Almeria - nur ein kurzer Besuch

Andalucía ist die südlichste Region Spaniens auf dem Festland.
Ihre Hauptstadt ist Sevilla.
Benutzeravatar
Frambuesa
especialista
especialista
Beiträge: 1204
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Almeria - nur ein kurzer Besuch

Beitrag von Frambuesa »

Nun sind mittlerweile dreieinhalb Jahre seit unserem letzten Besuch in dem Ort vergangen, der uns viele, viele Jahre lieb und vertraut war.
Seit ca. 15 Jahren haben wir ein ganz besonderes Verhältnis zu dieser Stadt, in der wir so manch Illustres und Nachdenkliches erlebt haben.

Heute (am 16. November 2021) machten wir uns dann von Mazarrón aus auf den Weg, zu schauen, was es Neues gab und um vertraute Plätze aufzusuchen.

Energiepreise steigen - schnell noch den Vorrat auffüllen
Energiepreise steigen - schnell noch den Vorrat auffüllen
Kurz vor Almeria, in Viator:<br />La Legión, die Spezialeinheit der spanischen Streitkräfte
Kurz vor Almeria, in Viator:
La Legión, die Spezialeinheit der spanischen Streitkräfte
Almerias Hospital Torrecardenas ist endlich erweitert worden <br />und es gibt dort nun auch mehr Parkmöglichkeiten
Almerias Hospital Torrecardenas ist endlich erweitert worden
und es gibt dort nun auch mehr Parkmöglichkeiten

Wir parken unser Fahrzeug in der Tiefgarage des Centro Commercial Mediterráneo (kostenlos) und fahren (den ÖPNV wegen Corona meidend) mit dem Taxi bis zur Puerta Purchena.

Von hier aus geht es in Richtung Plaza Vieja/Plaza de La Constitución, wo uns natürlich der Fortschritt der fast 10 Jahre andauernden Restaurierungen besonders interessiert
Jedes der vielen Lokalitäten sind gut besucht
Jedes der vielen Lokalitäten sind gut besucht
3A78C838-2E15-43ED-9AE6-483484550B03.jpeg
Heute erstrahlt der Platz in neuem Glanz
Heute erstrahlt der Platz in neuem Glanz

Schon lange träume ich von einem erholsamen Aufenthalt in diesem Hotel mit den antiken Bädern
und dem Blick von der Dachterrasse aus auf die Alcazaba Almerías
Aire Hotel im umgebauten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert
Aire Hotel im umgebauten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert
Leider besteht auch in Almerias Altstadt (wie wohl überall) ein extremer Parkplatzmangel, was auch die Hotels betrifft.
Alle mir bekannten Hotels haben keine eigenen Parkplätze und verweisen auf (natürlich kostenpflichtige) Parkhäuser/-Plätze in der Nähe,
wobei Nähe ein durchaus dehnbarer Begriff ist.

Plaza de la Constitición
Plaza de la Constitición
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Hier verweise ich euch erst nochmals auf Balinas Almeria-Besuch, denn
https://www.costa-blanca-forum.de/viewtopic.php?t=11402

Das Hotel Catedral, direkt an der Kathedrale gelegen,<br />könnte mir auch gefallen,
Das Hotel Catedral, direkt an der Kathedrale gelegen,
könnte mir auch gefallen,
Direkt vor der Kathedrale - wird wohl ein für einen Hochzeitsempfang vorbereitet sein
Direkt vor der Kathedrale - wird wohl ein für einen Hochzeitsempfang vorbereitet sein
Fortsetzung folgt
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Reinhold Niebuhr
Benutzeravatar
Oliva B.
Administratorin u. Moderatorin
Administratorin u. Moderatorin
Beiträge: 19896
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Almeria - nur ein kurzer Besuch

Beitrag von Oliva B. »

Großbaustellen (wie zuletzt in Valencia) sind nie ein Vergnügen für Touristen.
Schön wie sich die andalusische Provinzhauptstadt Almería seit eurem letzten Besuch herausgeputzt hat!
Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin "Hallo! Ich bin neu hier..."
Moderatorin "Hallo! Ich bin neu hier..."
Beiträge: 4084
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Almeria - nur ein kurzer Besuch

Beitrag von vitalista »

So ein Vorher- Nachher ist immer spannend anzusehen. Wenn ich daran denke, wie ich Cartagena vor 20 Jahren fand :-s und wie es jetzt aussieht :-D .
Da bin ich gespannt, was du uns noch aus Almería zeigen kannst.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!
Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5987
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Almeria - nur ein kurzer Besuch

Beitrag von Citronella »

Hallo Frambuesa,

auch ich warte geduldig auf die Fortsetzung....

Durch Almeria bin ich vor vielen Jahren mal durch gefahren, aber da hat mich nichts zum Bleiben gereizt (ich hatte mich auch nicht vorbereitet :? ).
Deshalb freue ich mich, die schönen Seiten kennen zu lernen.

Saludos
Citronella
Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 3436
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Almeria - nur ein kurzer Besuch

Beitrag von Josefine »

Hi Frambuesa, Almería-Stadt möchte ich mir im nächsten Frühjahr gerne ansehen, wie ich schon geschrieben hatte. :)
Ich bin schon ganz gut vorbereitet, was dann auf dem Besichtigungsplan steht.
Aber so ist es natürlich super, dass Du uns Deine jetzigen Eindrücke von Almería schilderst. Vielen Dank. =((
Und von dort ist auch die Fahrt nach Arrecife de las Sirenas im Naturpark Cabo de Gata nicht so weit.
Das Ziel haben wir in diesem November-Urlaub zeitlich nicht geschafft.
Gruß Josefine :)
Benutzeravatar
Frambuesa
especialista
especialista
Beiträge: 1204
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Almeria - nur ein kurzer Besuch

Beitrag von Frambuesa »

vitalista hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 11:55 So ein Vorher- Nachher ist immer spannend anzusehen. Wenn ich daran denke, wie ich Cartagena vor 20 Jahren fand :-s und wie es jetzt aussieht :-D .
Da bin ich gespannt, was du uns noch aus Almería zeigen kannst.
Ja, ja, das Vorher-Nachher ist so eine Sache - oft leider nicht sehr vorteilhaft.
Aber in Almería hat sich der Tourismus bisher nicht sonderlich negativ ausgewirkt.
Citronella hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 13:08 Durch Almeria bin ich vor vielen Jahren mal durch gefahren, aber da hat mich nichts zum Bleiben gereizt (ich hatte mich auch nicht vorbereitet :? ).
Ja, da hätte mich wohl auch nichts so sonderlich gereizt; ich erinnere mich an meine erste Durchfahrt, die mich wahrlich nicht vom Hocker zog.
Ging mir übrigens mit Granada, Salamanca, Santander uam. nicht anders; die Schönheiten,
die Besonderheiten entdeckt man wohl erst auf einen zweiten, intensiveren Blick.
Was hat Almeria nun Besonderes zu bieten? Sicherlich ist die Alcazaba das Highlight der Stadt.
Übrigens, in Almeria gibt es das Sprichwort:
Alcazaba tenía Almería cuando Granada era sólo alquería.
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Reinhold Niebuhr
Benutzeravatar
Frambuesa
especialista
especialista
Beiträge: 1204
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Almeria - nur ein kurzer Besuch

Beitrag von Frambuesa »

Josefine hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 13:44 Und von dort ist auch die Fahrt nach Arrecife de las Sirenas im Naturpark Cabo de Gata nicht so weit.
Das Ziel haben wir in diesem November-Urlaub zeitlich nicht geschafft.
Hallo Josefine, gut, dass ihr die Tour erst im Frühjahr macht, dann habe ich ja noch ein paar Tage,
um aus der Gegend dort zu berichten ;-)
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Reinhold Niebuhr
Benutzeravatar
Frambuesa
especialista
especialista
Beiträge: 1204
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Almeria - nur ein kurzer Besuch

Beitrag von Frambuesa »

Im Innern der Kathedrale von Almería
Auch in der Kathedrale von Granada gibt es zwei gegenüberliegende Orgeln
Auch in der Kathedrale von Granada gibt es zwei gegenüberliegende Orgeln
Der Kapitelsaal
Der Kapitelsaal
115 Märtyrer (Guerra Civil) der Provinz Almería wurden 2017 selig gesprochen
115 Märtyrer (Guerra Civil) der Provinz Almería wurden 2017 selig gesprochen
Indaletius von Urci,
Indaletius von Urci,
La Virgen de la Leche
La Virgen de la Leche
EC8E14C4-C314-4B9C-B2A3-A9EB5856DC28.jpeg
3EFCBAC4-6FB8-4F73-8F56-93F20C116602.jpeg
Die Fotos der Kathedrale stammen alle von November 2017.

Hier verlassen wir erst einmal die “heiligen Hallen“ und schauen, was sich inzwischen so in Almeria verändert hat.
Trauriger Anblick: Hier haben sie am 5. Januar 20010 <br />noch richtig schön Weihnachten gefeiert :-(
Trauriger Anblick: Hier haben sie am 5. Januar 20010
noch richtig schön Weihnachten gefeiert :-(
Diese Fassade stand schon 2017 im Stahlkorsett
Diese Fassade stand schon 2017 im Stahlkorsett
Die historische Markthalle ist vollständig restauriert;<br />leider hat darunter u.E. die Atmosphäre gelitten
Die historische Markthalle ist vollständig restauriert;
leider hat darunter u.E. die Atmosphäre gelitten
In der Nähe gibt es jedoch noch einige pittoreske Ecken
In der Nähe gibt es jedoch noch einige pittoreske Ecken
Braucht jemand einen neuen Hut oder Einkaufstasche?
Braucht jemand einen neuen Hut oder Einkaufstasche?
Mena, meine Lieblingsmerceria, 130 Jahre und 4 Generationen boten sie hier auf kleinstem Raum alles an, <br />was das Herz von Handarbeitslieseln erfreuen lässt.<br />Von tausenden von Knöpfen, Nadeln, Seidenbändern, Spitzen, Wolle, Stickgarn usw <br />konnte man hier alles zum Handarbeiten erstehen.
Mena, meine Lieblingsmerceria, 130 Jahre und 4 Generationen boten sie hier auf kleinstem Raum alles an,
was das Herz von Handarbeitslieseln erfreuen lässt.
Von tausenden von Knöpfen, Nadeln, Seidenbändern, Spitzen, Wolle, Stickgarn usw
konnte man hier alles zum Handarbeiten erstehen.
Sie sind wohl nicht nur umgezogen, wie der Artikel der Diariodealmeria von Juli 2018 berichtet
https://www.diariodealmeria.es/finanzas ... 73498.html

Die Pastelería Once de Septiembre hat nichts mit 9/11 zu tun.<br />Auch sie ist ein alteingesessener Traditionsbetrieb.<br />Sie wurde am 11. September 1891 eröffnet
Die Pastelería Once de Septiembre hat nichts mit 9/11 zu tun.
Auch sie ist ein alteingesessener Traditionsbetrieb.
Sie wurde am 11. September 1891 eröffnet
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Reinhold Niebuhr
Benutzeravatar
Frambuesa
especialista
especialista
Beiträge: 1204
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Almeria - nur ein kurzer Besuch

Beitrag von Frambuesa »

Auch diese Gasse wird wohl kaum in der Stadtwerbung auftauchen
Auch diese Gasse wird wohl kaum in der Stadtwerbung auftauchen

An diesem Kreisverkehr haben wir den Parque Nicolás Salmeron erreicht, <br />der entlang des Hafens an der N340n Spaziergänger zum Verweilen einlädt
An diesem Kreisverkehr haben wir den Parque Nicolás Salmeron erreicht,
der entlang des Hafens an der N340n Spaziergänger zum Verweilen einlädt
Momentan ist der Blumenschmuck noch ein wenig zurückhaltend
Momentan ist der Blumenschmuck noch ein wenig zurückhaltend
Und ich mach dann für heute auch mal erst
1747B9C8-5ADD-4801-B1AD-F1C137878C86.gif
1747B9C8-5ADD-4801-B1AD-F1C137878C86.gif (24.44 KiB) 205 mal betrachtet
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Reinhold Niebuhr
Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2826
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Almeria - nur ein kurzer Besuch

Beitrag von Scandy »

Passend zum Wetterumschwung dieser wunderschöne Ausflug.
Und das alles, ohne mein Sofa zu verlassen: Klasse!!!

Vielen lieben Dank @Frambuesa. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung

Scandy
Antworten

Zurück zu „Andalusien“