Sevilla im Dezember 2017

Andalucía ist die südlichste Region Spaniens auf dem Festland.
Ihre Hauptstadt ist Sevilla.
Benutzeravatar
chupacabra
activo
activo
Beiträge: 183
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: Sevilla im Dezember 2017

Beitrag von chupacabra » Fr 15. Dez 2017, 22:03

Bezüglich Essen und Trinken scheint mir Sevilla deutlich besser und zugänglicher zu sein, als die Orte der Reise im Oktober. Zu Mittag waren wir im Mercado de Triana. Der Weihnachtsbaum (s. o.) ist auch von dort.

Für die Freunde der Weihnachtslichter hier noch ein kleiner Nachschlag.:


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Abendessen: Baco, Calle Cuna, 2.
Saludos chupacabra

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15206
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Sevilla im Dezember 2017

Beitrag von Florecilla » Sa 16. Dez 2017, 00:53

Vielen Dank für den Nachschlag >:d<
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4758
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Sevilla im Dezember 2017

Beitrag von Citronella » Sa 16. Dez 2017, 11:57

@ chupacabra =D> klasse!

Noch viel Spaß in Sevilla!

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2704
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Sevilla im Dezember 2017

Beitrag von Josefine » Sa 16. Dez 2017, 15:03

Danke für´s Einstellen der Fotos von der schönen Stadt Sevilla. :)
Wie man sieht, ist ein Stadtbesuch im Monat Dezember ebenfalls eine schöne Sache. :)
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

Benutzeravatar
chupacabra
activo
activo
Beiträge: 183
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: Sevilla im Dezember 2017

Beitrag von chupacabra » Sa 16. Dez 2017, 16:55

Ich denke einmal, dass dies die beste Zeit für Sevilla ist. Temperaturen bis 20 Grad, kaum Massentourismus und kein Stress bei den Besichtigungen.

Irgendwann hatte ich gefragt, wie das mit den Tickets sei. Also am Freitag sind wir problemlos in den Alcázar gekommen. Danach haben wir, weil es auch bei der Kathedrale keine Warteschlange gab, die Tickets für heute gekauft. Das war eine kluge Entscheidung. Eigentlich sind es auch nicht die Leute, die das lange Warten verursachen, sondern der langsame Ticket-Prozess.
Zuletzt geändert von chupacabra am Sa 16. Dez 2017, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
Saludos chupacabra

Benutzeravatar
chupacabra
activo
activo
Beiträge: 183
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: Sevilla im Dezember 2017

Beitrag von chupacabra » Sa 16. Dez 2017, 17:04

Eintrittspreise: Alcázar und Catedral jeweils 9,50€, Parasol 3,00 €.


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
Zuletzt geändert von chupacabra am Sa 16. Dez 2017, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
Saludos chupacabra

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3622
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Sevilla im Dezember 2017

Beitrag von nixwielos » Sa 16. Dez 2017, 17:34

Das macht uns wirklich an, chupacabra, eine clevere Entscheidung für den Dezember! Danke auch für die Preise, die Du nennst, da weiß man, auf was man gefasst sein muss... >:d<
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17060
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Sevilla im Dezember 2017

Beitrag von Oliva B. » Sa 16. Dez 2017, 20:42

Der letzte Sevilla-Besuch ist bei uns schon 15 Jahre her. Wir haben dort Silvester gefeiert. Seitdem hat sich viel verändert. Viele der modernen Bauwerke gab es damals noch nicht. Deine Fotos zeigen, dass es sich lohnt, der Stadt wieder einen Besuch abzustatten.

Benutzeravatar
chupacabra
activo
activo
Beiträge: 183
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: Sevilla im Dezember 2017

Beitrag von chupacabra » So 17. Dez 2017, 08:42

Hier noch ein kleiner Nachschlag von von gestern:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
https://s7.postimg.cc/oyqpq77t7/E88218_ ... F48361.jpg
Saludos chupacabra

Benutzeravatar
ville
apasionado
apasionado
Beiträge: 743
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 09:28
Wohnort: Moraira

Re: Sevilla im Dezember 2017

Beitrag von ville » So 17. Dez 2017, 12:05

Schöne und beeindruckende Bilder, chupacabra. Besten Dank dafür !

LG ville

Antworten

Zurück zu „Andalusien“