle Richtung Pego und meist die CV 678
und unternehmen oft auch kleine Spaziergänge-----

so entstanden die Fotos im Mai 2012 :

Bild

Bild

die CB lässt uns einfach nicht los und auch mein flickr-Freund aus Denia macht tolle Fotos
aus dieser Gegend------schönen Mittwoch allen an der CB -N/S
Gruss Wolfgang

Antworten

Zurück zu „Die Provinz Alicante“