Kühl/Gefrierschrank Daewoo 3 Monate alt

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 2741
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Kühl/Gefrierschrank Daewoo 3 Monate alt

Beitragvon rainer » Do 8. Jun 2017, 13:25

Als unser alter Kühl- Gefrierschrank bei unsere Ankunft in März nicht mehr zum Leben zu erwecken war, war Eile angesagt.
Eile beim Kauf ist aber, wie sich auch da herausstellte, nie gut.
Zu spät, erst nach der Inbetriebnahme, bemerkten wir, dass das Gerät nicht ganz unseren Erwartungen entspricht.
(dB- Wert 4,5, kein Ausschalter, somit bei offener Küche keine gute Nachtruhe im Gästebett im Wohnbereich)

Bevor wir uns nun jahrelang über unseren Fehler ärgern, werden wir Ersatz kaufen,
bei dem wir nun genauer die uns wichtigen technischen Details im Visier haben.
Aber den "alten" nimmt der Händler nicht zurück, nicht mal zum halben Preis.
Hat jemand Interesse?
Gruß
rainer

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1207
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Kühl/Gefrierschrank Daewoo 3 Monate alt

Beitragvon Kipperlenny » Do 8. Jun 2017, 14:07

Meine Frau eventuell für Ihre Medikamente etc. - wichtig wäre aber vor allem der Energieverbrauch, kannst Du dazu etwas schreiben? Also Volumen, Energieverbrauch und Energieklasse.

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 2741
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: Kühl/Gefrierschrank Daewoo 3 Monate alt

Beitragvon rainer » Do 8. Jun 2017, 15:29

Lenny, Ich hab mal gegoogelt, ob ich eine ausführliche Beschreibung finde. Hier ist sie:
https://www.electrocosto.com/frigorific ... 87x60-336l
Gruß
rainer

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1207
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Kühl/Gefrierschrank Daewoo 3 Monate alt

Beitragvon Kipperlenny » Do 8. Jun 2017, 15:40

Danke Dir - sicher auch für andere hilfreich - meiner Frau ist er zu groß ;;)

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 2741
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: Kühl/Gefrierschrank Daewoo 3 Monate alt

Beitragvon rainer » Do 8. Jun 2017, 15:54

Kipperlenny hat geschrieben:...- meiner Frau ist er zu groß ;;)

Dacht ich mir schon.
Was mir beim Googeln übrigens auch noch klar wurde: wir haben den hier beim örtlichen Händler viel zu teuer bezahlt.
Noch ein Fehler. Aber es war ja so dringend. Und der Händler war uns sehr empfohlen worden.
Gruß
rainer

Miesepeter
apasionado
apasionado
Beiträge: 617
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45

Re: Kühl/Gefrierschrank Daewoo 3 Monate alt

Beitragvon Miesepeter » Fr 9. Jun 2017, 18:54

Komisch, ich habe seit 4 Jahren auch eine Daewoo Gefrier-Kombi mit absolut NULL Geräschbelästigung - das kann also bei Dir nicht normal sein (evtl. Rückläufer?). Grundsätzlich kaufe ich alle Elektrogeräte bei Carrefour. Da gibt's 14 Tage Rückgaberecht ohne Fragen. Frag mal beim Daewoo Kundendienst - das Ding ist doch sicher noch in Garantie.
Auch der höchste Turm ist es mal gewesen.
Wie man sich bettet so schallt es zurück
Willst du etwas nicht besorgen, verschiebe es auf übermorgen

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 2741
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: Kühl/Gefrierschrank Daewoo 3 Monate alt

Beitragvon rainer » So 11. Jun 2017, 16:59

Danke für den Tip, Miesepeter. Was da in den technischen Daten steht, muss ja nicht die Realität sein.
Und wieviel dB sich wie laut anhören darf, weiß ich ja (bisher) auch nicht.
Ich werd mir aber jetzt mal für ein paar Euro so ein Messgerät kaufen.
Vielleicht hast du ja Recht, und das Gerät ist wirklich nicht "normal".
Gruß
rainer

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1207
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Kühl/Gefrierschrank Daewoo 3 Monate alt

Beitragvon Kipperlenny » So 11. Jun 2017, 17:56

zumindest laienhaft gibt es sowas bestimmt als Handy App :)

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 2741
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: Kühl/Gefrierschrank Daewoo 3 Monate alt

Beitragvon rainer » Mo 12. Jun 2017, 14:07

Danke auch für deinen Tip, Lenny. Da hast du einen bekennenden Smartphone- Muffel nun tatsächlich teil- bekehrt, ;-)
ich habe mich nun zum ersten Mal damit befasst, wie ich so eine App drauf kriege. Geht ja tatsächlich einfach.

Die 45dB passen allerdings wohl tatsächlich ungefähr. Ist allerdings fast das doppelte dessen, was optimal möglich ist (36dB).
Andererseits habe ich statt des fehlenden Schalter inzwischen die Zuleitung über einen Schalter laufen, nachdem ich das Gerät noch mal aus der Nische geholt habe. Und bis zu 12 Stunden ohne Strom soll ja zulässig sein; also wems dann nachts zu laut ist... :-?
Gruß
rainer

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9058
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25
Wohnort: BERLIN-Gropiusstadt
Kontaktdaten:

Re: Kühl/Gefrierschrank Daewoo 3 Monate alt

Beitragvon sol » Do 15. Jun 2017, 08:46

rainer hat geschrieben:Die 45dB passen allerdings wohl tatsächlich ungefähr. Ist allerdings fast das doppelte dessen, was optimal möglich ist (36dB).
Andererseits habe ich statt des fehlenden Schalter inzwischen die Zuleitung über einen Schalter laufen, nachdem ich das Gerät noch mal aus der Nische geholt habe. Und bis zu 12 Stunden ohne Strom soll ja zulässig sein; also wems dann nachts zu laut ist... :-?


also, ausmachen würde ich ihn nicht--die Temperatur geht schnell nach oben
evtl. : steht KS schief, zu dicht an der Wand, zu wenig Inhalt, Tür nicht ganz dicht ( obwohl neu , auch durch Schrägstand)
NORMAL ist das laute Geräusch jedoch nicht.........
Gruss aus Berlin--
Wolfgang und Traudel


Zurück zu „VERKAUFE oder tausche“