im Tal von Guadalest

Reiseimpressionen von der COSTA BLANCA und dem Inland der Provinz ALICANTE.
Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4614
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: im Tal von Guadalest

Beitrag von nixwielos »

So ein Traumtag wie heute lockt uns zu kleinen Ausflügen, deshalb ging es nach Guadelest. Erst rauf auf die Burg und dann rund um den Stausee, danach zum Sonnenuntergang nach Altea. Schöne Bilder folgen wie immer etwas später an bekannter Stelle, aber einige Smartphone-Fotos kann ich Euch auf die Schnelle präsentieren.

Der See benötigt übrigens dringen noch Wasser, so leer haben wir ihn noch nicht erlebt...
IMG_5930.JPG
IMG_5925 2.JPG
IMG_5925.JPG
IMG_5927.JPG
IMG_5928.JPG
IMG_5929.JPG
IMG_5931.JPG
IMG_5932.JPG
IMG_5933.JPG
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
Benutzeravatar
Tina31
especialista
especialista
Beiträge: 1171
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: im Tal von Guadalest

Beitrag von Tina31 »

Danke für die Bilder! Im April war ich das erste Mal an der CB und bin mit meiner Freundin in Guadelest gewesen. Es war ein sehr schöner Ausflug, die Gegend dort ist sehr schön!
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***
Benutzeravatar
ville
apasionado
apasionado
Beiträge: 905
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 09:28
Wohnort: Moraira

Re: im Tal von Guadalest

Beitrag von ville »

Ein Ausflug dort hin ist immer wieder lohnend. Ein Glücksfall, auf dem Weg zur Burg keine Touristen vor der Linse zu haben ! Schöne Bilder habt ihr gemacht. Ja, den See haben wir auch schon voller gesehen. Ich hänge mal noch ein Bild an:

Bild

LG ville
Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 3311
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: im Tal von Guadalest

Beitrag von Josefine »

Wir waren auch schon mehrmals in Guadalest. Das Dörfchen und die Aussicht ist immer wieder schön. :)
Auch den Stausee haben wir unterschiedlich erlebt, mal mit viel Wasser, mal mit wenig.
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine
Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5638
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: im Tal von Guadalest

Beitrag von Citronella »

Auch in Corona-Zeiten braucht man mal Abwechslung, und da Guadelest bis jetzt von der Pandemie verschont geblieben ist, stand mal wieder ein Besuch an. Es war erwartungsgemäss wenig los.
P1240044.JPG
P1240045.JPG
Diesmal besuchten wir das Museo Microgigante, das gleich beim Dorfeingang steht. Die Dekoration ist aussergewöhnlich von Manuel Ussá.
page 1.jpg
Die Präsentation der Ausstellung
P1240024.JPG
Es gibt klitzkleine Kunstwerke zu sehen - z.B. ein Bild von Greco gemalt auf einem Reiskorn oder eine Szene in einem Nadelöhr etc.
P1240030.JPG
Ob Stecknadelkopf, Muschel, Streichholz - Platz hat es überall für ein Kunstwerk.
page2.jpg
Das 2. Museum (Museo de Microminiaturas) ist mitten im Dorf und vervollständigt die Sammlung.
P1240052.JPG
P1240047.JPG
P1240053.JPG
Ein Besuch des Friedhofes musste auch sein, er liegt hoch oben über dem Dorf.
P1240097.JPG
Von hier gibt es ein toller Rundumblick, auf den See mit wenig Wasser, über das Hinterland bis zur Küste.
P1240056.JPG
P1240102.JPG
P1240109.JPG
Der Kreuzweg führte wieder bergab.
P1240110.JPG
Bis zum nächsten Mal....
P1240121.JPG
Saludos
Citronella
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18884
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: im Tal von Guadalest

Beitrag von Oliva B. »

Liebe Citronella,

wieder einmal mehr hast du deinen Blick fürs Detail bewiesen und gezeigt, dass sich auch der Besuch der kleinen Museen lohnt. Vielen Dank für die schönen Aufnahmen und ich denke, dass sich auch sehr viele von uns an dem strahlend blauen Herbst-Himmel erfreuen! >:d<
Benutzeravatar
Frambuesa
apasionado
apasionado
Beiträge: 889
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: im Tal von Guadalest

Beitrag von Frambuesa »

Liebe Citronella,
>:d< danke für die schönen Bilder aus dem Tal von Guadelest, da kommt schon wieder Sehnsucht nach Spanien auf.
Die Fotos von den Miniaturkunstwerken haben mir ganz besonders gut gefallen.
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Kommunikation ist, was beim Empfänger ankommt – und nicht, was gesendet wird.
Marc Thylmann
Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4614
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: im Tal von Guadalest

Beitrag von nixwielos »

Immer wieder einen Besuch wert, das zeigen Deine schönen Bilder liebe Citronella! Herzlichen Dank dafür >:d<!
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2616
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: im Tal von Guadalest

Beitrag von Scandy »

Frambuesa hat geschrieben: Fr 13. Nov 2020, 18:17 Liebe Citronella,
>:d< danke für die schönen Bilder aus dem Tal von Guadelest, da kommt schon wieder Sehnsucht nach Spanien auf.
Ich mache mal "copy and paste", dann muss ich mich nicht mit dem Korrekturprogramm streiten.

Sandy
Antworten

Zurück zu „Die Provinz Alicante“