Fussball-Profis

Lustiges & Kurioses aus aller Welt
Benutzeravatar
Florecilla
Administratorin u. Moderatorin
Administratorin u. Moderatorin
Beiträge: 16347
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Fussball-Profis

Beitrag von Florecilla »

Solange es Vereine, Banken, Scheichs, Oligarchen und sonstige Investoren gibt, die diese Summen bezahlen, würde niemand NEIN sagen, wenn er/sie/es die Möglichkeit hätte. Ob solche Gehälter und/oder Boni verdient sind oder nicht, vermag ich weder zu be- noch zu verurteilen.

Mir stösst da eher ein anderer Aspekt auf: Wenn ein Land oder wer auch immer so viel - im wahresten Sinne des Wortes - "Spielgeld" zur Verfügung hat, könnte man damit auch viel Leid lindern oder gar verhindern. Überall auf der Welt gibt es beispielsweise Kinder, die verhungern. Was würde das Geld, was nur Ronaldo für 2 Jahre bekommt, dort bewirken?

Vielleicht ist diese Betrachtungsweise ja sehr naiv und möglicherweise fließt ebenso viel Geld wie Ronaldos Salär von Saudi-Arabien auch in die Entwicklungsländer :-?
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 8047
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12
Wohnort: München-Land/Moraira

Re: Fussball-Profis

Beitrag von nurgis »

Ich finde Deine Betrachtungsweise sehr gut und stimme ihr voll zu!
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6668
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43
Wohnort: Schwabenland

Re: Fussball-Profis

Beitrag von girasol »

Florecilla hat geschrieben: Sa 14. Jan 2023, 19:34 [...Mir stösst da eher ein anderer Aspekt auf: Wenn ein Land oder wer auch immer so viel - im wahresten Sinne des Wortes - "Spielgeld" zur Verfügung hat, könnte man damit auch viel Leid lindern oder gar verhindern. Überall auf der Welt gibt es beispielsweise Kinder, die verhungern. Was würde das Geld, was nur Ronaldo für 2 Jahre bekommt, dort bewirken?...]
Also bei Ronaldo ist zumindest bekannt, dass er nicht nur viel verdient, sondern auch viel spendet.

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus
Benutzeravatar
Florecilla
Administratorin u. Moderatorin
Administratorin u. Moderatorin
Beiträge: 16347
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Fussball-Profis

Beitrag von Florecilla »

Ja, das ist mir bekannt. Aber mir geht es da weniger um die Einzelperson (egal welchen Namens) als um die "Investoren".
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook
Antworten

Zurück zu „Die Café-Lounge“