Madrid ist immer eine Reise wert

Autonome Region mit gleichnamiger Landeshauptstadt
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17246
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Palacio Real

Beitrag von Oliva B. » Mo 6. Feb 2017, 08:02

Im seinem neoklassizistischen empfing König Felipe an diesem trüben 26. Januar 2017 den in Spanien akkreditierten Diplomatischen Corps, Premierministers Mariano Rajoy und den Minister für auswärtige Angelegenheiten und Zusammenarbeit, Alfonso Dastis. mehr Infos

Das vierflügelige Stadtschloss wurde von dem spanischen Architekten Ventura Rodriguez zwischen 1734 und 1764 entworfen und gebaut, nachdem ein Feier den alten Palast am Heiligen Abend 1734 zerstört hatte.

Innerhalb der Palastmauern befindet sich ein großer Ehrenhof vorgelagert. Den Palast konnten wir wegen des Staatsempfangs leider nicht besichtigen, er blieb auch noch bis zum 30. Januar geschlossen. Wenn keine Staatsakte stattfinden, ist der Königsplast von Oktober bis März von 10 bis 18 Uhr geöffnet, von April bis September von 10 bis 20 Uhr.

Dem Palacio Real vorgelagert ist römisch-katholische Kathedrale Santa María la Real de La Almudena, von deren Treppe wir direkt auf den Ehrenhof blicken konnten.
A Guardia Real DSCN6600 no pasar.JPG
Absperrband
.
A Palast Wache DSCN6594.JPG
Palastwachen am Eingangstor
berittene Wachposten  DSCN6593.JPG
berittene Wachposten
A streng bewacht DSCN6609.JPG
jedes Fahrzeug wurde kontrolliert, über dem Gelände kreiste ein Hubschrauber.
Reiter von hinten DSCN6585.JPG
A Palast beritten DSCN6610.JPG
Parkplätze fürs CC DSCN6616.JPG
Parkplätze für das Diplomatische Korps
A Kathedrale mit Vierungskuppel  DSCN6575 Südostansicht.JPG
Kathedrale mit Vierungskuppel
DKathedrale SCN6591.JPG
Logenplätze auf der Treppe der Kathedrale

Antworten

Zurück zu „Madrid“