Die Schwalben sind da

Artenreiche Tier- und Unterwasserwelt; hier könnt ihr Tiere vorstellen, die an der Costa Blanca heimisch sind.
Kay
activo
activo
Beiträge: 190
Registriert: So 2. Nov 2014, 15:06

Re: Die Schwalben sind da

Beitrag von Kay » Mi 23. Mär 2016, 20:14

Also hier in Pego sind Schwalben schon 10-14 Tage oder mehr. Beim Essen auf der Terasse fällt das immer auf, insbesondere wenn sie so tief fliegen wie in letzter Zeit wo es hier öfters wolkig und teils verregnet war

Benutzeravatar
balina
especialista
especialista
Beiträge: 1432
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 01:18
Wohnort: fast Berlin/La Marina

Re: Die Schwalben sind da

Beitrag von balina » Do 24. Mär 2016, 01:59

Zählen Störche auch?

Wir haben unterwegs Störche gesehen. Hier im Nachbardorf gibt es auf einem stillgelegten Schornstein seit vielen Jahren ein Storchennest. Bis vor 2 Jahren hat ein Storchenpaar auch immer dort gebrütet. Im vergangenen Jahr kam zwar der Storch und richtete das Nest, seine Störchin kam dann aber wohl nicht. Jedenfalls blieb das Nest leer. Mal sehen, was in diesem Jahr wird.

Deine Schwälbchen, Citronella, erwärmen das Herz. Anders kann ich es gerade nicht ausdrücken. Früher gehörten Schwalben und Mauersegler auch hier einfach dazu. Obwohl Nistkästen an den Giebelwänden unserer Häuser angebracht wurden, machen sich die Vögel rar. Hoffen wir mal, daß auch sie zurückkehren.
_____________
lieben Gruß
balina

Ein bisschen Grütze unter der Mütze ist schon was nütze.
Aber ein gutes Herz unter der Weste ist wohl das Beste.

Calendula
activo
activo
Beiträge: 369
Registriert: Do 21. Apr 2011, 09:37
Wohnort: IBI / Alicante
Kontaktdaten:

Re: Die Schwalben sind da

Beitrag von Calendula » Do 24. Mär 2016, 07:30

Obwohl Nistkästen an den Giebelwänden unserer Häuser angebracht wurden, machen sich die Vögel rar. Hoffen wir mal, daß auch sie zurückkehren.[/quote]


Da würden dann nur Mehlschwalben nisten. Bei unseren und denen auf den Bildern handelt es sich um Rauchschwalben.

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5292
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Die Schwalben sind da

Beitrag von Citronella » Sa 11. Mär 2017, 18:13

Jetzt muß es Frühling werden - die ersten Schwalben sind da!
P1450483.JPG
Saludos
Citronella

Benutzeravatar
costablancafan
apasionado
apasionado
Beiträge: 851
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 14:08
Wohnort: Benissa

Re: Die Schwalben sind da

Beitrag von costablancafan » Fr 17. Mär 2017, 02:23

Das Nest an unserem Haus ist noch verwaist.

Lediglich ein Spatz hockt manchmal drin und schaut ganz frech heraus. :-D
Gruss
costablancafan

Calendula
activo
activo
Beiträge: 369
Registriert: Do 21. Apr 2011, 09:37
Wohnort: IBI / Alicante
Kontaktdaten:

Re: Die Schwalben sind da

Beitrag von Calendula » Fr 17. Mär 2017, 18:26

Unsere sind noch nicht da, aber letztes Jahr waren sie ja auch erst Ende März hier. Es bleibt spannend. Was mir allerdings dieses Jahr auffällt ist, das es wenig Kröten gibt und auch die Bienen, sowohl Honigbienen als auch Wildbienen und Hummeln, sind sehr wenig. Die Bäume blühen und müssten eigentlich brummen. Es bleibt ab zu warten was an Mandeln und Obst dabei rüber kommt.

Calendula
activo
activo
Beiträge: 369
Registriert: Do 21. Apr 2011, 09:37
Wohnort: IBI / Alicante
Kontaktdaten:

Re: Die Schwalben sind da

Beitrag von Calendula » So 9. Apr 2017, 12:50

Mit über 2 Wochen Verspätung habe ich gerade die Ersten gesehen und gehört. Was sie so lange aufgehalten hat, wollten sie mir nicht mitteilen. Jetzt ist für mich Frühling.

Benutzeravatar
highgate
apasionado
apasionado
Beiträge: 663
Registriert: Do 21. Apr 2016, 08:00
Wohnort: Pego

Re: Die Schwalben sind da

Beitrag von highgate » So 9. Apr 2017, 14:37

Die Schwalben trinken unseren Pool schon wieder leer :-o :-D

Und in den blühenden Orangenhainen summt und brummt es schon mächtigst !!
Liebe Grüße, Hans-Jürgen

Es gibt keinen größeren Luxus, als nur das tun zu können,zu dem man Lust hat.

"Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5292
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Die Schwalben sind da

Beitrag von Citronella » Fr 26. Apr 2019, 19:59

Heute sind mir in Benissa viele Schwalben aufgefallen :x im Jalontal habe ich noch keine gesehen.

Wie sieht es an der Costa-Blanca-Süd aus?

Dieses Jahr recht spät - oder?

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 3075
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Die Schwalben sind da

Beitrag von Josefine » Fr 26. Apr 2019, 23:51

Hallo Citronella,
mir ist hier an der CB-Süd an der Küste bislang nichts aufgefallen bezüglich Schwalben.
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine (Jofina)

Antworten

Zurück zu „Fauna“