Urlaubsstadt Benidorm

Reiseimpressionen von der COSTA BLANCA und dem Inland der Provinz ALICANTE.
Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15912
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsstadt Benidorm

Beitrag von Florecilla »

Die Fotos bei Facebook habe ich heute auch gesehen ... tolle Aufnahmen!
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook
Benutzeravatar
ville
apasionado
apasionado
Beiträge: 917
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 09:28
Wohnort: Moraira

Re: Urlaubsstadt Benidorm

Beitrag von ville »

Florecilla hat geschrieben: Mi 5. Dez 2018, 22:21 Die Fotos bei Facebook habe ich heute auch gesehen ... tolle Aufnahmen!
Das sehe ich auch so !! Dir entgeht doch fast nix im Netz, Maxheadroom ! Danke für den Link ....

LG ville
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 19365
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Corona: Urlaubsstadt Benidorm

Beitrag von Oliva B. »

Eine Stadt, die vom Tourismus lebte, ist zur Geisterstadt mutiert, wie das gut 4-minütige Video anschaulich zeigt.
Benutzeravatar
Hessebub
especialista
especialista
Beiträge: 1629
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Urlaubsstadt Benidorm

Beitrag von Hessebub »

Sorry, aber da brauch sich doch keiner wundern. Wo sollen die Leute herkommen? Bei einer Inzidenz unter 20 aktuell so oder so nicht zu verstehen. Hier wird mit offenen Augen und Vollgas gegen die Wand gefahren.
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang
Benutzeravatar
Rockcrunsher
activo
activo
Beiträge: 148
Registriert: Di 12. Jun 2018, 08:36
Wohnort: Ulm/Esslingen/Oliva
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsstadt Benidorm

Beitrag von Rockcrunsher »

Sorry, ich bin kein Geschäftsmann. Von daher möge man mir meine Einstellung verzeihen.
Die Inzidenzzahl beschreibt eben ein trügerisches Bild. Man meint, alles ist gut, öffnet wieder ... und dann steigt diese Zahl wieder. In Deutschland haben wir die dritte Welle, was zeigt, wie es funktioniert.
Mallorca beobachten wir mal, das wäre das nächste Indiz, was passiert.
Ich glaube, das wird ein ewiges Auf und Ab, bis sich die Impfungen durchgesetzt haben.
Dass Geschäftsleute das anders sehen ist mir völlig klar und das verstehe ich auch :sad:
Liebe Grüße
Rockcrunsher
Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 3872
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Urlaubsstadt Benidorm

Beitrag von vitalista »

Rockcrunsher hat geschrieben: Mi 17. Mär 2021, 11:48
... Dass Geschäftsleute das anders sehen ist mir völlig klar und das verstehe ich auch :sad:
Das Problem ist, vom Verständnis haben die Geschäftsleute nichts, es müsste mehr unternommen werden, dass ihr Lebenswerk durch die Maßnahmen der Pandemiebekämpfung nicht zerstört wird. Es kann nicht sein, dass ein Teil der Bevölkerung im Regen gelassen wird.
Es kann doch nicht sein, dass z.B. ein Restaurantbesitzer, weil er seine Miete nicht mehr aufbringen kann, Insolvenz anmelden und daneben stehen und zusehen muss, wie ein Investor sein gut eingeführtes Restaurant für nen Appel und ein Ei kauft.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!
Benutzeravatar
Rockcrunsher
activo
activo
Beiträge: 148
Registriert: Di 12. Jun 2018, 08:36
Wohnort: Ulm/Esslingen/Oliva
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsstadt Benidorm

Beitrag von Rockcrunsher »

@vitalista:
Das ist schon korrekt.
Aber wird es denn dadurch besser, wenn heute gelockert wird, nächste Woche wird wieder geschlossen, in vier Wochen wieder gelockert........
Wahrscheinlich nicht, oder?

Es könnte vielleicht der Staat unterstützen, aber wenn ich schon bei den deutschen Bemühungen das Ergebnis sehe, dann habe ich in Spanien noch viel weniger Hoffnung. Die sozialen Strukturen sind ja noch viel "überschaubarer" als in DE. :((
Liebe Grüße
Rockcrunsher
Antworten

Zurück zu „Die Provinz Alicante“