Palma verbietet Ferienvermietung

Ereignisse und aktuelle Geschehnisse aus Politik, Wirtschaft und Umwelt (Klima-, Natur- und Tierschutz) werden hier diskutiert.
Benutzeravatar
chupacabra
activo
activo
Beiträge: 195
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: Palma verbietet Ferienvermietung

Beitrag von chupacabra » Mi 25. Apr 2018, 15:29

... aber so richtig tolle Angebote hab ich da auch schon länger nicht mehr gesehen
Diesem Satz, den ich einmal besonders hervorheben möchte, kann ich auch nur zu stimmen. Lange Zeit dachte ich, über Internet-Portale billiger an Hotels oder Unterkünfte heranzukommen (Restposten, keine Verwaltung, Einkaufsbündelung, ...). Dies ist aber nicht (mehr) so. Die Portale (booking, HRS etc.) sind nur ein anderer Vertriebskanal, um Zimmer anzubieten.
Saludos chupacabra

Anhalter
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 33
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 11:21

Re: Palma verbietet Ferienvermietung

Beitrag von Anhalter » Mi 25. Apr 2018, 16:38

Grade booking ist bei mir auch auf dem absteigenden Ast. OK, buchen mit kostenlosem Storno haben die mMn stark vorangebracht, aber die Suchfunktion wird dafür immer schlechter.

Wenn ich mit meinem Konto, das auf Geschäftsreisen eingestellt ist, zwei Zimmer für je eine Person in XY Stadt suche, und sogar noch den Dienstreisehaken setze, dann bringt mir das recht wenig, wenn ich mich erstmal durch zig Appartments, Hostels mit 12-Bett Zimmern, und Hotels wo es nur noch ein einzelnes DZ gibt durchklicken muss. Interessiert mich alles nicht. Schau ich dann halt woanders.

Antworten

Zurück zu „Spanien aktuell“