Der Embalse de Beniarrés nach dem Unwetter Gloria

Reiseimpressionen von der COSTA BLANCA und dem Inland der Provinz ALICANTE.
Antworten
Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5358
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Der Embalse de Beniarrés nach dem Unwetter Gloria

Beitrag von Citronella »

Am Sonntag machten wir einen Ausflug zum Embalse de Beniarrés.
P1190189.JPG
Der Stausee ist randvoll gefüllt, das Wasser für den Sommer gesichert.
P1190151.JPG
Es wurde fleißig geangelt und gegrillt
P1190157.JPG
Leider sieht es dementsprechend in den Büschen aus
P1190152.JPG
Ich verstehe nicht, warum man seinen Abfall nicht wieder mitnehmen kann x(
P1190160.JPG
Am Ufer war natürlich viel Schilf und Unrat angeschwemmt
P1190155.JPG
Auf der Rückseite der Staumauer rauschte das Wasser zu Tal
P1190172.JPG
P1190178.JPG
P1190177.JPG
der Kormoran war unbeeindruckt
P1190167.JPG
Es dauert noch bis das Wasser wieder sauber ist vom Schlamm und Plastik
P1190184.JPG
Die Besucher geniessen trotzdem die idyllische Umgebung
P1190183.JPG
P1190182.JPG
Saludos
Citronella

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4935
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Der Embalse de Beniarrés nach dem Unwetter Gloria

Beitrag von nurgis »

Danke Citronella für die gute Foto-Dokumentation !
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 3460
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Der Embalse de Beniarrés nach dem Unwetter Gloria

Beitrag von vitalista »

Danke, dass wir mit euch mitwandern dürfen, liebe Citronella. Ich bin nur immer wieder entsetzt, wie man eine solch schöne Landschaft verschandelt, indem man einfach seinen Müll zurück lässt. Ich verstehe einfach nicht, was sich die Menschen dabei denken, es müsste sich doch inzwischen rumgesprochen haben, dass man sowas nicht macht :-\
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18178
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Der Embalse de Beniarrés nach dem Unwetter Gloria

Beitrag von Oliva B. »

Schöne Fotos hast du uns vom Stausee Beniarrés mitgebracht, Zitrönchen!!! >:d<

Der ruhig gelegene Stausee ist wirklich ein schönes Plätzchen für ein Picknick. Gleich nebenan liegt die Albufera von Gaianes, ideal für einen anschließenden Verdauungsspaziergang.

Über den gefüllten Stausee darf man sich freuen, denn 2016, nach langer Trockenheit, war er so gut wie ausgetrocknet und die Fische verendeten. Doch der Dezember-Regen im selben Jahr (400 l/qm) füllte dann die Talsperre innerhalb von 48 Stunden.

Im Mai ist die Gegend ein Ausflugsziel für Kirschenliebhaber, denn die Kirschen von Beniarrés dürfen die geschützte Ursprungsbezeichnung "Cerezas de la Montaña de Alicante" tragen. Auch für Fahrradtouren lohnt ein Ausflug in den Landkreis El Comtat.

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5358
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Der Embalse de Beniarrés nach dem Unwetter Gloria

Beitrag von Citronella »

Danke für deine Ergänzung @ Oliva!

Die Albufera von Gaianes ist bis jetzt völlig an mir vorbei gegangen (auch dein Bericht darüber), das wird bei der nächsten Fahrt nachgeholt!
Gut dass es das Forum gibt >:d<

Saludos
Citronella

Antworten

Zurück zu „Die Provinz Alicante“