Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15499
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von Florecilla » Fr 6. Nov 2015, 22:31

So, heute habe ich mir endlich Zeit für "meine" erste Karibik-Reise genommen. Ein toller Bericht, Josefine! Wunderschöne, farbenfrohe Bilder und hervorragend eingefangene Momente. Vielen Dank fürs Mitnehmen >:d<
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2777
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von Josefine » So 8. Nov 2015, 17:16

:)

Heute zeige ich Euch den letzten Stadtrundgang von unserer Kreuzfahrt.

Bild

Auch St. Vincent gehörte mal den Franzosen und mal den Briten, zuletzt vor der Unabhängikeit, den Briten. Die Amtssprache dieser Insel ist Englisch. Bis ca. Mitte des 20. Jahrhunderts war es eine britische Kolonie. Aber seit 1979 ist St. Vincent unabhängig und Mitglied im Commonwealth of Nations.


Wir haben hier auch wieder die Hauptstadt Kingstown auf eigene Faust besichtigt.

Wikipedia-Karte der Karibik:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... slands.png

Zuerst einige Übersichtsaufnahmen vom oberen Schiffsdeck.
Es war ein ganz ungewohnter Anblick – wolkig und neblig.

Bild

Bild

Bild

Bild


Herangezoomt, einige Häuser am Berghang.

Bild

Bild

Bild



Aber nach dem Frühstück hatte es sich zum Glück schon aufgeklart, so dass auch die Fotos besser gelingen. Nach der Durchquerung des Hafengebäudes sieht man zunächst ein parkähnliches Gelände mit schönen Pflanzen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Auch in Kingstown, wie auf einigen anderen Inseln auch, gab es in der Nähe der Anlegestelle des Kreuzfahrtschiffes die modernen Gebäude.

Bild

Bild

Bild

Bild



Als wir diese passiert hatten, kamen wir an einem Straßenmarkt vorbei.

Bild

Bild

Bild

Bild



Danach ging es weiter durch Geschäftsstraßen und durch eine Fußgängerzone.

Bild

Bild

Bild




Nun zu den Sehenswürdigkeiten:

Polizeigebäude
Bild

Denkmal zur Erinnerung an den 1. Weltkrieg, dahinter ein Marktgebäude
Bild

Court House
Bild

Old Public Library
Bild


Sehr interessant fand ich die 3 Kirchen in Kingstown und das Kirchengelände.


Methodisten-Kirche (erbaut 1841), davor einige Gräber

Bild

Bild


St. George´s Anglican Cathedral (erbaut 1820)

Bild

Bild

Bild

Bild


St. Mary´s Roman Catholic Cathedral und Schule (erbaut 1823; Anbau 1930)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Wer noch mehr über diese Insel wissen möchte, hier ist ein interessanter Link:
http://www.grenadinen.com/


Dann der letzte Abend und die letzte Hafenausfahrt.

Bild


Nach St. Vincent wurde wieder Barbados angelaufen, wo dann unsere Kreuzfahrt zu Ende war. Von dort startete unser Flieger nach München, wo es dann so ausschaute:

Bild


Aber wir konnten nur einige Zeit später in unseren Flieger an die Costa Blanca steigen, jedoch mit Zwischenlandung in Madrid. Daheim brauchten wir dann erstmal einigeTage, um den Jetlag zu verkraften.

Aber ich sage auch heute noch – es war eine sehr schöne Kreuzfahrt. :)

Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3813
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von nixwielos » So 8. Nov 2015, 17:39

Tolle Reise, tolle Bilder, tolle Führung durch Dich, liebe Josefine! Nochmals herzlichen Dank für diese karibischen Feelings >:d<
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 5898
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von girasol » Mo 9. Nov 2015, 14:46

Vielen, vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht und die schönen Bilder von eurer Karibik-Kreuzfahrt. >:d<
Für mich besonders interessant, da ich noch nie dort war und so viel Neues entdecken konnte.

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4889
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von Citronella » Mo 9. Nov 2015, 16:56

Auch ich bin gerne mitgekreuzt und bedanke mich für die hervorragende Führung! Gerne wieder .... >:d<

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2777
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von Josefine » Di 10. Nov 2015, 00:00

:)

Freut mich, dass Euch die Fotos von der Karibik-Kreuzfahrt gefallen haben.
So eine Fernreise war für uns auch eine neue Erfahrung.

…. demnächst zeige ich wieder Fotos von Spanien. Auch hier gibt es ja noch soviel zu entdecken.
Jedes Jahr ein wenig mehr... ;)

Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17283
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von Oliva B. » Mi 11. Nov 2015, 21:31

Die abwechslungsreiche Präsentation deiner/eurer Karibikkreuzfahrt war vom Allerfeinsten, Josefine. >:d<
Die unterschiedlichen Einflüsse der europäischen Kolonialherren kann man noch heute gut auf den einzelnen Inseln erkennen. Vielen Dank!

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5769
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von Akinom » Do 12. Nov 2015, 08:39

>:d< ...auch von mir ein herzliches Dankeschön für diese schöne Reise >:d<
Besonders gefallen - und so ganz anders waren diese farbenfrohen Häuser auf einigen der Inseln(z.B. Curacao, besonders schön). Hab ich so noch nie gesehen.
Natürlich die Vegetation - herrlich!

Eine Frage noch zu dem Straßenmarkt: waren das nur Naturalien oder haben die auch Anderes verkauft? Und wie ist es da mit Diebstählen? - Muss man sehr aufpassen?

;-)

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2777
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von Josefine » Fr 13. Nov 2015, 15:15

Akinom hat geschrieben:
Eine Frage noch zu dem Straßenmarkt: waren das nur Naturalien oder haben die auch Anderes verkauft? Und wie ist es da mit Diebstählen? - Muss man sehr aufpassen? ;-)
In der Fußgängerzone von St. Vincent (im Vordergrund die hübsche Dame im roten Kleid), da sieht man, dass dort auch Kleidung verkauft wird. Ansonsten habe ich auf den karibischen Marktständen nur Obst, Gemüse, Fisch, Liköre... gesehen.

Wir haben nichts davon gehört, dass jemand beklaut worden ist. Wir wurden in allen Orten absolut nicht belästigt und fühlten uns überall sicher. Wir sahen auch keine Bettler. Da sind hier in OC mehr unterwegs. Es gab aber auch Reisende, die sich nicht getraut hatten, auf eigene Faust durch die Hafenorte zu schlendern.

Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

Benutzeravatar
hokusai
especialista
especialista
Beiträge: 1283
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 15:13
Wohnort: Calpe

Re: Unsere 1. Karibik-Kreuzfahrt

Beitrag von hokusai » Sa 14. Nov 2015, 10:46

@Josefine:

Es war einfach grandios - mit Dir fahren und alles anschauen zu können!!

Lieben Dank fürs Mitnehmen!

Antworten

Zurück zu „Kreuzfahrten“