EM 2016

Fußball, Fahrrad, Motorrad, Formel 1...
Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6023
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: EM 2016

Beitrag von girasol » So 10. Jul 2016, 16:41

Ich weiß nicht, für wen ich sein soll. Sind jetzt beides nicht gerade meine Lieblingsmannschaften.
Ich schaue mir das Spiel einfach an und dann wird sich irgendwann schon herauskristallisieren, für wen ich bin. :d

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15873
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitrag von Florecilla » So 10. Jul 2016, 18:18

Geht mir genauso, Girasol. Bevor ich Spanien kennenlernte und die Costa Blanca zu meiner 2. Heimat wurde, war ich eher frankophil. In meinem Bekanntenkreis tummeln sich aber mehr Portugiesen als Franzosen ... wir werden sehen und ich werde auch während des Spiels entscheiden, wem ich den Sieg eher gönne.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4288
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitrag von nixwielos » So 10. Jul 2016, 21:33

Wie immer man auch zu CR7 stehen mag: ich hab erst vorhin erfahren, dass es sich nicht tätowieren lässt, weil er Stammzellen-Spender ist. Dafür meinen allergrößten Respekt!

Deshalb bin ich jetzt auch enttäuscht, dass Payet ihn so hart angegangen ist, dass er vom Platz musste - ungeahndet, leider!

Irgendwie erinnert mich das daran, dass auch Boateng verletzt raus musste... Ich glaub, ich bin doch für Portugal... >:)
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1381
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: EM 2016

Beitrag von basi » So 10. Jul 2016, 22:59

Empfinde nur ich das so?
Nach der Verletzung von CR7 waren die Portugiesen eine viertel Stunde geschockt, haben danach aber besser gespielt als mit CR7, da musste jeder Einzelne nun selbst Verantwortung übernehmen.
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2648
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: EM 2016

Beitrag von pichichi » So 10. Jul 2016, 23:32

So ein Zufall, Ronaldo heult wieder wie so oft und vor allem wie nach dem verlorenen EM-Finale 2004, nur diesmal sind es Freudentränen. Portugal hat verdient gewonnen, die bleus haben einfach zu viele Chancen verjuxt. Gratulation an die Lusos!

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4288
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitrag von nixwielos » So 10. Jul 2016, 23:33

Jaaaaaaa!

Herbert, ich bin bei Dir!
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5837
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitrag von Akinom » So 10. Jul 2016, 23:39

Yes :-)

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2352
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: EM 2016

Beitrag von Scandy » So 10. Jul 2016, 23:47

basi hat geschrieben:Empfinde nur ich das so?
Nach der Verletzung von CR7 waren die Portugiesen eine viertel Stunde geschockt, haben danach aber besser gespielt als mit CR7, da musste jeder Einzelne nun selbst Verantwortung übernehmen.
Da stehst Du nicht allein :-D

Ich hatte Frankreich die Daumen gedrückt, da diese als Team aufgetreten sind.
Als der Herr mit den schwarzen Netzstrumpfhosen (und andere verrückten Ideen) durch ein unfaires Foul ausscheiden musste, zeigte Portugal, dass auch sie Teamwork verstehen.

Respekt an Meister Eder und seinen Pumuckels" (Entschuldigung, doch das rote Trikot verleitet zu diesem Titel).

Scandy

Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1381
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: EM 2016

Beitrag von basi » So 10. Jul 2016, 23:50

Vielleicht sollten sie in Zukunft öfter ohne CR7 spielen, dann klappt es auch mit dem "Siegen". :-P :lol:
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5837
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitrag von Akinom » So 10. Jul 2016, 23:59

Wieso das denn, vielleicht wären sie ohne Ronaldo gar nicht ins Finale gekommen.

Super Kopfball Tor und super Vorlage.

Schön dass sie gewonnen haben

Antworten

Zurück zu „Sportereignisse“