Ein Wochenende in Bingen am Rhein

Benutzeravatar
julenja
bisoño
bisoño
Beiträge: 17
Registriert: Fr 26. Okt 2018, 21:40
Wohnort: Bremervörde
Kontaktdaten:

Re: Ein Wochenende in Bingen am Rhein

Beitrag von julenja » Mo 5. Nov 2018, 16:17

Bingen bei traumahaften Wetter,sehr eindrucksvolle Bilder.
Deutschland zeigt sich hier von einer besonders schönen Seite und du hast sie prima fotografiert.
Nichts sieht so aus wie es ist.

Benutzeravatar
Tina31
activo
activo
Beiträge: 342
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52

Re: Ein Wochenende in Bingen am Rhein

Beitrag von Tina31 » Mo 5. Nov 2018, 17:40

Wunderschöne Bilder an einem offensichtlich schönem Wochenende. Wow, wer auch immer in diesen Schuhen auf diesem Weg unterwegs gewesen ist, hatte bestimmt Angst umzuknicken und wahrscheinlich auch um die Absätze :-D
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15499
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Ein Wochenende in Bingen am Rhein

Beitrag von Florecilla » Mo 5. Nov 2018, 18:56

Tina31 hat geschrieben:
Mo 5. Nov 2018, 17:40
Wow, wer auch immer in diesen Schuhen auf diesem Weg unterwegs gewesen ist, hatte bestimmt Angst umzuknicken und wahrscheinlich auch um die Absätze :-D
Mitnichten! Die Dame ist diesbezüglich absolut schmerzfrei und trittsicher, trägt bei allen Unternehmungen High Heels - selbst in Jordanien zur Felsenstadt Petra insgesamt 10 km auf Absätzen. Da knicke ich bei unwegsamen Geländen in Turnschuhen eher um. Ich finde die Blicke der anderen Wanderer und Spaziergänger immer so lustig, weil sie meist mit mir in flottem Tempo die Gruppe anführt :lol:
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 766
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Ein Wochenende in Bingen am Rhein

Beitrag von Hessebub » Mo 5. Nov 2018, 19:30

Die Rheinquerung könntet ihr heute fast zu Fuß machen. Der Rhein ist im Gegensatz zu normalstand ein Rinnsal :(( Das kostet uns im Moment richtig Geld. An 2 Tankstellen ist heute der Diesel ausgegangen x(
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Benutzeravatar
Tina31
activo
activo
Beiträge: 342
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52

Re: Ein Wochenende in Bingen am Rhein

Beitrag von Tina31 » Mo 5. Nov 2018, 20:45

Florecilla hat geschrieben:
Mo 5. Nov 2018, 18:56
Tina31 hat geschrieben:
Mo 5. Nov 2018, 17:40
Wow, wer auch immer in diesen Schuhen auf diesem Weg unterwegs gewesen ist, hatte bestimmt Angst umzuknicken und wahrscheinlich auch um die Absätze :-D
Mitnichten! Die Dame ist diesbezüglich absolut schmerzfrei und trittsicher, trägt bei allen Unternehmungen High Heels - selbst in Jordanien zur Felsenstadt Petra insgesamt 10 km auf Absätzen. Da knicke ich bei unwegsamen Geländen in Turnschuhen eher um. Ich finde die Blicke der anderen Wanderer und Spaziergänger immer so lustig, weil sie meist mit mir in flottem Tempo die Gruppe anführt :lol:
:-D Respekt ! 8-)
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17283
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Ein Wochenende in Bingen am Rhein

Beitrag von Oliva B. » Mo 5. Nov 2018, 21:04

Bei diesem Traumwetter ein schöner Herbstausflug! Stimmungsvolle Bilder!

Antworten

Zurück zu „Deutschland“