Was hilft gegen Stiche von Moskitos & Co.?

Brutstätten, was hilft gegen Stiche, aktuelle Plagen....
Benutzeravatar
Kiebitz
especialista
especialista
Beiträge: 1113
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:29

Re: Was hilft gegen Stiche von Moskitos & Co.?

Beitrag von Kiebitz »

Scheint ein schlimmes Mücken Jahr zu werden. Heute 2 Mücken gegrillt, eine noch nicht erwischt. Mehrere Einstiche.

Bite Away und After Bite im Einsatz.

Heute Nacht probiere ich das Teil.



Beim Schlagen funktioniert es. Mal schauen was passiert wenn ich es erleuchtet aufstellte.
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 7229
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Was hilft gegen Stiche von Moskitos & Co.?

Beitrag von nurgis »

Ich habe 2 USB-ladbare Mückengriiller, laufen eine Nacht ohne Kabel und wirken sogar.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 7229
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Was hilft gegen Stiche von Moskitos & Co.?

Beitrag von nurgis »

Auch meine blauen Insekt-Killer funktionieren recht gut. USB- aufgeladen sogar mobil ! Kleine Laternchen, die den Mücken sagen: hier stopp.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 3536
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Was hilft gegen Stiche von Moskitos & Co.?

Beitrag von Miesepeter »

Habe sehr gute Erfahrungen mit "Block Aliviapicaduras" von Mercadona gemacht. Ca. 1,50
Die schönste Rache ist ein geruhsames und sorgenfreies Leben.
Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Der Hund ist treu stets seinem Baum, der Mensch dagegen eher kaum.
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 7229
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Was hilft gegen Stiche von Moskitos & Co.?

Beitrag von nurgis »

Stelle gerade fest, das 220 V -Gerät (Blaulicht) ist bedeutend besser. Meine kleinen Laternen, USB-aufgeladen ,sammeln zwar auch hin-und wieder so ein Piekstier, aber die 220 Volt sind x-mal effektiver. Da knallt es ständig und ich werde nicht angegriffen.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Antworten

Zurück zu „alles zum Thema Moskitos/Mücken“