Javea /Xabia - kontaminierter / Strand

Nachrichten und Ereignisse von der Costa Blanca und aus dem Hinterland
Antworten
Benutzeravatar
Sunwind
apasionado
apasionado
Beiträge: 867
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:38
Wohnort: Niederrhein/ Els Poblets

Javea /Xabia - kontaminierter / Strand

Beitrag von Sunwind »

Der Hauptstrand von Javea bleibt auch weiterhin gesperrt.

Der Strand von Javea Arenal ist bereits seit Tagen wegen Fäkal-Bakterien gesperrt und bleibt auch Stand Heute weiter gesperrt.
Rote Flagge und absolutes Badeverbot und das in der Hauptsaison.

Ein Abwasserrohr aus der Kläranlage von Javea soll bereits im April gebrochen sein und wurde wohl bis heute nicht repariert.
Das Abwasser entweicht bereits 30 Meter vom Ufer ins Meer (wobei ich mich frage: wie weit reicht das Rohr normal ins Meer ?? :-? )
Hinzu kommt das 7 Restaurants an der Promenade von Arenal zwangsweise durch die Gemeinde geschlossen wurden.

Ein Desaster für Javea.

https://lamarinaplaza.com/2022/07/27/la ... ido-fecal/

Gruß Sunwind
Benutzeravatar
Oliva B.
Administratorin u. Moderatorin
Administratorin u. Moderatorin
Beiträge: 20218
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Javea /Xabia - kontaminierter / Strand

Beitrag von Oliva B. »

Sunwind hat geschrieben: Mi 27. Jul 2022, 21:14
Ein Desaster für Javea.

https://lamarinaplaza.com/2022/07/27/la ... ido-fecal/

Gruß Sunwind
Ja, das ist eine riesige Schweinerei - und das auch noch zu Beginn der Hochsaison!

Die Ursache der Fäkalieneinleitung konnte in den letzten 4 Monaten nicht beseitigt werden, die Hoffnung auf baldige Wiedereröffnung des Strandes kann nach der letzten offensichtlichen Kontamination nur Wunschdenken sein. Jávea platzt aus allen Nähten und Einwohner wie Touristen (ca. 100.000 Menschen) müssen mal müssen und wollen an den Strand.
Doch um im Meer zu baden, müsste man lastwagenweise Chlor in die Kläranlage kippen und beten, wie ein Leser schreibt.

Am 18.7. fragte unser neues Mitglied spanienwirkommen in seinem Vorstelungsthread:
Gestern habe ich im Forum eine Anmerkung zu Javea gefunden die mir keine Ruhe lässt. Leider finde ich sie heute nicht mehr. Spricht was gegen Javea und die Umgebung?
In diesem Zusammenhang wiederhole ich meine Antwort noch einmal für alle, da sie noch ein wenig mehr Hinzergrundwissen enthält:
Xàbia hat 13 Strände und Buchten. Doch gerade Xàbias größter Sandstrand Arenal (mit der Kette von Restaurants im Hintergrund) kommt immer wieder wegen der Qualität des Wassers ins Gerede.

Dort wird das aufbereitete Wasser der Kläranlage ins Meer geleitet, wo es sich im Badebereich mit dem Meerwasser vermengt. Das wird angesichts der Touristen gern dementiert wie hier, aber die Berichte über Fäkalien am Strand, stinkend braunes Wasser und Gesundheitsgefahren, besonders für Kinder, hören nicht auf. Die ECOLOGISTES EN ACCIÓ DE LA MARINA ALTA (EAMA) weisen an vorderster Front ständig auf die Missstände hin und verliehen dem Strand im letzten Jahr die Schwarze Flagge. Auch in diesem Jahr sah es nicht besser aus. Im April 2022 brach ein Unterwasserabfluss der Kläranlage. Auch im Juni war das Rohr nicht repariert und entnommene Wasserproben zeigten, dass die für Badegewässer festgelegten Grenzwerte für Kolibakterien (Fäkalindikator) um das 20.000-fache überschritten wurden.
Arenal im Juni 2020.JPG
Einzelheiten findet ihr in einem Artikel von Marina Plaza, der am 14.6.22 erschien.

Am 15. Juni wurde berichtet, dass die Ecologistas en Acción de la Marina Alta vor Gericht die "sofortige" Schließung des Badeplatzes an der Stelle des Arenals gefordert haben, wo der Unterwasserauslass gebrochen ist. Sie haben auch eine Klage gegen EPSAR und die Stadtverwaltung eingereicht, um den Sachverhalt zu klären und die Verantwortlichen zu ermitteln. - Vor einem Monat wurden 40 Meter des Strandes geschlossen Quelle

Die Gemeinde, die auch Betreiberin der Kläranlage EPSAR (Entidad Pública de Saneamiento de Aguas) ist, versucht die Probleme klein zu reden, um die Urlauber nicht zu verunsichern. Auch am 1.7. waren die Reparaturarbeiten noch nicht abgeschlossenCadena Ser.
Über einen Abschluss der Arbeiten habe ich aktuell nichts gefunden.
Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4888
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Javea /Xabia - kontaminierter / Strand

Beitrag von maxheadroom »

. Holla todos,
lese ich doch gerade bei xaviaaldia.com
REABRE LA PLAYA DEL ARENAL.
Ab Donnerstag,also heute
Aber ich weiß nicht ob ich da baden möchte

Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.
Antworten

Zurück zu „Aktuelles aus der Provinz Alicante“