Radar

Ereignisse und aktuelle Geschehnisse aus Politik, Wirtschaft und Umwelt (Klima-, Natur- und Tierschutz) werden hier diskutiert.
Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5837
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Radar

Beitrag von Akinom » Mi 16. Mai 2018, 23:39

Für den Anfang werden 60 dieser kleinen Radar Laser in Spanien eingesetzt. Also aufpassen.

http://n332.es/2018/03/27/new-radars-approved-for-use/

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4306
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Radar

Beitrag von nixwielos » Do 17. Mai 2018, 06:22

Hoppala, das sind ja wirklich winzige Dinger - und kaum mehr erkennbar, da lohnt der Tempomat ;-)
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

brigittekoslowski
apasionado
apasionado
Beiträge: 683
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: Radar

Beitrag von brigittekoslowski » Do 17. Mai 2018, 08:51

Der Navi meldet alles

Benutzeravatar
benicalptea
apasionado
apasionado
Beiträge: 800
Registriert: Di 20. Dez 2011, 15:08
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Kontaktdaten:

Re: Radar

Beitrag von benicalptea » Do 17. Mai 2018, 11:01

brigittekoslowski hat geschrieben:
Do 17. Mai 2018, 08:51
Der Navi meldet alles
Ganz sicher, dass das Navi auch schnell wechselbare, also mobile, Laseruntersuchungen in der Software abgespeichert hat?
Gruß Sascha
Meine Band: http://www.watzmann.band

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2619
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Radar

Beitrag von Atze » Do 17. Mai 2018, 14:54

Sind eher keine Radargeräte, sondern Laser.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2114
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Radar

Beitrag von Miesepeter » Do 17. Mai 2018, 15:41

Radar oder Laser, Drohne oder drone, Jäger oder Insectizidhändler - was macht das schon?
Unser Wissen und Verstand ist mit Finsternis umhüllet (aus: "Liebster Jesu, wir sind hier..")
Der Hund bleibt treu stets seinem Baum, der Mensch dagegen eher kaum.
Lange im Bett weilen muß nicht langweilig sein.

Benutzeravatar
Mausifan
activo
activo
Beiträge: 224
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 11:56
Wohnort: Düsseldorf und Calpe

Re: Radar

Beitrag von Mausifan » Do 17. Mai 2018, 18:34

brigittekoslowski hat geschrieben:
Do 17. Mai 2018, 08:51
Der Navi meldet alles
Das Navi. :d :d >:) (Sorry)
Zeit ist eine Illusion die das Bewusstsein erfunden hat um die Realität zu verstehen.

brigittekoslowski
apasionado
apasionado
Beiträge: 683
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: Radar

Beitrag von brigittekoslowski » Do 17. Mai 2018, 19:17

Nein,der Navi meiner ist männlich

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2114
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Radar

Beitrag von Miesepeter » Fr 18. Mai 2018, 16:07

Oder auch beides: 1. Das NAVIgationsgerät, 2. Der NAVIgatiuonsapparat
Unser Wissen und Verstand ist mit Finsternis umhüllet (aus: "Liebster Jesu, wir sind hier..")
Der Hund bleibt treu stets seinem Baum, der Mensch dagegen eher kaum.
Lange im Bett weilen muß nicht langweilig sein.

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4556
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Radar

Beitrag von nurgis » Fr 18. Mai 2018, 22:30

Jetzt greifen die Probleme : Männlein -Weiblein auch schon auf Geräte über. Nun wird`s kompliziert. :lol:
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Antworten

Zurück zu „Spanien aktuell“