Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3813
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von nixwielos » Sa 17. Okt 2015, 09:10

Das sieht ja putzig aus in diesem bunten Städtchen, für uns komplettes Neuland und somit herzlichen Dank für den Appetit-Happen >:d< Sieht wirklich sehr gepflegt aus, das müssen wir unbedingt auch mal ansteuern :-D
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2607
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von pichichi » Sa 17. Okt 2015, 10:02

Die reizenden ABC Inseln hatten wir bei einem Venezuela Trip vor sieben Jahren mit auf der Liste, leider wurde der Flug von Caracas aus gestrichen, damit mussten wir unfreiwillig im Chávez-Land verlängern...

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2913
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von vitalista » Sa 17. Okt 2015, 17:04

Aufhööören, Josefine, da werd ich ja ganz neidisch ;)
Nein im Ernst, ich bekomme wirklich Lust, auch mal solch eine tolle Reise zu machen. Aber da das zumindest in nächster Zeit nicht möglich sein wird, genieße ich still deinen Bericht mit den beeindruckenden Bildern.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4889
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von Citronella » Sa 17. Okt 2015, 17:41

Dieses Städtchen ist wirklich herausgeputzt und gepflegt, ganz anders wie die "Wellblechhütten" - gefällt mir!

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 5898
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von girasol » Sa 17. Okt 2015, 18:06

Wirklich ein toller Bericht mit schönen Bildern von einer Art Reise, die ich höchstwahrscheinlich nicht machen werde. Vielen Dank dafür, Josefine. >:d< Wie lange hattet ihr denn bei einem Landgang immer Zeit?

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1564
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von hundetraudl » So 18. Okt 2015, 10:15

Aruba haben wir auch noch nicht gesehen. Alles ist so gepflegt und sauber, toll.
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2777
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von Josefine » So 18. Okt 2015, 12:16

:)

Freut mich, dass Euch mein Fotobericht weiterhin gefällt. :)

Zur Beantwortung der Frage, wie lange man für einen Landgang Zeit hatte:
Das Schiff legte gewöhnlich um 8.00 h im Hafen an, ab ca. 9.00 h konnte man es verlassen und meistens war das Auslaufen um 18.00 h. Gute 30 Minuten vorher sollte man dann aber schon wieder auf dem Schiff sein. In 2 Häfen erfolgte das Auslaufen erst gegen 22.00 h.

Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2777
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von Josefine » So 18. Okt 2015, 12:44

:)

Nun geht es weiter mit den ABC-Inseln. Nachdem ich Euch A (= Aruba) schon gezeigt hatte, ist nun der Buchstabe B an der Reihe.

Bild

Zu Beginn wieder die Wikipedia-Karte der Karibik:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... slands.png

Kralendijk ist die Hauptstadt von Bonaire, hat nur ca. 12.500 Einwohner und ist eine besondere Gemeinde der Niederlande.

Zuerst wieder einige Übersichtsaufnahmen vom oberen Schiffsdeck:

Bild

Bild

Bild

Bild


Diesmal hatten wir uns entschieden, einen Strandausflug zu buchen. Aber nicht zum Sonnen, sondern um mal einen Schnupperkurs im Schnorcheln zu machen. War für uns das erste Mal. Mit einer kleinen Gruppe sind wir an einen nahegelegenen Strand gefahren. Die Ausrüstung hierfür wurde gestellt. Einige Fische habe ich auch gesehen. ;)

einige Fotos von diesem Ausflug:

Bild

Bild

Bild



etwas Flora und Fauna:

Bild

Bild


eine perfekte Tarnfarbe
Bild

Flamingos gab es dort auch
Bild


Ich bin dann nach diesem Ausflug noch ein wenig allein durch Kralendijk geschlendert. Viel gibt es nicht zu sehen, aber alles schaut niedlich und gepflegt aus.

Hier zunächst die historischen Bauten – alle in gelber Farbe.

Fort Oranje (erbaut 1639)
Bild


Zollgebäude (erbaut 1925)
Bild


Protestantische Kirche (erbaut 1847)
Bild


Katholische Kirche (erbaut 1948)
Bild


Rathaus (erbaut 1890)
Bild



Nun einige Fotos von der gepflegten Hafenpromenade, bepflanzt mit unterschiedlichen Bäumchen. Das Wasser war so klar, dass man Seeigel auf dem Grund sehen konnte. Abgestorbene Korallen fand man teilweise an der Wasserkante.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



einige Bilder von der Einkaufsstraße

Bild

Bild

Bild



Der Sonnenuntergang war sehr interessant – ein Ball fällt ins Meer.

Bild

Bild


Dies waren meine Fotos von der Insel Bonaire, d.h. von dem kleinen Ort Kralendijk.


Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17283
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von Oliva B. » So 18. Okt 2015, 20:26

Ay, ay Frau Kapitänin, mit Ihnen gehe ich gerne weiter auf die Reise! Bild

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5769
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von Akinom » So 18. Okt 2015, 21:19

;-)

Hallo Josefine,

wunderschön! >:d< - Aruba gefällt mir ja total!
Auf dem 3. Foto ist sowas wie eine kleine Insel - ein Baum - eine Hütte :-?
Diese Bauwerke sind ja echt süß und hübsch anzuschauen ;;) Kuh - Dino - Limousine auf den Dächern :lol: - cool!

Auch die Dom Rep - ich denke die Überlandfahrt in diesem Bus war bestimmt interessant - das mit dem Zuckerrohr und der Tabakplantage - Zigarrenherstellung. >:d< Auch die Orchideenfelder waren bestimmt eine Pracht.

Einen Schnorchelkurs :-D - klasse und was für ein schneeweißer Strand >:d< und klares Wasser - traumhaft.
Ihr habt wirklich sehr vielfältige Ausflüge unternommen.

Bin gespannt wo ihr noch so gestrandet seid ;;)

Bisher kann ich für mich sagen - Aruba hat mir am besten bisher gefallen >:d<

;-)

Antworten

Zurück zu „Kreuzfahrten“