Caminito del Rey

Andalucía ist die südlichste Region Spaniens auf dem Festland.
Ihre Hauptstadt ist Sevilla.
Benutzeravatar
kuba
especialista
especialista
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 21. Jul 2010, 12:53
Wohnort: Osnabrücker Land - Oliva

Caminito del Rey

Beitrag von kuba » Sa 5. Mai 2012, 13:56

wer kennt das? sieht ja atremberaubend aus: der gefährlichste Wanderweg der Welt?
liebe grüße
kuba

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15386
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Caminito del Rey

Beitrag von Florecilla » Sa 5. Mai 2012, 14:44

In Maratontos Chiringuito sind wir den Weg schon mal "gelaufen": Guckstu Video ... #:-s
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 5871
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Caminito del Rey

Beitrag von girasol » Fr 13. Mär 2015, 10:49

Der Caminito del Rey war 14 Jahre lang gesperrt, wurde saniert und ist nun wieder zugänglich.
Der gefährlichste Weg der Welt ist wieder geöffnet

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Jean_74
activo
activo
Beiträge: 130
Registriert: Di 9. Dez 2014, 15:08
Wohnort: Rhein-Main / Pedreguer - La Sella
Kontaktdaten:

Re: Caminito del Rey

Beitrag von Jean_74 » Fr 13. Mär 2015, 11:14

Puh….das ist/wäre eine Herausforderung !

Nur mit dem Rücken zur Wand und ja nicht runtergucken ….was nix bringen würde, denn dann würde ich ja nix von dem Ausblick mitkriegen.
Also lass ich es gleich :mrgreen:

VG Jean
Everything is hard before it is easy. ( Johann Wolfgang von Goethe )

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3729
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Caminito del Rey

Beitrag von nixwielos » Fr 13. Mär 2015, 14:20

Wir waren vor 3 Jahren zum Wandern in dem Gebiet und haben den Weg unrestauriert von unten und tw. gegenüber gesehen - nee, nix für uns #:-s
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5742
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Caminito del Rey

Beitrag von Akinom » Fr 13. Mär 2015, 17:57

:-o :-o :mrgreen: ..... Hilfe!!!! - absolut nichts für mich - ich habe es ja nicht einmal über die Brücke in Cuenca geschafft :oops:

Benutzeravatar
deniamartin
activo
activo
Beiträge: 114
Registriert: So 4. Mär 2012, 11:53
Wohnort: Denia und Taunus

Re: Caminito del Rey

Beitrag von deniamartin » Fr 13. Mär 2015, 20:57

da kann ich noch einen drauf setzen: https://www.youtube.com/watch?v=26lvJwv2Dso
Das ist die Straße von La Paz (Bolivien) in die Yungas und weiter zum Amazonas runter, ich bin sie 5 mal mit dem eigenen Auto gefahren, zum letzten Mal 2007! Man überquert vorher einen Pass auf 4700m, dann geht es bis nach Coroico auf ca. 700 m.
Inzwischen gibt es eine neue Straße, die alte wird jetzt hauptsächlich von Mountainbikern genutzt, aber auch von denen überleben es durchschnittlich 1-2 pro Jahr nicht!
Saludos
Martin

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3625
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Caminito del Rey

Beitrag von maxheadroom » Fr 13. Mär 2015, 23:21


Hola todos y Kuba,
obwohl ich gern alle moeglichen Ecken und Winkel erkunde, hab von diesem schoenen Weg schon verschiedene Videos gesehen, wäre das auch nix fuer mich :d da lob ich mir doch meine geruhsamen Exkursionen, auch mit schönen Ausblicken, Ruhe und Natur pur, aber ich hab da fast schon eine Garantie mit heilen Knochen wieder zu einem copa zu kommen :lol: :lol:
Kleiner Blick in mein chaotisches Fotobuch koennte Euch überzeugen:

Trotzdem gönne ich es jedem der Lust hat und nach dem Motto durch die Gegend geht, sterben müssen wir ja eh alle >:) >:)

Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4802
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Caminito del Rey

Beitrag von Citronella » Sa 14. Mär 2015, 14:09

Bei unserer Tour durch Andalusien 2012 waren wir auch am Caminito del Rey.
P1060213.JPG
Die Gegend ist sehr reizvoll, aber der Weg ..... #:-s
P1060226.JPG
Dort turnten tatsächlich einige Wanderer, die sich aber später abseilten weil es nicht mehr weiterging.
P1060222.JPG
Für mich wäre das auch der Horrortrip, auch wenn der Weg jetzt besser gesichert ist.

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
Klaus
activo
activo
Beiträge: 158
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:50
Wohnort: Rhein-Main und Pedreguer

Re: Caminito del Rey

Beitrag von Klaus » Sa 14. Mär 2015, 21:21

Von diesen Bildern und dem Film kommt wirklich reines Abenteuer und Aktion-Feeling auf uns Couch-Potatoes rüber, Sehr interessant anzuschauen, aber da werden wir wohl nicht langlaufen, auch wenn es dort jetzt ein Geländer gibt. Gut, dass wir es im CBF kennenlernen durften, und vielen Dank dafür!
Jelica und Klaus

Antworten

Zurück zu „Andalusien“