Kleine Wanderung zur Kapelle San Blas

Reiseimpressionen von der COSTA BLANCA und dem Inland der Provinz ALICANTE.
Antworten
Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4015
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Kleine Wanderung zur Kapelle San Blas

Beitrag von maxheadroom » Mi 19. Jun 2019, 23:30


Hola todos,
wieder mal ein kleiner Wandervorschlag, leider nicht ganz vollständig, da ich diesmal etwas knapp mit der Zeit war, bin ja jetzt schon wieder im schönen warmen Bayern :) aber dies für alle die noch im schönen Süden weilen, als kleine Anregung
Direkt hinter Pedreguer, erhebt sich die Sierra de Castell de la Solana. Zu erkunden sind Castillo de Aixa ,Castellet d´Ocaive,
Mir hat es wegen der Kürzeder Zeit nur für einen kurzen Einblick gereicht,
aber wie schon so oft aufgeschoben ist da nichts , kommt auf die ToDo Liste :)
Aber der kleine Bilderbogen ist ja auch nur als Anregung gedacht , für alle die sich mal etwas vom Meer erholen wollen und
einen schönen Ausblick geniessen wollen.
Man kann unten im Dorf parken und den Kreuzweg hochwandern,
Der Eingang ist nicht zu verfehlen, CV 720, die nach Llosa de Camacho, Alcalalí und Parcent
führt. Am Ende von Pedreguer nimmt man den Abzweig zur Ermita St Blas.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Immer mit schönen Ausblicken in die Landschaft verbunden

In jeder Stion ist der Weeg Jesu beschrieben
Bild

Bild

Von der Kapelle aus geht dann ein schöner Weg zu den zwei Castells
leider hat wie so oft die Zeit bei meinem kurzen Abstecher nicht gereicht,
aber wenn alles gut klappt bin ich ja bald wieder da und dann wird das in Angriff genommen :)

Untgerhalb der Kapelle geht ein schöner Weg den Baranco entlag

Bild


Noch ein paar Impressionen, zur Aufmunterung loszulegen :)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Saludos y vamos
maxheadroom


Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Sabine
activo
activo
Beiträge: 182
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 16:17
Wohnort: Syke/La Zenia

Re: Kleine Wanderung zur Kapelle San Blas

Beitrag von Sabine » Mi 19. Jun 2019, 23:56

Vielen Dank für den tollen Wandervorschlag , werde mit unseren 2 Fellnasen den Weg erkunden .
Sonnige Grüße Sabine

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4247
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Kleine Wanderung zur Kapelle San Blas

Beitrag von nixwielos » Do 20. Jun 2019, 08:33

Auch von uns ein herzliches Dankeschön für den Tipp, lieber maxheadroom >:d<

Wir erkunden in den nächsten Tagen die Sierra de Cuenca, wo man wohl sehr schön und abwechslungsreich Wandern kann... :-D
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4015
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Kleine Wanderung zur Kapelle San Blas

Beitrag von maxheadroom » Do 20. Jun 2019, 10:50


Hola todos,
@Sabine, danke , ja da können Deine Fellnasen sich richtig austoben :-D
@nixwielos , auch danke für die lobenden Worte, Cuenca steht auch auf meiner "da muss ich nochmal hin ToDo Lisgte" :-D
Nicht versäumen sollte man wenn man in der Gegend ist = Ciudad Encantada ,wenn schon in der Gegend kann man auch noch Morella mit einem Besuch verbinden sowie Allbaracin und noch verschiedene andere von vielen sehenswerten Orten und Gegenden :mrgreen: die es ja zuhauf gibt zum Teil ja auch schon hier im Forum beschrieben, weiterhin buen camino fuer Euch beide.
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4247
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Kleine Wanderung zur Kapelle San Blas

Beitrag von nixwielos » Do 20. Jun 2019, 20:08

maxheadroom hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 10:50

...
Nicht versäumen sollte man wenn man in der Gegend ist = Ciudad Encantada ,wenn schon in der Gegend kann man auch noch Morella mit einem Besuch verbinden sowie Allbaracin und noch verschiedene andere von vielen sehenswerten Orten und Gegenden :mrgreen: die es ja zuhauf gibt zum Teil ja auch schon hier im Forum beschrieben, weiterhin buen camino fuer Euch beide.
Saludos
maxheadroom
Von der Ciudad Encantada kommen wir gerade, haben wir an unsere doch recht anstrengende 18 km-Tour durch die Berge drangehängt, denn das mildere Abendlicht hat meine beste Fotografin in Begeisterung versetzt und dann merkt man die paar Kilometer nicht mehr :mrgreen: Wirklich ein sehr lohnenswertes Ziel! >:d<
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Antworten

Zurück zu „Die Provinz Alicante“