Wo bin ich?

Die Costa Blanca näher kennen lernen. Hier kann jeder sein Wissen unter Beweis stellen und selbst Rätsel einstellen
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 19159
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Oliva B. »

Eisbär hat geschrieben: Do 28. Jan 2021, 20:02 Wie ich es gefunden habe:
Mein erster Gedanke war, dass es vom sprachlichen eher in der nördliche Region der C.V. passt und mit einer kulturellen Einrichtung zu tun haben könnte. Eine Massnahme war, dein Bild mit einem Programm ein wenig aufzuhübschen (Farbkorrektur) und zu vergrössern (nur bedingt hilfreich). Die recht grobe Struktur der Wände und der Hausdächer leitete mich dann weg von Valencia auf eine eher ländliche Gegend.

Dann habe ich nach "Les nou Muses" (Die neuen Musen, dem in deinem Bild teilweise sichtbaren Text) gesucht und etwas zu Künstlerthemen gefunden. So suchte ich weiter in der Region C.V., "<Ortsname> Les nou muses". Schon nach ein paar Versuchen stolperte ich gestern Abend über den obengenannten Beitrag.

Also ein wenig Glück war schon dabei, und ein wenig Intuition und Kombinationsgabe aus den sichtbaren Bildelementen.
Super, Eisbär. DAS nennt man " strukturierte Arbeitsweise"! Noch einmal "herzlichen Glückwunsch" zu dieser Detektivarbeit! =D>
Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4554
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Wo bin ich?

Beitrag von maxheadroom »


Hola todos y Eisbär,
@Eisbär , das war gute Arbeit, leider bin ich zu spät hier eingertrudelt, da ich die Strecke öfter fahre hätte es bei mir klick gemacht, da ich ein Faible
für Graffiti habe , hab ja auch schon ein paar Fundstücke gepostet, manchmal sind da schon richtige kleine oder grosse Kunstwerke darunter.
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.
Benutzeravatar
Frambuesa
especialista
especialista
Beiträge: 1003
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Frambuesa »

Oliva B. hat geschrieben: Do 28. Jan 2021, 18:41
Frambuesa hat geschrieben: Do 28. Jan 2021, 12:11 Bevor ich ein Mitglied der „höheren hinduistischen Kaste“ ehelichte, befasste ich mich natürlich ausgiebig über seine kulturellen Hintergründe usw :-? und war froh dass diese Grausamkeit, für die besonders Rajasthan bekannt war, schon lange verboten ist, aber hin und wieder doch noch vorkommt :((
Wie sehr doch ein einfaches Fotorätsel den Horizont erweitern kann!!!! :)
. . .
Noch etwas anderes lässt mich aufhorchen, "bevor ich ein Mitglied der 'höheren hinduistischen Kaste' ehelichte..." @ Frambuesa, du hast hin und wieder etwas von deiner Familie in Sri Lanka, dem ehemaligen Ceylon anklingen lassen. Mal ganz schrecklich neugierig nachgefragt, wäre eine etwas längere Variante nicht auch etwas fürs Forum, oder doch etwas zuuuuu privat? :-?
girasol hat geschrieben: Do 28. Jan 2021, 18:52 Auch ich habe gestutzt und bin auch schrecklich neugierig. :-? ;-)
Wie ich „eine etwas längere Variante“ hinbekommen kann, ohne allzu privat zu werden,
darüber muss ich mal nachdenken :-?
Vielleicht so etwa in der Art einzelner besonderer Episoden ;), die ganz sicher nicht immer spaßig sind :-o
will hier schließlich ja nicht unbedingt meine Autobiographie zum Besten geben :lol:
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Reinhold Niebuhr
Benutzeravatar
Frambuesa
especialista
especialista
Beiträge: 1003
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Frambuesa »

Eisbär hat geschrieben: Do 28. Jan 2021, 20:02 Ok, dann löse ich mal auf:
Das Bild ist an einer Wand neben der N332 in Benissa bei einer Kirche.
Ort: https://www.openstreetmap.org/#map=19/38.71452/0.05051

Der Inhalt bezieht sich auf die Gleichberechtigung der Frauen und war ein Beitrag im Umfeld des Weltfrauentags (8. März), was ein wenig zum hier aufgekommenen Nebenthema passen dürfte.
@Eisbär, danke für die ausführliche Erläuterung und - beide Themen passen in der Tat sehr gut zusammen
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Reinhold Niebuhr
Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 3812
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Wo bin ich?

Beitrag von vitalista »

Frambuesa hat geschrieben: Fr 29. Jan 2021, 10:55 Wie ich „eine etwas längere Variante“ hinbekommen kann, ohne allzu privat zu werden,
darüber muss ich mal nachdenken :-?
Vielleicht so etwa in der Art einzelner besonderer Episoden ;), die ganz sicher nicht immer spaßig sind :-o
will hier schließlich ja nicht unbedingt meine Autobiographie zum Besten geben :lol:
Bei deinem Talent zum Schreiben wäre ich sogar an der gesamten Autobiographie interessiert, liebe Frambuesa. ;-) Ich bin gespannt, ob du uns ein wenig verraten magst. Ich würde mich sehr darüber freuen.
Aber bitte fühl dich durch unsere Wissbegierde jetzt nicht unter Druck gesetzt >:d<
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!
Antworten

Zurück zu „Die Rätselecke im Forum“