Silvester in Madrid

Autonome Region mit gleichnamiger Landeshauptstadt
Antworten
saku
principiante
principiante
Beiträge: 2
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 14:37

Silvester in Madrid

Beitrag von saku » Fr 30. Dez 2011, 14:42

Viele fahren über den Jahreswechsel ja gerne weg um den alljährlichen Silvesterstreß zu entgehen. Eine tolle Metropole für Silvester ist Madrid. Hier kann man ausgelassen in den Strassen der Stadt feiern und zu null Uhr an einer Tradition teilnehmen. Zu jedem Glockenschlag essen die Spanier eine Weintraube. Das soll Glück in der Liebe bringen.

Benutzeravatar
Luna
activo
activo
Beiträge: 393
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 23:59

Re: Silvester in Madrid

Beitrag von Luna » Fr 30. Dez 2011, 14:52

Und nicht vergessen: Goldener Ring und rote Unterwäsche ...

Der Brauch des Traubenessens geht angeblich auf das Jahr 1909 zurück: Damals fiel die Weinernte so üppig aus, dass jemand auf die Idee gekommen sei, den Traubenberg auf diese Weise abzubauen.

Ab Mitternacht werden - wie wohl fast überall auf der Welt - die Sektgläser erhoben, sich umarmt und beglückwünscht. Aber nicht, ohne vorher einen goldenen Ring ins Glas zu werfen: Auch hier lassen die Spanier nichts unversucht, um das Glück positiv zu stimmen. Mit Sinn für Brauchtum versuchen Spanier und Spanierinnen ihr Liebesglück im neuen Jahr auf kuriose Weise zu beschwören: Sie tragen am Silvester- und Neujahrstag rote Unterwäsche.

Ich wünsche allen Forumsteilnehmern ein glückliches und gesundes Neues Jahr !

Grüße Luna

JanOveMiller
principiante
principiante
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 14:38

Re: Silvester in Madrid

Beitrag von JanOveMiller » Mi 11. Jan 2012, 14:57

Die Tradition mit der roten Unterwäsche kannte ich bis dato auch nur aus Spanien, bis mir dieses Jahr Silvester eine deutsche Bekannte steckte, das sie rote Unterwäsche trage, weil das Glück bringe... Und sie hat keine Verbindung zu Spanien. Also muss das mittlerweile schon hier rüber geschwappt sein. Naja, dieses Silvester habe ich es nicht nach Madrid geschafft, werde aber nächstes Wochenende auf letzten Drücker nochmal in den Genuss kommen. Freue mich auf die Tapas- und Kneipentouren in la Latina, das ist ein kulinarischer Hochgenuss...
auf das Jahr 2012!!!
Zuletzt geändert von Florecilla am Mi 11. Jan 2012, 15:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: gewerblichen Link entfernt

JanOveMiller
principiante
principiante
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 14:38

Re: Silvester in Madrid

Beitrag von JanOveMiller » Mi 11. Jan 2012, 16:28

Hui, wieso habt ihr meinen Beitrag editiert? Habe ich was falsch gemacht, bin eigentlich ganz froh darüber, dass ich so ein günstiges Angebot gefunden habe...
lg

Benutzeravatar
pedrokw
especialista
especialista
Beiträge: 1062
Registriert: Do 21. Jul 2011, 23:53
Wohnort: Rpl / Alfàz del Pi

Re: Silvester in Madrid

Beitrag von pedrokw » Mi 11. Jan 2012, 16:40

Hola y bienvenido - ich könnte dir ja sagen warum dein Beitrag editiert wurde, möchte aber Florecilla nicht vorgreifen - sie wird es dir erklären .... :mrgreen:

saludos - bis dann >>>
Bild
" Gestern ist gewesen, morgen kommt erst noch - also lebe ich heute ! "

Benutzeravatar
Luna
activo
activo
Beiträge: 393
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 23:59

Re: Silvester in Madrid

Beitrag von Luna » Mi 11. Jan 2012, 16:46

Florecilla hat den Grund angegeben:
Grund: gewerblichen Link entfernt

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15432
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Silvester in Madrid

Beitrag von Florecilla » Mi 11. Jan 2012, 18:59

pedrokw hat geschrieben:Hola y bienvenido - ich könnte dir ja sagen warum dein Beitrag editiert wurde, möchte aber Florecilla nicht vorgreifen - sie wird es dir erklären .... :mrgreen:

saludos - bis dann >>>
Pedro, nur keine Hemmungen ;;) Du kennst ja die Spielregeln und darfst sie auch gerne erklären.


@JanOveMiller
Links, die zur Information von Mitgliedern und Lesern dienen, sind bei uns gerne gesehen. Wenn aber gleich beim ersten Beitrag hier im Forum ein gewerblicher Link gesetzt wird - und zwar so, dass es auf den ersten Blick gar nicht nach Werbung ausschaut, dann sind wir so frei und löschen den Link ohne Vorankündigung. Wir sind ein privates, werbefreies Forum und es ist lediglich unseren aktiven Mitgliedern gestattet, nach einer gewissen Beitragszahl private Links in ihrer Signatur zu setzen.

Nichtsdestotrotz begrüßen wir dich ganz herzlich im Costa-Blanca-Forum und würden uns freuen, wenn du in der Rubrik Hallo! Ich bin neu hier ... ein bisschen von dir erzählst.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Antworten

Zurück zu „Madrid“