ALONSO IST FAHRER DES JAHRES

Fußball, Fahrrad, Motorrad, Formel 1...
Benutzeravatar
Brujadepaco
activo
activo
Beiträge: 442
Registriert: Sa 22. Okt 2011, 10:55
Kontaktdaten:

ALONSO IST FAHRER DES JAHRES

Beitrag von Brujadepaco » Fr 14. Dez 2012, 21:08

Alonso wurde zum Formel 1 Fahrer des Jahres gewählt!!!!!!!!!!!!
Sebastian Vettel ist zwar zum dritten Mal in Folge Weltmeister geworden, der beste Fahrer der Formel 1 ist aber ein anderer: Nicht Vettel, sondern Fernando Alonso wurde mit überwältigender Mehrheit zum 'Fahrer des Jahres' gewählt.
Bei der Bewertung, die der Punktvergabe im WM-Kampf entsprach, ließ der Spanier seinen Rivalen Vettel klar hinter sich: Der Ferrari-Pilot gewann mit acht von zwölf Stimmen vor Vettel, Lewis Hamilton, Kimi Räikkönen und Jenson Button.

Wenigstens ein kleiner Trost für Ihn.
Liebe Grüsse Anna

Range
activo
activo
Beiträge: 410
Registriert: Do 30. Aug 2012, 21:49
Wohnort: Schweiz/ Spanien

Re: ALONSO IST FAHRER DES JAHRES

Beitrag von Range » Sa 15. Dez 2012, 23:34

Bin Deiner Meinung und ebenso
ALONSO und FERRARI FAN, hoffe dass mich die Deutsche Überzahl im Forum nicht köpft.
Nachdem Schumi und auch Haug die Sterne verlassen haben wird für mich die nächte Saison erneut ALONSO und Ferrari noch am TV halten. Nicht dass Vettel es nicht kann, jedoch mit Red Bull wäre ALONSO und ebenso Schumi mit Sicherheit längst vor Vettel als F1 Champion festgestanden.


LG Range (Heinz)

Plantek
seguidor
seguidor
Beiträge: 67
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 15:19

Re: ALONSO IST FAHRER DES JAHRES

Beitrag von Plantek » So 16. Dez 2012, 08:14

Nee, mein Opa ist Fahrer des Jahres. ;)
Der hat sein Portmonnaie versehentlich auf dem Autodach liegenlassen und nach 3 km Fahrt lag das Teil immer noch oben drauf.

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: ALONSO IST FAHRER DES JAHRES

Beitrag von Montemar » So 16. Dez 2012, 09:02

Plantek hat geschrieben:Nee, mein Opa ist Fahrer des Jahres. ;)
Der hat sein Portmonnaie versehentlich auf dem Autodach liegenlassen und nach 3 km Fahrt lag das Teil immer noch oben drauf.
Plantek, die Geschichte Deines Opas find ich toll und würde ihn auch zum Fahrer des Jahres küren. Muß ja nicht jeder unter Geschwindigkeitsrausch leiden... >:)

LG
Susann
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: ALONSO IST FAHRER DES JAHRES

Beitrag von sol » So 16. Dez 2012, 09:09

na, ja


wenn der Opa nur noch im Schritt-Tempo fährt :lol: :lol: :lol:
Gruss Wolfgang

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10493
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: ALONSO IST FAHRER DES JAHRES

Beitrag von Cozumel » So 16. Dez 2012, 09:11

Nach welchen Kriterien und von wem wurde Alonso zum Fahrer des Jahres gekürt?
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: ALONSO IST FAHRER DES JAHRES

Beitrag von Montemar » So 16. Dez 2012, 09:34

Cozumel hat geschrieben:Nach welchen Kriterien und von wem wurde Alonso zum Fahrer des Jahres gekürt?
Cozumel, schöner Avatar

…Acht von zwölf Teamchefs entschieden sich für Alonso. "Ich freue mich darüber, dass mich die Teamchefs zum besten Fahrer von 2012 gewählt haben", wird der frühere Champion Alonso auf der Internetseite von Ferrari zitiert:...

Wahrscheinlich mußte er diesen "Fahrer des Jahres"-Titel jetzt als Trostpreis bekommen, damit er nicht depressiv wird und im nächsten Jahr nicht fahren kann, dieses Sensibelchen...
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

Benutzeravatar
Ondina
apasionado
apasionado
Beiträge: 870
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 16:41
Wohnort: Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: ALONSO IST FAHRER DES JAHRES

Beitrag von Ondina » So 16. Dez 2012, 10:41

Montemar hat geschrieben: Wahrscheinlich mußte er diesen "Fahrer des Jahres"-Titel jetzt als Trostpreis bekommen, damit er nicht depressiv wird und im nächsten Jahr nicht fahren kann, dieses Sensibelchen...


:lol: ehe ich auch so ;)

Benutzeravatar
Brujadepaco
activo
activo
Beiträge: 442
Registriert: Sa 22. Okt 2011, 10:55
Kontaktdaten:

Re: ALONSO IST FAHRER DES JAHRES

Beitrag von Brujadepaco » So 16. Dez 2012, 11:14

Hallo zusammen, ich kann verstehen und auch akzeptieren, wenn der eine oder andere kein Alonso Fan ist und dann eher ein Vettel Fan..................aber ob man dann solche Postings verfassen muss????????
Er ist ein guter Fahrer und er gibt nie auf, das hat wr oft genug bewiesen. Dass er sein Privatleben gegenüber der Presse "geschlossen" hält, das ist auch eine Sache.

Ich mag z.B. Hamilton überhaupt nicht, aber würde mich nicht dazu hinreissen lassen............beleidigende Dinge über ihn zu schreiben. Er ist nun mal nicht mein Fall, Ende aus!
Liebe Grüsse Anna

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6052
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: ALONSO IST FAHRER DES JAHRES

Beitrag von girasol » So 16. Dez 2012, 12:10

@ Anna: Kann das auch nicht ganz nachvollziehen, ich mag Alonso sehr gerne, ist finde ich nicht so ein Bubi wie teilweise die anderen Fahrer. ;-) Ich war mal auf einer Veranstaltung mit Bernd Mayländer (Fahrer des Safety Cars), der hat sich auch sehr positiv über Alonso geäußert. Was Hamilton betrifft, kann ich dir nur zustimmen, den mag ich auch überhaupt nicht.
Und was die Wahl betrifft: Wäre mal interessant, wenn Vettel und Alonso das gleiche Auto hätten... Ich glaube auch, dass Alonso im Moment der beste Fahrer ist.

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Antworten

Zurück zu „Sportereignisse“