Buenos Aires : ein Streifzug

Weltenbummler berichten über ihre Reiseabenteuer in andere Weltteile
camahewe
activo
activo
Beiträge: 290
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:54

Re: Buenos Aires : ein Streifzug

Beitrag von camahewe » So 22. Nov 2015, 12:00

Auf unserer ABC-Reise (Chile, Argentinien, Brasilien) verbrachten wir auch einige Tage in Patagonien und Feuerland. Obwohl es da Sommer war, stiegen die Temperaturen nur knapp über 10 Grad. Wir hatten grosses Glück mit dem Wetter, es regnete nur an 2 Tagen, am Perito Moreno Gletscher und in Ushuaia.
Dateianhänge
K640_DSC01795.JPG
Flug von Santiago nach Punta Arenas.
K640_DSC01799.JPG
K640_DSC01812.JPG
Umweltschutz klein geschrieben!
K640_DSC01820.JPG
K640_DSC01827.JPG
Durch die Seefahrt internationales Punta Arenas
K640_DSC01824.JPG
K640_DSC01953.JPG
K640_DSC01968.JPG
Nao Victoria, Magellans Schiff.
K640_DSC01966.JPG
"Landung und Abflug der Seele"
K640_DSC01964.JPG
K640_Ashampoo_Snap_2014.05.27_15h08m57s_006_AVPageView.JPG
Das Grab des unbekannten Indianers.

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4177
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Buenos Aires : ein Streifzug

Beitrag von nixwielos » So 22. Nov 2015, 12:12

Toll, dass Du weiter machst, camahewe >:d<

Vielen Dank für diese Eindrücke, das war sicher eine sehr spannende Reise! Wir sind gespannt, ob es noch weiter geht :razz:
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5160
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Buenos Aires : ein Streifzug

Beitrag von Citronella » So 22. Nov 2015, 12:17

@ camahewe, auch ich bin begeistert und würde mich über eine Fortsetzung freuen >:d<

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2921
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Buenos Aires : ein Streifzug

Beitrag von Josefine » So 22. Nov 2015, 15:07

Hört sich sehr interessant an, so eine ABC-Reise. :)

In Südamerika waren wir noch nie - aber vielleicht.....in den nächsten Jahren doch mal ein Winterziel. ;-)
Mal schauen.

Vielen Dank, dass Du uns die Fotos zeigst, @camahewe. >:d<

Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine (Jofina)

camahewe
activo
activo
Beiträge: 290
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:54

Re: Buenos Aires : ein Streifzug

Beitrag von camahewe » Mo 23. Nov 2015, 11:31

Herzlichen Dank für Euer Interesse an meinem Reisebericht. Gerne führe ich Euch an weitere schöne Orte.

Heute geht es weiter zur Pinguinkolonie Seno Otway, zu den Magellanpinguinen.
Dateianhänge
K640_DSC01854.JPG
Auf der Fahrt begegnete uns ein Skunk.
K640_DSC01860.JPG
K640_DSCN4782.JPG
Was gibt es da zu sehen?
K640_DSC01866.JPG
Kein Pinguin!
K640_DSC01871.JPG
K640_DSC01898.JPG
K640_DSC01908.JPG
Ankunft der Pinguine. Die Jungen erkennt man am flauschigen Gefieder.
K640_DSC01888.JPG
K640_DSC01915.JPG
K640_DSC01862.JPG
K640_DSC01911.JPG
K640_DSC01912.JPG
In solchen, selbst gegrabenen Löchern übernachten die Pinguine.
K640_DSC01882.JPG
K640_DSC01884.JPG
Gute Nacht!
K640_DSC01924.JPG
Die können ja fliegen!
K640_DSC01935.JPG
Auch im Sommer gut angezogen.
K800_DSC01940.JPG
Und über allem schwebt der Condor.

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2921
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Buenos Aires : ein Streifzug

Beitrag von Josefine » Mo 23. Nov 2015, 13:02

Sehen toll aus, die Pinguine. :)

Mal eine Frage, seid Ihr nah an die Pinguine herangekommen?
Oder musste man für diese Fotos ein sehr gutes Zoom haben (so wie scheinbar das Paar auf dem Foto)?

Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine (Jofina)

camahewe
activo
activo
Beiträge: 290
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:54

Re: Buenos Aires : ein Streifzug

Beitrag von camahewe » Mo 23. Nov 2015, 14:13

Liebe Josefine,

den gähnenden Pinguin hatten wir direkt vor den Füssen. Andere sind mit Zoom aufgenommen.

Liebe Grüsse
camahewe

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5160
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Buenos Aires : ein Streifzug

Beitrag von Citronella » Di 24. Nov 2015, 18:04

Ganz sicher ein tolles Erlebnis, die Pinguine so "hautnah" zu erleben!

Klasse @ camahewe, dass wir dich weiter begleiten dürfen >:d<

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
ville
apasionado
apasionado
Beiträge: 835
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 09:28
Wohnort: Moraira

Re: Buenos Aires : ein Streifzug

Beitrag von ville » Di 24. Nov 2015, 23:24

Klasse Bilder, camahewe !! Du hast schon einen Blick für Motive und oft für das Besondere im Blickfeld!

ville

camahewe
activo
activo
Beiträge: 290
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:54

Re: Buenos Aires : ein Streifzug

Beitrag von camahewe » Mi 25. Nov 2015, 10:40

Euer Interesse freut mich sehr. So fahren wir heute weiter nach Puerto Natales, über die "Ruta del Fin del Mundo".
Dateianhänge
K640_DSC02002.JPG
K640_DSC01998.JPG
Keine Osborn-Werbung.
K640_DSC02008.JPG
K640_DSC02019.JPG
Von welcher Seite bläst der Wind?
K640_DSC02315.JPG
K640_DSC02337.JPG
Unser Hotel
K640_DSC02033.JPG
K640_DSC02328.JPG
K640_DSC02327.JPG
Ist dies die Armada?
K640_DSC02309.JPG
K640_DSC02322.JPG
Ganz schön stürmisch.
K640_DSC02310.JPG
K640_DSC02325.JPG
K640_DSC02304.JPG
Der Mylodon war ein ca 3,5-4 Meter grosses Riesenfaultier, das nur in Südamerika beheimatet war.
K640_DSC02329.JPG
Ganz schön gefährlich!
K640_DSC02331.JPG
K640_DSC02332.JPG
K640_DSC02334.JPG
K640_DSC02335.JPG
So wird der Mylodon vermarktet.
K640_DSC02336.JPG

Antworten

Zurück zu „Globetrotter“