Wer liest gerade was?

Schmökern in Bücher über Spanien und Werken spanischer Autoren.
Benutzeravatar
Banane_und_Zwieback
principiante
principiante
Beiträge: 6
Registriert: Do 30. Mai 2024, 22:42
Wohnort: Deutschland - Hessen.

Re: Wer liest gerade was?

Beitrag von Banane_und_Zwieback »

... Bei Philosophie bin ich dabei.

Zusätzlich zu meinem Standard-Zeitschriften-Lesestoff "Oldtimer Markt" und "Oldtimer Praxis", liegt bei mir seit Wochen in der Küche ein kleines Buch mit dem Titel "Epiktet - Handbüchlein der Moral".

Nicht schnell und viele Seiten in kürzester Zeit zu lesen ist für mich massgebend, sondern den Inhalt versuchen zu verstehen. Ich liebe es, aus diesem Büchlein morgens ein paar Zeilen zu lesen, mir den ganzen Tag darüber mehr oder weniger erfolgreich Gedanken zu machen, um abends oftmals genauso unwissend darüber einzuschlafen, wie ich morgens aufstand.

Dies empfinde ich jedoch nicht tragisch, denn 'täglich grüßt das Murmeltier' ... oder eben 'Epiktet'.

Grüße zum Abend
Bäffel
Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 5223
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Wer liest gerade was?

Beitrag von maxheadroom »

Hola todos y Banane und Zwieback,
es ist eine interessante Beschäftigung sich mit den Vordenkern auseinander zu setzen , da gab es ja schon einige und die haben schon viel hinterlasssen , aber wie man an den Dingen in der Welt sieht hat es nicht viel gebracht >:) :d >:)
Von deinem bevorzugten stammt ja auch dieser richtig Satz
Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt, die Bücher sind voll davon - woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.
Benutzeravatar
Banane_und_Zwieback
principiante
principiante
Beiträge: 6
Registriert: Do 30. Mai 2024, 22:42
Wohnort: Deutschland - Hessen.

Re: Wer liest gerade was?

Beitrag von Banane_und_Zwieback »

Guten Morgen Maxheadroom,

tja - dies ist tatsächlich die Problematik, seit wir, dank Eva und ihrem Vertrauen in die hinterhältige Schlange, aus dem Paradies vertrieben wurden. In diesem Zusammenhang fällt mir selbstverständlich das 'Buch der Bücher' u.a. mit den, mir persönlich sehr zuträglichen, Zitaten des Königs Salomo ein.

Es liegt freilich an jedem Einzelnen, etwas für und sich in die Richtung des Guten zu bewegen. Wer dem Teufel huldigt, wird dessen Sklave sein, auch wenn er erstmal für die Verhaltensweisen vordergründig entlohnt wird.

Ich behaupte, ich habe heute schon Gutes getan: Freitags habe ich nämlich grundsätzlich frei und mein Chef hat somit keinen Grund sich über mich zu ärgern. Er kann wohl ganz entspannt in das bevorstehende Wochenende starten.

Viele Grüße
Bäffel
Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 2483
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Wer liest gerade was?

Beitrag von hundetraudl »

Momentan habe ich ein kleines Büchlein gelesen
" Niemand wird ungestraft unter Palmen wandern " von Wilhelm Lanek. Ein Buch über die Costa Blanca zum schmunzeln.
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)
Antworten

Zurück zu „Bibliothek“