Von wegen Aufschwung! Arbeitslosigkeit Prov. Alicante

Nachrichten und Ereignisse von der Costa Blanca und aus dem Hinterland
Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1346
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Von wegen Aufschwung! Arbeitslosigkeit Prov. Alicante

Beitragvon Kipperlenny » Di 30. Mai 2017, 09:21

sol hat geschrieben:Deswegen lautet mein Motto:
Arbeite nur soviel das du gesund Leben kannst. Geld macht nicht glücklich, Gesundheit schon.


Also Geld macht auch glücklich - nur Geld reicht nicht, aber ohne Geld ist auch ****** :D

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3151
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Von wegen Aufschwung! Arbeitslosigkeit Prov. Alicante

Beitragvon maxheadroom » Mo 5. Jun 2017, 21:22


Hola todos,
ist ein wenig OT aber passt irgendwie schon in den thread :) :)
beim rumstöbern, einer meinen vielen diversen Lieblingsbeschaeftigungen :) kam mir dochdieser Text unter , ich finde er passt schon auf manche Situation die dem thread zu Grunde liegt:
Als die Sklaverei noch nicht verboten war, trugen "Sklaven" (Human-Kapital) zum Zeichen ihrer <Unfreiheit> das "Brandmal mit Wappen" und die Ketten ihrer Besitzer.
Seit die Sklaverei verboten wurde, tragen "Personen" (Human-Kapital) zum Zeichen ihrer <Freiheit> "Identitätsausweise mit Wappen" und die Registriernummern ihrer Besitzer.
Früher haben die "Sklaven" ihre Arbeitsleistung unter Zwang abgegeben, damit sie nicht bestraft oder umgebracht wurden.
Heute bezahlen die "Personen" an ihre Besitzer unter Zwang Schutzgeld, damit ihre Freiheit geschützt wird.
Zahlen die Personen nicht, werden sie bestraft - notfalls mit dem Tod, den sie sich dann angeblich "selber zuzuschreiben haben".
Das Grundgesetz und das Völkerrecht verbietet die Sklaverei.
Aber mit dem Trick, nicht die natürliche Person zu versklaven, sondern eine juristische Vertragsperson gleichen Namens, im Firmen- und Sachenrecht, war es sehr leicht, die Menschen zu täuschen.
(Quelle Orignal: The Story of Your Enslavement Jürgen Korthof)

Saludos
maxheadroom

Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3151
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Von wegen Aufschwung! Arbeitslosigkeit Prov. Alicante

Beitragvon maxheadroom » Mi 30. Aug 2017, 15:35



Hola todos,
gerade im SPON gelesen und es trifft nicht nur auf D zu sondern auf die ganze EU und auch sonstwo, wenn es auch die meisten nicht wahrhaben wollen und die Politiker sowieso nicht :lol: Computer, Roboter, künstliche Intelligenz: Forscher der Universität Oxford fürchten, dass rund die Hälfte aller Jobs künftig wegfallen und von Maschinen übernommen werden könnte.
JFYI
Saludos
maxheaadroom
Zuletzt geändert von maxheadroom am Mi 30. Aug 2017, 15:36, insgesamt 1-mal geändert.
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1346
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Von wegen Aufschwung! Arbeitslosigkeit Prov. Alicante

Beitragvon Kipperlenny » Mi 30. Aug 2017, 15:36

in 500 Jahren vielleicht, so wie mein Staubsaugerroboter saugt, wäre mir jede Putzfrau lieber :D

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3151
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Von wegen Aufschwung! Arbeitslosigkeit Prov. Alicante

Beitragvon maxheadroom » Mi 30. Aug 2017, 15:40


Hola todos y lenny,
das mit den 500 Jahren ist sicher zu hoch gesprungen * und der Vergleich mit dem Staubsauger und der Putzfrau :lol: da gebe ich Dir recht wenn die Putzfrau auch ein modernes Baujahr ist >:) >:) >:) >:) >:)

*siehe die Ausprueche von Persoenlichkeiten über die Zukunft von Automobil "ich glaube an das Pferd" und Computer "welteit vielleicht fuenf" u.s.w. in diese Kategorie wollen wir auch mal Deine 500 Jahre einordnen :mrgreen: :mrgreen:
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1220
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Von wegen Aufschwung! Arbeitslosigkeit Prov. Alicante

Beitragvon hundetraudl » Mi 30. Aug 2017, 22:55

Kipperlenny hat geschrieben:in 500 Jahren vielleicht, so wie mein Staubsaugerroboter saugt, wäre mir jede Putzfrau lieber :D

Eine Freundin von mir ist sehr zufrieden mit ihrem Staubsaugerroboter
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1346
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Von wegen Aufschwung! Arbeitslosigkeit Prov. Alicante

Beitragvon Kipperlenny » Mi 30. Aug 2017, 22:56

Die hat wahrscheinlich keine Kinder :D

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 3074
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12
Wohnort: Moraira / München Land

Re: Von wegen Aufschwung! Arbeitslosigkeit Prov. Alicante

Beitragvon nurgis » Mi 30. Aug 2017, 23:30

Kipperlenny hat geschrieben:Die hat wahrscheinlich keine Kinder :D


..und keine Hunde.
LG Nurgis
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1220
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Von wegen Aufschwung! Arbeitslosigkeit Prov. Alicante

Beitragvon hundetraudl » Do 31. Aug 2017, 00:13

nurgis hat geschrieben:
Kipperlenny hat geschrieben:Die hat wahrscheinlich keine Kinder :D


..und keine Hunde.

Sie hat 2 Hunde und 3 Kinder :-D
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1346
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Von wegen Aufschwung! Arbeitslosigkeit Prov. Alicante

Beitragvon Kipperlenny » Do 31. Aug 2017, 00:19

Dann sehr ordentliche Kinder :D Also unsere lassen andauernd irgendwo alles mögliche liegen, schmeißen die Schuhe vor die Tür (statt sie in das Schuhregal zu stellen) etc. etc.
Deswegen müssen wir immer erst 15min durchs Haus laufen um alles weg- und hochzuräumen bevor wir den Roboter anmachen. Wenn ich selbst sauge, dann schiebe ich das einfach mit dem Sauger beiseite.

Außerdem ist der Auffangbehälter winzig - den muss ich jeden Tag leeren (bei meinem großen Staubsauger nur jede Woche), die Bürsten andauernd verknotet mit Haaren etc. etc. - und es ist echt ecklig die nach jedem Saugen sauber zu machen...

Ja wir haben einen, ja wir lassen ihn in der Schulzeit täglich in der Küche fahren (wo ich den Boden vorher immer aufräume), aber mehr auch nicht. Alles andere kann ich mit dem Staubsauger besser und schneller :-)

Deswegen - auch wenn Pferde/Autos und Computer Vergleiche gezogen werden - ich denke nicht, dass die meisten von uns noch erleben wie die Roboter uns alle Jobs abnehmen. Ich glaube der Pferde/Autos Vergleich wurde auch schon 10.000 Mal hervor geholt bei Dingen die am Ende nichts geworden sind :d


Zurück zu „Aktuelles aus der Provinz Alicante“