Seite 7 von 9

Re: Was hilft gegen Tiger Mücken wirklich?

Verfasst: Do 25. Jul 2019, 23:54
von basi
brigittekoslowski hat geschrieben: Do 25. Jul 2019, 21:43 @Miesepeter,seit wann können Katzen fliegen?
Immer wenn sie RED BULL trinken. :mrgreen:

Re: Was hilft gegen Tiger Mücken wirklich?

Verfasst: Fr 26. Jul 2019, 00:16
von villa
@Eisbär mag sein, wird man ja bald sehen, in der Schweiz soll das netzt bald aktiv sein. Aber es ist nicht von der Hand zu weisen dass wir die Welt mit Dingen versuchen von denen wir die Wirkung nur marginal kennen.

Dass die Insekten extrem dezimiert wurden ist auch klar, sind halt weder niedlich noch besonders auffällig. Meist leider für uns Menschen nur lästig. Aber wenn ich denke wie eine Windschutzscheibe nach einer Fahrt nach Spanien aussah als ich ein Kind war und heute, dann ist der Unterschied sichtbar. Warum, nun da bin ich überfragt und es gibt wohl auch kaum eine einfache Antwort.

Re: Was hilft gegen Tiger Mücken wirklich?

Verfasst: Di 15. Okt 2019, 09:21
von Kiebitz
Ich habe was für mich neues im Kampf gegen Mücken gefunden. Vielleicht hat jemand schon Erfahrung damit.
Eine elektrische Fliegenklatsche. Tests und Bewertungen versprechen viel. Die alte Fliegenklatsche, klein, manuell, ist nicht oft erfolgreich gegen fliegende Mücken. Hier ein Beispiel zum Produkt:
https://www.amazon.de/dp/B07RP7Z174/ref ... s9dHJ1ZQ==
Ich brauche einige Zeit um über Erfahrungen zu berichten. Habe das Teil zum kleinen Preis in China bestellt.
https://de.aliexpress.com/item/32893081 ... 4c4dTw0vP8

Re: Was hilft gegen Tiger Mücken wirklich?

Verfasst: Di 15. Okt 2019, 10:25
von Atze
So ein Teil habe ich schon seit Jahren.
Und zwar ist der "Fliegen-Schröter" das Maß aller Klatschen.

Re: Was hilft gegen Tiger Mücken wirklich?

Verfasst: Di 15. Okt 2019, 11:06
von Kiebitz
Hast du das Teil auch getuned?

Re: Was hilft gegen Tiger Mücken wirklich?

Verfasst: Di 15. Okt 2019, 12:32
von Atze
Nein, die Wirkung reichte immer aus.*
Bis auf Wespen, die wurden nur betäubt. Bei einer Fruchtfliegenwolke gab es einen Massenmord mit Blitzgewitter.

* im Zweifelsfall am Gesäß der Liebsten testen: Kriegst du eine gefeuert, ist es ausreichend eingestellt.

Re: Was hilft gegen Tiger Mücken wirklich?

Verfasst: Di 15. Okt 2019, 12:39
von nixwielos
Atze hat geschrieben: Di 15. Okt 2019, 12:32 Nein, die Wirkung reichte immer aus.*

* im Zweifelsfall am Gesäß der Liebsten testen: Kriegst du eine gefeuert, ist es ausreichend eingestellt.
:lol: :lol: :lol:

Re: Was hilft gegen Tiger Mücken wirklich?

Verfasst: Do 24. Okt 2019, 22:01
von balina
Mir reicht es, wenn ich die Biester von mir fern halte. Wenn ich in mückenbelasteter freien Umwelt bin, schmier ich mich mit Anti Brumm Forte ein (das DEET-haltige Zeugs heißt wirklich so). Ist bei mir wirksamer als Autan.

An der Kaffeetafel im Freien kommen noch Zitronella-Kerzen zum Einsatz und gegen Wespen in Deutschland setze ich vor sich hin kokelnden Kaffeesatz ein. Der ist leider immer ein bisschen schwer zum Kokeln zu bringen. Aber wenn es gelingt, riecht es für mensch gut und die Wespen mögen den Geruch gar nicht und bleiben fern.

Unsere Wohnräume sind in D sehr gut durch Insektenschutzgitter abgedichtet. Hier in Spanien sind die zwar etwas lümmelig angebracht, aber in die Zwischenräume habe ich mittlerweile ausreichend Toilettenpapier gestopft. Die Tür vom Schlafzimmer ist zusätzlich noch einmal durch einen Gazevorhang abgesichert.

Und in meine Regentonne tröpfel ich ab und an das Bakterium gegen Mückenlarven.

Ich finde, so ist Mensch und Vögeln geholfen.

Sollte mich doch mal so ein Plagegeist stechen, habe ich ein bite away. Der lindert die Juckerei jedenfalls etwas. So ganz kriege ich es mit dem Teil leider nicht weg.

Re: Was hilft gegen Tiger Mücken wirklich?

Verfasst: Do 24. Okt 2019, 22:42
von nixwielos
Anti-Brumm ist auch für uns das Mittel der Wahl, bisher beste Ergebnisse und relativ angenehm zu ertragen... Gegen Wespen legen wir seit vielen Jahren Kupfermünzen auf den Tisch, liebevoll belächelt von Bedienungen und Nachbartischen, aber nach ganz kurzer Zeit lächeln überwiegend wir... :d

Re: Was hilft gegen Tiger Mücken wirklich?

Verfasst: Do 24. Okt 2019, 23:02
von villa
Im stehenden Wasser hilft ein Stück Kupfer, das verhindert dass die Mückenlarven sich entwickeln können und schadet allem andern nicht.
@nixwielos also Kupfermünzen müssens sein, hab mal mit normalen versucht.... war aber nicht hilfreich :lol: